oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
media-store In den Einkaufswagen
EUR 12,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Power of the Blues

Gary Moore Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 12,99
Jetzt: EUR 12,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,22 (2%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Gary Moore-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Gary Moore

Fotos

Abbildung von Gary Moore

Biografie

Der besonders auch hierzulande beliebte Rock- und Bluesgitarrist GARY MOORE ist am Sonntag, 6.2.2011, im Alter von erst 58 Jahren in seinem Urlaubsdomizil an der spanischen Costa Del Sol gestorben.

Der großartige Saitenvirtuose, im April 1952 im nordirischen Belfast geboren, startete seine musikalische Karriere schon als Jugendlicher. 1969 bis 1971 gehörte er dem ... Lesen Sie mehr im Gary Moore-Shop

Besuchen Sie den Gary Moore-Shop bei Amazon.de
mit 158 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Power of the Blues + Bad for You Baby + Close As You Get
Preis für alle drei: EUR 41,01

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Bad for You Baby EUR 12,98
  • Close As You Get EUR 15,26

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (7. Juli 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias UK/Bmg Rights Management/Sanctuary (rough trade)
  • ASIN: B000CPU7YC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 118.310 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Power of the Blues
2. There's a Hole
3. Tell Me Woman
4. I Can't Quit You Baby
5. That's Why I Play the Blues
6. Evil
7. Getaway Blues
8. Memory Pain
9. Can't Find My Baby
10. Torn Inside

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Nach dem experimentellen, vielen Fans etwas zu sehr am Zeitgeist orientierten Scars-Album spielt Gary Moore wieder das, was er am besten kann: harten, urwüchsigen Bluesrock. Power Of The Blues verzichtet gänzlich auf moderne Elemente und serviert dem Hörer puren, unverfälschten Blues, wie man ihn heutzutage so authentisch nur noch selten vorgesetzt bekommt. Unterstützt von Drummer Darrin Mooney (Primal Scream) und Basser Bob Daisley (Ozzy Osbourne, Uriah Heep, Rainbow), zelebriert Moore zehnmal Feeling-Rock vom Feinsten, der stilistisch bis in die Sechziger zurückblickt, ohne dabei auch nur das kleinste bisschen angestaubt zu klingen.

Nach über 35 Jahren im Business hat Moore immer noch die Energie, den Enthusiasmus und die Liebe zur Musik, die nötig sind, um ein kraftvolles Album voller Herzblut abzuliefern. Seine Riffs besitzen einen enormen Drive, seine Licks sind stets originell, und über seine halsbrecherischen, ein wenig an Jimi Hendrix angelehnten Soli muss man eigentlich kein Wort mehr verlieren, so sehr sind sie mittlerweile zur Legende geworden. Sogar den beiden Willie-Dixon-Coverversionen "Evil" und "I Can't Quit You Baby" (Letztere u.a. von Led Zeppelin auf ihrem Debütalbum nachgezockt) entlockt Moore ein paar noch nicht gehörte Fassetten, wodurch Power Of The Blues endgültig zum Pflichtprogramm für jeden Blues-Liebhaber avanciert. --Michael Rensen

Kurzbeschreibung

Blues rock album by the guitarist. With Bob Daisley(b) and Darrin Mooney(ds).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gary bleibt seiner Linie treu!!!! 27. August 2004
Von axi73
Format:Audio CD
Dieses mit Spannung erwartete Album von Gitarrenlegende Gary Moore bleibt der Linie treu, die er mit dem Vorgänger "Scars" eingeschlagen hat. Schmutzige Gitarrenriffs, virtuose Soli und gesangstechnisch einen Gang härter als die früheren Bluesalben wie "Still got the blues" und "After Hours".
Diese Scheibe muss man sich durchaus öfter anhören, denn der erste Eindruck vermittelt nichts wirklich neues. Es gibt Passagen, die erinnern durchaus an "Still got the Blues"-Zeiten und ältere Balladen. Trotzdem ist "Power of the Blues" ein solides Album, was einen auch nach mehrmaligem Hören noch mitreißt. Jetzt muss Mr. Moore nur noch auf Deutschland-Tournee kommen!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Überraschungen 21. Juni 2004
Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Mit „Power of the Blues" liefert Gary Moore, was man von ihm erwartet: Kraftvollen Blues-Rock.
Mir persönlich gefallen zwar auch seine eher experimentellen Alben wie „Scar". „A Different Beat" gehört sogar zu meinen absoluten Lieblingsalben! Aber über ein komplett handgemachtes, echtes Blues-Rock Album freue ich mich immer wieder ganz besonders.
Der Titel ist dieses Mal Programm. Das Album enthält Blues und es hat Power! Gary Moores Gitarrenspiel ist dabei wieder einmal virtuos und abwechslungsreich. In den verschiedenen Stücken präsentiert Gary Moore unterschiedliche Stile und Techniken. Dank seinen druckvollen Riffs gehen die meisten Stücke schnell ins Ohr, und seine Solos zeichnen sich durch Gefühl und Melodie aus.
Leider investiert Gary Moore deutlich weniger Arbeit in den Gesang. Seine Stimme ist zwar gewohnt kräftig und er trifft auch dieses Mal die Töne. Aber die Gesangsmelodien sind wenig originell. Man hat den Eindruck, als habe man das meiste schon auf älteren Gary Moore Alben gehört. Vielleicht liegt es daran, dass er dieses Mal nicht experimentiert und versucht, den Blues möglichst rein zu halten. Allerdings fehlt dieser Platte dadurch auch ein radiotauglicher Super-Hit.
Nichtsdestotrotz ist „Power of the Blues" ein richtig gutes Album, auf dem man sich an einem großartigen Gitarrenspiel erfreuen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nichts Neues. :-( 11. Juli 2004
Von StU
Format:Audio CD
Tja, hatte mich eigentlich mal wieder auf ein neues Album von Gary Moore gefreut. Der Titel war ja eigentlich schon vielversprechend, denn es wurde Blues versprochen. Das wurde auch gehalten.
Erste Enttäuschung war allerdings die magere Spielzeit von 41:27 Minuten. Da gibt es heute mehr für's Geld.
Zweite Enttäuschung: Es gibt nichts Neues. Gary spielt zwar gewohnt gekonnt und virtuos, aber irgendwie hat man die Licks und Soli schon irgendwann mal von ihm gehört, wenn auch in leicht abgewandelter Form. Ein bischen Peter Greene hier, ein paar klassische Blueslicks dort.
Wie gesagt, leider nichts Neues aber doch irgendwie immer noch hörenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Power of the Blues 5. Februar 2014
Von C. Diehm
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Musik von Gary Moore ist grundsätzlich hörenswert und kann jedem weiterempfohlen werden. Da ich mich nach den vorherigen Bewertungen nur immer wiederholen kann, bleibt mir nichts anderes übrig, als auch dieses Mal 5 Sterne zu geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar