Power to the People and t... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Power to the People and the Beats (Greatest Hits)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Power to the People and the Beats (Greatest Hits) Original Recording Remastered

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 2,11 12 gebraucht ab EUR 3,98

Wird oft zusammen gekauft

Power to the People and the Beats (Greatest Hits) + Best of + Legend of the Wu-Tang: Wu-Tang Clan's Greatest Hit
Preis für alle drei: EUR 18,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. August 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Def Jam (Universal Music)
  • ASIN: B00021LQ82
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.476 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. You're Gonna Get Yours 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Public Enemy No.1 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Rebel Without A Pause 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Bring The Noise 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Don't Believe The Hype 5:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Prophets Of Rage 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Black Steel In The Hour Of Chaos (Single Version) 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Fight The Power 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Welcome To The Terrordome 5:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. 911 Is A Joke 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Brothers Gonna Work It Out 5:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Can't Do Nuttin' For Ya, Man! [Explicit] 2:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Can't Truss It (Edit) [Clean] 4:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Shut Em Down (Edit) [Clean] 4:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. By The Time I Get To Arizona 3:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Hazy Shade Of Criminal 4:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Give It Up (Album Version) 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. He Got Game (From The "He Got Game" Soundtrack) [feat. Stephen Stills] [Explicit] 4:45EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

titolo-greatest hitsartista-public enemy etichetta-def jamn. dischi1data9 settembre 2005supportocd audiogenerehip hop e rap----1.you're gonna get yours2.public enemy no. 13.rebel without a pause4.bring the noise5.don't believe the hype6.prophets of rageascolta7.black steel in the hour of chaosascolta8.fight the powerascolta9.welcome to the terrordomeascolta10.911 is a jokeascolta11.brothers gonna work it outascolta12.can't do nuttin' for ya manascolta13.can't truss itascolta14.shut em downascolta15.by the time i get to arizonaascolta16.hazy shade of criminalascolta17.give it upascolta18.he got game

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "peryk" am 19. August 2005
Format: Audio CD
Nun ist es passiert: Public Enemy haben nach zahlreichen "Best of.." mit Fehlern, endlich einen Karierreüberblick erhalten, der kaum zu meckern Anlass gibt.
"Def Jam", das Label bei dem PE während ihrer Glanzzeit von 1987-1998 unter Vertrag stand, zeichnet für die CD verantwortlich, die kaum besser zusammengestellt werden konnte.
"Youre gonna get yours" und "Public Enemy No 1" machen den Anfang, und stammen vom 1987er "Yo ! Bum rush the Show" Album, danach folgen 5 Stücke vom 1988er "It takes a nation of million" Album.
Dieses und sein Nachfolger "Fear of Black Planet" (von dem sich 4 Stücke auf dieser "Best of" finden) gelten allgemein als die Besten Hip Hop Alben die jemals gemacht wurden.
"Apocalypse 91" ist mit 3 Songs vertreten, und die letzten 3 Songs stammen von den Alben die danach folgten, wobei die Zeit ab 1992 für PE eher durchwachsen war.
Die Songzusammenstellung ist hervorragend, und lässt kaum Wünsche über. Von den genannten Alben wurden in der Regel die besten Songs entnommen ("Rebel without a Pause", "Fight the Power", "911 is a Joke" etc).
Das Booklet gestaltet sich sehr informativ, wobei die Band bei dieser Zusammenstellung keinen Einfluss hatte. Die Liner Notes werden von Harry Allen (der ehemalige PR-Mann der Gruppe) und Adam Yauch (von den Beastie Boys) geschrieben, und verdeutlichen warum PE als politischste aller Hip Hop Gruppen überhaupt galten.
Diese CD, und die ersten 4 Alben der Band gehören in jede gute CD-Sammlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr Atom am 30. November 2006
Format: Audio CD
Bei einer Diskographie die gleichermaßen umfangreich, wie auch qualitativ schwankend ist, wie die von Public Enemy, besteht immer die Gefahr, dass bei der Auswahl schwer daneben gegriffen wird. Das hier glücklicherweise nicht der Fall.

Zu einem großen Teil stammen die Hits von dem 2ten ("It takes a Nation...") und 3ten ("Fear of a Black Planet") Album und das hat auch seine Berechtigung. Denn es waren diese Scheiben mit denen PE den HipHop zuerste revolutionierten und sich selbst dann gleich nochmal toppten. Das einzige echte Problem ist wohl, das auf einer CD einfach etwas zu wenig Platz ist, denn einige Hits vermißt auf dieser Compilation schon. So gehören mindestens "Terminator X to the Edge of Panic", "Burn Hollywood Burn" (warum nicht das, anstelle von "Can't do Nuttin' for ya man"?) und "Nighttrain" schon mit zu den größeren Nummern der Band. Eine gute Wahl hat man mit "Hazy Shade Criminal" getroffen, welches im Grunde fast der einzig richtig gute Track der sehr schwachen "Greatest Misses" Scheibe war. Auch das "Muse Sick-N-Hour Mess Age" und "He Got Game" jeweils nur mit den Single Auskopplungen vertreten sind, ist eigentlich zu begrüßen, wobei ich betonen möchte, dass mir He Got Game überhaupt nicht gefallen hat und das es auf der gleichnahmigen Scheibe durchaus noch wesentlich stärkere Tracks gab (die war auch gar nicht so schlecht). Abgesehen davon das ich im Detail wohl eine etwas andere Track Auswahl genommen hätte und den Schnitt vor der He Got Game Scheibe gezogen hätte, ist die einzige Schwäche, dass Aufgrund der Kürze der Scheibe, die sehr gute "Apocalypse 91..." Scheibe etwas zu kurz kommt.

Alles in allem ist das hier ein sehr guter Einstieg in das Schaffen von PE.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schillorius am 31. August 2014
Format: Audio CD
Wenn von 18 Stücken eines Best-Of Album`s allein 11 von zwei Alben stammen, dann kann nur deren kommerzieller Erfolg oder ihre große Bedeutung damit gehuldigt werden. Im Falle der Public Enemy-Werkschau „Power To The People An The Beats“ treffen zwar beide Fälle zu, die explosive Energie von „It Takes A Nation To Hold Us Back“ und „Fear Of A Black Planet“ ist dennoch allgegenwärtig. Eine Produktion der Bomb Squad in den späten 80ern war qualitativ deshalb unschlagbar, weil sie so herausfordernd, lärmig, dicht, hart und schwer war, wie sonst nichts. Sozusagen der schwarze Albtraum jedes durchschnittlichen Musikkonsumenten. Mit Public Enemy wurde Hip Hop zu dem, was er schon eher hätte sein können- und schon längst nicht mehr ist: ein künstlerisches Instrument zur politischen Agitation. Im Falle der Gruppe um das Duo Chuck D und Flavor Flav bedeutet das eine wütende, politische Rede nach der anderen, durchzogen von quirligem Funk, fiesen Scratches, kreischenden Saxofonen und verstörenden Sirenen- und Piepgeräuschen. „Rebel Without A Pause“, „Don`t Believe The Hype“, „Fight The Power“ und „Shut `Em Down“ sind nur einige wenige Aushängeschilder dieser Zusammenstellung, auf der alle großen Momente vereinigt sind. Und dennoch tut sich diese Sammlung eher schwer damit die klaustrophobische Atmosphäre eines Public Enemy-Albums wieder zu spiegeln und ist untern Strich deswegen genau das, was im Untertitel des Album schon angedeutet wird: ein „Greatest Hits“-Album für Sammler und Komplettisten. Aber immerhin mit einem aussagekräftigem Booklet mit Fotos der Band und ausführlichen Linernotes u.a von Adam Yauch alias MCA von den Beastie Boys.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen