9 Angebote ab EUR 8,39

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,85 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (1-Disc Steelbook) [Blu-ray]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 neu ab EUR 15,99 2 gebraucht ab EUR 8,39 2 Sammlerstück(e) ab EUR 29,99
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regisseur(e): Chris Columbus
  • Format: Sega
  • Region: Alle Regionen
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 8. April 2011
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (264 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0027X4LEO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.498 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Laufzeit Kinoversion: 161 Minuten
Laufzeit Extended Version: 174 Minuten

Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen - so beginnt Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei. Dieses Jahr in Hogwarts trifft Harry auf sprechende Spinnen und schimpfende Briefe, und wegen seiner besonderen Fähigkeit, mit Schlangen zu sprechen, wenden sich sogar seine Freunde von ihm ab. Der Aufenthalt in Hogwarts ist voller Abenteuer und Gefahren. Duellierclubs, besessene Klatscher und auf einer Wand verkündet eine geheimnisvolle Schrift: Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet. In der fesselnden Verfilmung des zweiten Buchs von J.K. Rowling müssen Harry, Ron und Hermine all ihre magischen Fähigkeiten und ihren ganzen Mut einsetzen, um Hogwarts zu retten. Freut euch auf einen Film voller Spaß und Spannung, wenn Harry Potter zeigt, dass er mehr als ein Zauberer ist - er ist ein Held!

Amazon.de

Die erste Fortsetzung stellt einen bedeutsamen Test für die andauernde Vermarktung einer Filmreihe dar, und Harry Potter 2 besteht diese Prüfung mit fliegenden Fahnen. Harrys zweites Jahr an Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei beinhaltet eine düsterere, bösartigere Geschichte (Eltern mit jüngeren Kindern sollten dies beachten), die über die beeindruckenden Bauten, Spezialeffekte und großartigen Abenteuer von Harry Potter und der Stein der Weisen hinaus reicht. Alles beginnt mit den versteinerten Körpern einiger Hogwarts-Schüler, wobei Harry (Daniel Radcliffe), Ron (Rupert Grint) und Hermione (Emma Watson) durch magische Hinweise auf ein fünfzig Jahre altes Geheimnis in der von Monstern wimmelnden Kammer des Schreckens stoßen. Hauselfen, kreischende Alraunen, riesige Spinnen und giftige Schlangen bevölkern diese werkgetreue Adaption (von „Stein der Weisen“-Regisseur Chris Columbus und Drehbuchautor Steve Kloves), und Kenneth Branagh führt als der großspurige Scharlatan Gilderoy Lockhart die herausragende Riege von Nebendarstellern an (achten Sie nach dem Abspann auf die visuelle Anspielung auf Kosten von Lockhart). Der Film leidet bei seinen 161 Minuten Laufzeit an mangelnder Tiefe und einem holprigen Handlungsverlauf, und die Musik von John Williams wiederholt meistens bereits vorgestellte Themen. Jedoch macht die junge und schnell wachsende Besetzung diese Schwächen wett – ebenso wie der jüngst verstorbene Richard Harris in seiner letzten Rolle als Professor Albus Dumbledore. Kammer des Schreckens ehrt das Erbe von J.K. Rowlings Romanen – der Film strotzt vor schlauen Einfällen, wundersamen Dingen und dem Glanz eines großen Budgets. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David am 11. August 2010
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bei den ersten beiden Harry Potter Verfilmungen handelt es sich um schöne und selbst für ältere Zuschauer durchaus unterhaltsame Kinderfilme, die auch von Fans der Bücher als gelungen angesehen werden. Ich möchte hier aber nicht näher auf den Inhalt des Filmes eingehen, was an anderer Stelle schon oft genug geschehen ist, sondern beziehe mich nur auf den Inhalt der Ultimate Edition.

Einen faden Beigeschmack hat die Veröffentlichungspolitik von Warner allerdings schon. Wenn man sich das Zusatzmaterial ansieht, welches in diesem Paket in so großer Menge enthalten ist, fragt man sich unweigerlich, warum es erst so spät veröffentlicht wird. Wiederum muss man sich fragen, ob diese Ultimate-Fassungen auch wirklich die ultimativen Fassungen sind, und ob Warner nicht nach Veröffentlichung der letzten Ultimate-Editions der Filme doch noch eine Super-Duper-Edition mit noch mehr Schnick-Schnack auf den Markt wirft. Trotzdem haben diese Boxen ein großes Kaufargument, nämlich die verlängerte Version des Filmes. (12 Minuten zusätzliche Szenen; 2 Minuten aus der Kinofassung herausgeschnittene, "brutalere" Szenen)

Rein äußerlich macht die Verpackung einiges her. Die Größe entspricht in etwa der eines durchschnittlichen Harry Potter Bandes in der Taschenbuch-Ausgabe. Hinter der Verpackung befindet sich ein stabiler Schuber in rot-schwarzer Farbe, der außen wie innen mit Filmszenen bedruckt ist und in dem sich 3 Umschläge befinden. Im ersten Umschlag sind die Sammelkarten von Severus Snape und Rubeus Hagrid, eine Animationskarte, die den Basillisken beim Herankommen zeigt, und der Code zum Herunterladen einer Digital-Copy des Filmes.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. April 2003
Format: DVD
Der Film hatte mich schon im Kino begeistert - besonders die brachialen Effekte und die Musik tragen einiges zur düsteren Atmosphäre des Films bei. Allerdings ist die deutsche DVD Version wie schon angenommen der Kinoversion ebenbürtig - sie ist geschnitten. Auf der zweiten DVD finden sich zwar angeblich entfallene Szenen - jedoch scheinen diese nicht die Originalszenen zu sein, die im Hauptfilm der deutschen Zensur zum Opfer gefallen sind. Es handelt sich dabei nur um Szenen, die in allen Versionen entfallen sind - sozusagen also Szenen,
die im Schneideraum entfernt wurden - nicht aus Gründen der Zensur, sondern aus inhaltlichen Belangen.
Ärgerlich ist, dass die Verpackung der DVD den Eindruck vermittelt, es handele sich um die ungeschnittene Fassung:
"19 zusätzliche längere Szenen..."
Das diese Szene rein garnichts mit der UNCUT Fassung zu tun
haben wird natürlich verschwiegen. Ansonsten läßt sich wohl
auch nicht die FSK 6 erklären...
Mein Fazit: Wer auf die ca. 5 Minuten entfallenen Filmminuten verzichten kann, darf bedenkenlos zugreifen. Wer jedoch
lieber einmal das Original sehen möchte, sollte sich die
ungeschnittene Fassung im Ausland kaufen.
Es ist schon ärgerlich das aus Profitgründen ein Film geschnitten wird, der normalerweise eine FSK 12 bekommen hätte...damit hätten nun wirklich jeder leben können.
Aus obigen Gründe vergebe ich daher nur 3 Sterne, auch wenn der
Film eigentlich mindestens 4 Sterne verdient hätte.
Besondern negativ zu bewerten ist, dass man dem Käufer mit
der deutschen Fassung auch noch den Eindruck vermitteln
möchte, es handele sich um die ungeschnittene Fassung...
(siehe Rückseite des Papp-DVD Einlegers)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
122 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blackbeard am 30. Januar 2003
Format: DVD
Autsch, das war wie eine schallende Ohrfeige von Warner für mich, als ich den Film in Deutschland im Kino sah, kurz, nachdem ich ihn in England im Original gesehen hatte. Da wurden doch glatt die besten Szenen in Deutschland gekürzt. Und nicht nur sekundenweise, nein, minutenlang wurde da die Schere geschwungen.
Und nur wir Deutschen sind wieder einmal die Dummen, denn in anderen Ländern lief der Film ohne Kürzungen.
Das ist ein Faustschlag ins Gesicht eines jeden Harry Potter Fans, denn Warner geht es dabei gar nicht um den Schutz unserer Kinder, denn sonst hätten sie die Szenen im Film gelassen und ihm eine FSK 12 gegeben, nein, dabei geht es nur um den fetten Reibach - eine Unverschämtheit!
Um so schlimmer ist es jetzt, das dieses Schnippelwerk doch tatsächlich auch so auf DVD erscheinen soll.
Wo sind denn die ganzen wahren Harry Potter Fans - ist euch das wirklich egal - wollt ihr wirklich nicht den ganzen Film sehen?
Wenn nicht dann meldet euch bei Warner Home Entertainment und tut euren Unmut darüber kund, vielleicht können wir ja gemeinsam noch das Schlimmste verhindern.
Die ungekürzte Fassung hätte 10 Sterne verdient, aber diese deutsche verstümelte Fassung bekommt von mir nur einen gnädigen Stern.
Gruß
Rumpel
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
165 von 179 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Picard42 am 29. Januar 2003
Format: DVD
Da es sich um die (nur in Deutschland) gekürzte Kinofassung handelt, ist von einem derzeitigen Kauf abzuraten.
Liebe Leute, Bitte, Bitte unterstützt doch nicht grundsätzlich Warner Deutschland mit diesem Betrug an den Kunden. Alle Kinder gucken sich den Film sowieso an. Da ist es völlig egal ab wieviel dieser freigegeben wird. Es ist einfach peinlich, dass nun schon auf FSK6 gekürzt werden muss. Die Gedanken des Regisseurs und des Produzenten werden doch damit nur zensiert !
Trotzdem würde ich dem Film selbst 10 Punkte geben. Er ist zwar nicht mehr so gut, wie der "Stein der Weisen", aber liegt doch sehr nah dran. Alles wieder Super: Schauspieler TOP, Umsetzung TOP, Effekte absolut TOP und so weiter. Also irgendwann, wenn die DVD "ab 12" und ungekürzt erscheint- KAUFEN.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Cut? 1 12.03.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden