EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

LEGO® Harry Potter(TM) Das magische Lexikon. Mit exklusiver Minifigur. Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Juli 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 14,90
59 neu ab EUR 16,95 2 gebraucht ab EUR 14,90

Wird oft zusammen gekauft

LEGO® Harry Potter(TM) Das magische Lexikon. Mit exklusiver Minifigur. + LEGO Harry Potter Lexikon der Minifiguren: Alle Figuren, Zauberwesen und mehr! + Lego 30111 Harry Potter mit Zaubertranklabor
Preis für alle drei: EUR 46,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Unverwechselbar Dorling Kindersley
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag; Auflage: 1. Auflage 2011 (1. Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831019282
  • ISBN-13: 978-3831019281
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 26,3 x 2,9 x 31 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.067 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matsch am 19. Juli 2011
Moin,
als Mensch mit Lego-Tick habe ich mir dieses Lego-Lexikon gekauft. Nachdem ich auch das LEGO Star Wars: Alle Figuren, Raumschiffe und Droiden: Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden besitze, war ich schon auf die Harry-Variante gespannt.

Zum Buch:
Das Lego Potter Lexikon ist genau so groß, wie die Star Wars Variante - eben richtig groß (ca. 26 x 31 x 2 [cm]). Der Vordere Umschlag davon ist ca. 1cm dick, damit die enthaltene Lego Minifigur im Umschlag Platz hat. Der Inhalt befindet sich auf 96 Seiten stabilem, Hochglanzpapier. Es ist durchgehend farbig und beinhaltet sehr viele Fotos. Von der Verarbeitung her meiner Meinung nach sehr gut.

Zur Lego Minifigur:
Die extra für dieses Buch designte Lego Minifigur stellt Harry Potter in festlichem Anzug da. Die Vorlage ist der Weihnachtsball aus dem Feuerkelch Film. Die Figur wir durch einen Plastikdeckel gehalten, der es erlaubt die Figur zu entnehmen und wieder fest im Umschlag zu verpacken.

Zum Inhalt:
Am Anfang des Buches befindet sich eine Zeitleiste, in der alle Lego Harry Potter Sets in chronologische Reihenfolge, sortiert nach Erscheinungsjahr, mit ihren Verpackungskartons abgebildet sind. Es sind auch schon die neuen Sets von 2011 mit aufgeführt.

Das erste (von zwei) Kapiteln beschreibt immer auf einer Doppelseite ein Thema. Diese Thema ist z.B. eine einzelne Personen (Harry, Ron, Hermine, Draco,... ), ein Gebäude (Hogwards, Gringotts, Fuchsbau, Ollivander, ...), oder auch verschiedenes, wie magische Geschöpfe oder Fahrzeuge.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alandaria am 25. September 2011
Was das Buch beinhaltet wurde ja schon ausführlich erwähnt. Es ist wirklich sehr liebevoll und detailliert gestaltet.
Allerdings habe ich einen Stern abgezogen, denn drei der vier Neuerscheinungen von 2011 werden in dem Buch nicht ausführlich beschrieben sondern nur in der Zeitleiste und unter Neuerscheinungen 2011 kurz erwähnt. Auch die neuen Figuren aus diesen Sets sind nicht in der Minifigurenliste abgedruckt.
Da diese Sets im Sommer 2011 erschienen sind und auch dieses Buch im Sommer 2011 auf dem Markt kam, habe ich erwartet, dass es alle Sets enthält.
Leider fehlt auch der Markteinführungspreis der bei den einzelnen Sets nicht angegeben ist.
Aber alles in allem kann ich das Buch für Sammler wirklich nur Empfehlen, schon alleine wegen der exklusiven Minifigur mit alternativ Gesicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Balfour am 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Als LEGO HP Fan, der das zwei-teilige neue Schloss genau so sein eigen nennt, wie das neue Quidditch - Set u.a., war mir klar, das ich mir z.B. die "Winkelgasse" oder den "Fuchsbau" nicht auch noch würde leisten können und (Platzgründe) wollen. Mit diesem Buch habe ich die Chance, mir einen kompletten Überblick über die - mittlerweile eingestellte! - Lego-HP-Serie zu machen. Dabei kann man schon ins Staunen kommen und die Augen werden groß. Interessant ist auch der Blick hinter die Kulissen von Lego, wo Designer am Reißbrett Figuren entwerfen und sie dann in Produktion geben. Die beliegende Sonderfigur ist eine schöne Idee, die freilich auch etwas über das sonst eher dünne Buch, hinweg täuscht. Die Idee ist aber sehr schön, eine exklusive HP Figur hinzu zu fügen und nötig hat es LEGO gewiss nicht, mit Mogelpackungen anzukommen. Insofern gefällt mir dieses Buch sehr, sehr gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Karin Kaiser am 29. November 2013
Verifizierter Kauf
Mein Sohn ist sehr starker Harry Potter Fan und baut die Hauser aus diesem Buch sehr gerne aus Lego nach.
Dadurch, dass die Bauten sehr schön sichtbar sind, kann er das auch sehr gut machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Das Buch "Lego Harry Potter - Das magische Lexikon" wurde zur entsprechenden Lego(R) Themenwelt herausgegeben. Zwischenzeitlich gibt es bereits ein zweites Buch hierzu: "Lego Harry Potter Lexikon der Minifiguren: Alle Figuren, Zauberwesen und mehr!". Die ersten Bücher, die ich hierzu kenne, waren zur Lego(R) Themenwelt Star Wars.

Die Bücher enthalten eine exklusive Minifigur, welche nur mit dem Buch erhältlich ist und speziell dafür entwickelt wurde. In diesem Fall ist es Harry Potter im Festanzug zum Weihnachtsball aus Harry Potter und der Feuerkelch.

In der Einleitung wird der Aufbau der Seiten zu den einzelnen Legofiguren und Sets der Harry Potter-Reihe erläutert. Man erfährt, welche Angabe man den Informationskästen auf den Seiten entnehmen kann und die Bedeutung der wichtigsten Abkürzungen (z.B. FK für Harry Potter und der Feuerkelch).

Die Zeitleiste gibt wieder, welche Sets der Lego(R) Harry Potter Reihe wann erschienen sind. Berücksichtigt sind die Jahre 2001 (mit den ersten Sets) bis 2011.

Im Hauptteil des Buches, werden die einzelnen Minifiguren und die Sets vorgestellt. Man erfährt z.B. Dass es seit 2001 24 verschiedene Minifiguren von Harry Potter gab. Es werden die wichtigsten Beispiele gezeigt. Man sieht die Weiterentwicklung der Minifiguren, welche zunächst die klassisch gelben Hände und Köpfe hatten und schließlich hautfarben wurden. Auch die Schuluniform wurde in den Jahren mehrfach verändert. Die Besonderheiten einzelner Figuren werden gezeigt und erklärt.

Bei den Sets wird erklärt, welche besonderen Funktionen diese haben, welche Minifiguren enthalten sind und wie diese entwickelt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen