oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Powers of Horror: An Essay on Abjection (European Perspectives Series) [Englisch] [Taschenbuch]

Julia Kristeva
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Statt: EUR 24,95
Jetzt: EUR 24,66 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 0,29 (1%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 24,66  

Kurzbeschreibung

14. Mai 1984 European Perspectives Series
Powers of Horror is an excellent introduction to an aspect of contemporary French literature which has been allowed to become somewhat neglected in the current emphasis on para-philosophical modes of discourse."

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Kristeva is one of the leading voices in contemporary French criticism, on a par with such names as Genette, Foucault, Greimas and others. . . ." [Powers of Horror]" is an excellent introduction to an aspect of contemporary French literature which has been allowed to become somewhat neglected in the current emphasis on paraphilosophical modes of discourse.

Synopsis

Analyzes the nature of attitudes toward repulsive subjects and examines the function of these topics in the writings of Louis-Ferdinand Celine, Marcel Proust, James Joyce, and other authors. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
There looms, within abjection, one of those violent, dark revolts of being, directed against a threat that seems to emanate from an exorbitant outside or inside, ejected beyond the scope of the possible, the tolerable, the thinkable. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uncanny...astonishing... 27. Mai 1999
Von Guy A.
Format:Taschenbuch
Kristeva rules... To everyone who has some interest in the ABJECT matter, here's the Bible! Uncanny...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.2 von 5 Sternen  6 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen Our Beautiful Horrorfilled World, and Why We Love All of It 18. November 2013
Von S. Livingston - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
This is by far one of my favorite texts. The abject touches everything in our lives and Kristeva poetically engages with the third position beautifully. A must read for feminists, art students, and anyone into psychoanalysis or disgust.
4.0 von 5 Sternen Powerful 6. Juni 2013
Von Mrs. Ann E. Russell - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Although this work is complex and at times dense (possibly because it has been translated from the original French) Kristeva has some profound insights into the psyche and the abject. She draws heavily on Freudian Psychology, which I don't always agree with, but equally there were many 'aha' moments for me. Important work.
11 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Are You Subject to Abjection? 18. Januar 2008
Von texasamazon - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Excellent resource for the Lacanian scholar, if you are looking specifically at abjection. If you are looking at Subjectivity theory overall, however, this is too specific. Luckily, my focus is abjection, and this book really did wonders for the article I'm working on!
12 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Difficult but worthwhile, ohmy! 10. März 2005
Von Chicken - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Don't be abjected even further than you already are, read this book and allow Kristeva's language to take you on a hallucinatory journey to the limits of symbolization. The act of reading this book can be, at times, an excersize in facing/coping with abjection. If you're patient, go slow, and finally understand thirty percent of this book, you'll be leagues ahead of most intellectuals out there.
11 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen abject waste of time 3. Februar 2009
Von Jill B. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
This book is unintelligible and I truly doubt that one would be "way ahead" of the intellectuals to understand 30% of it. Kristeva needs to tone down the effusive gibberish. The only parts I found interesting and accessible were her literary analyses. But, indeed, I would call this work pseudo-philosophy.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa5086690)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar