Jetzt eintauschen
und EUR 4,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (1-Disc Steelbook) [Blu-ray]

Daniel Radcliffe , Rupert Grint , Chris Columbus    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (298 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regisseur(e): Chris Columbus
  • Format: Sega
  • Region: Alle Regionen
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 8. April 2011
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (298 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0027X4LEO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.892 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Die klassische englische Internatsgeschichte im Zauberermilieu: Die Auflagen der Harry Potter-Romane von Joanne K. Rowling haben längst Schwindel erregende Höhen erreicht, und auch die Verfilmungen sind immer wieder für einen neuen Rekord gut. Von Chris Columbus über Alfonso Cuarón bis Mike Newell haben bislang drei verschiedene Regisseure den Zauberlehrling und seine aufregenden Abenteuer auf der Kinoleinwand lebendig werden lassen. Neben den jugendlichen Helden sind dabei auch etliche internationale Filmgrößen mit von der Partie: Richard Harris bzw. Michael Gambon als Professor Dumbledore, Alan Rickman als der finster-fiese Snape, Ralph Fiennes als Voldemort sowie Gary Oldman, Maggie Smith, Emma Thompson, Brendan Gleeson und natürlich der unvergleichliche Robbie Coltrane als Hagrid.

Im ersten Teil Harry Potter und der Stein der Weisen gerät der 11-jährige Harry noch relativ unbedarft in die faszinierende und scheinbar heile Welt der Zauberer und Hexen. Schnell muss er jedoch auf schmerzhafte Weise erfahren, dass auch die magische Welt, die sich ihm nach und nach erschließt, keineswegs ohne Gefahren und alles andere als harmlos ist. Harry besucht von nun an gemeinsam mit seinen neu gewonnenen Freunden Ron Weasley und Hermine Granger, die mit ihm durch Dick und Dünn gehen und ihm auch in der größten Gefahr noch treu zur Seite stehen, die Zauberschule Hogwarts. Dort kommen sie im zweiten Teil der Titel gebenden Kammer des Schreckens und einem mörderischen Geheimnis auf die Spur. Erneut trifft Harry auf seinen Todfeind Lord Voldemort, der einst eine Schreckensherrschaft in der Welt der Zauberer errichtet hatte und auch Harrys Eltern umgebracht hat. Nun trachtet der dunkle Lord danach, sein Terrorregime wieder auferstehen zu lassen. Einem seiner scheinbar treuesten Verbündeten, Sirius Black, gelingt im dritten Teil Harry Potter und der Gefangene von Askaban die Flucht aus dem berüchtigten Zauberergefängnis. Black, der an der Ermordung von Harrys Eltern nicht unschuldig zu sein scheint, hat es offenbar auch auf Harry selbst abgesehen. Nicht nur Harrys schlimmste Befürchtungen werden in Harry Potter und der Feuerkelch zur schrecklichen Gewissheit: Lord Voldemort ist zurückkehrt und trachtet Harry im Trimagischen Turnier, das zwischen den drei bekanntesten europäischen Zauberschulen Hogwarts, Durmstrang und Beauxbatons ausgetragen wird, nach dem Leben.

Selten, wenn überhaupt, ist es bislang einer auf insgesamt sieben Teile angelegten Filmreihe gelungen, einen erfolgreichen Romanzyklus nicht minder erfolgreich auf die Leinwand zu bringen. Dabei gelingt es den Filmen sehr zur Freude den Fans den fantastischen Zauber der Bücher einzufangen und die aufziehende Düsternis in zugleich unheilvolle und magische Bilder zu fassen. Ob Quidditch, Drachen oder spektakuläre Zaubersprüche – Harry Potters Welt ist einfach atemberaubend. -- Birgit Schwenger

Produktbeschreibungen

Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen so beginnt für Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei. Dieses Jahr in Hogwarts trifft Harry auf sprechende Spinnen und schimpfende Briefe, und wegen seiner besonderen Fähigkeit, mit Schlangen zu sprechen, wenden sich sogar seine Freunde von ihm ab. Der Aufenthalt in Hogwarts ist voller Abenteuer und Gefahren. Duellierclubs, besessende Klatscher und auf einer Wand verkündet eine geheimnisvolle Schrift: "Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet." In der fesselnden Verfilmung des zweite Buchs von J.K. Rowling müssen Harry, Ron und Hermine all ihre magischen Fähigkeiten und ihren ganzen Mut einsetzen, um Hogwarts zu retten. Freut Euch auf einen Film voller Spaß und Spannung, wenn Harry zeigt, daß er mehr als ein Zauberer ist - er ist ein Held!

SPECIALS:

- 19 zusätzliche / nicht verwendete Szenen
- Im Gespräch mit Autorin J.K. Rowling und Drehbuchautor Steve Kloves
- Hinter den Kulissen von Hogwarts: Die Entstehung einer Szene
- Besuche Lockharts Klassenzimmer und sieh Dir seine Auszeichnungen und Vorlesungen an
- Interviews mit Schülern, Professoren und vielen mehr
- Das erste Jahr in Hogwarts: Rückblick auf den ersten Film
- USA-Kinotrailer

Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Holländisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Schwedisch, Flämisch (DD 5.1 EX), Englisch (PCM 5.1)
Untertitel: Deutsch, Holländisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Chinesisch & Flämisch


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewertung der Blu-Ray Ultimate Edition 11. August 2010
Von David
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Bei den ersten beiden Harry Potter Verfilmungen handelt es sich um schöne und selbst für ältere Zuschauer durchaus unterhaltsame Kinderfilme, die auch von Fans der Bücher als gelungen angesehen werden. Ich möchte hier aber nicht näher auf den Inhalt des Filmes eingehen, was an anderer Stelle schon oft genug geschehen ist, sondern beziehe mich nur auf den Inhalt der Ultimate Edition.

Einen faden Beigeschmack hat die Veröffentlichungspolitik von Warner allerdings schon. Wenn man sich das Zusatzmaterial ansieht, welches in diesem Paket in so großer Menge enthalten ist, fragt man sich unweigerlich, warum es erst so spät veröffentlicht wird. Wiederum muss man sich fragen, ob diese Ultimate-Fassungen auch wirklich die ultimativen Fassungen sind, und ob Warner nicht nach Veröffentlichung der letzten Ultimate-Editions der Filme doch noch eine Super-Duper-Edition mit noch mehr Schnick-Schnack auf den Markt wirft. Trotzdem haben diese Boxen ein großes Kaufargument, nämlich die verlängerte Version des Filmes. (12 Minuten zusätzliche Szenen; 2 Minuten aus der Kinofassung herausgeschnittene, "brutalere" Szenen)

Rein äußerlich macht die Verpackung einiges her. Die Größe entspricht in etwa der eines durchschnittlichen Harry Potter Bandes in der Taschenbuch-Ausgabe. Hinter der Verpackung befindet sich ein stabiler Schuber in rot-schwarzer Farbe, der außen wie innen mit Filmszenen bedruckt ist und in dem sich 3 Umschläge befinden. Im ersten Umschlag sind die Sammelkarten von Severus Snape und Rubeus Hagrid, eine Animationskarte, die den Basillisken beim Herankommen zeigt, und der Code zum Herunterladen einer Digital-Copy des Filmes.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
204 von 221 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Typisch deutsche Zensur 3. Februar 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ist es mittlerweile schon soweit dass selbst Filme wie Harry Potter geschnitten werden nur damit sie eine FSK 6 - Freigabe erhalten. So wie die DVD hier in Deutschland veröffentlicht wird ist es eine Frechheit. 4:42 Minuten fehlen gegenüber jeder anderen weltweit (ausser Österreich, da dort auch Warner Deutschland die Rechte hat) erscheinenden Fassung.
Wie gut dass man per Kreditkarte auch aus der Schweiz bestellen kann, dort ist die Version nämlich uncut.
Ich hoffe die deutsche Version verstaubt bei Warner!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
121 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wir Deutschen sind die Dummen! 30. Januar 2003
Format:DVD
Autsch, das war wie eine schallende Ohrfeige von Warner für mich, als ich den Film in Deutschland im Kino sah, kurz, nachdem ich ihn in England im Original gesehen hatte. Da wurden doch glatt die besten Szenen in Deutschland gekürzt. Und nicht nur sekundenweise, nein, minutenlang wurde da die Schere geschwungen.
Und nur wir Deutschen sind wieder einmal die Dummen, denn in anderen Ländern lief der Film ohne Kürzungen.
Das ist ein Faustschlag ins Gesicht eines jeden Harry Potter Fans, denn Warner geht es dabei gar nicht um den Schutz unserer Kinder, denn sonst hätten sie die Szenen im Film gelassen und ihm eine FSK 12 gegeben, nein, dabei geht es nur um den fetten Reibach - eine Unverschämtheit!
Um so schlimmer ist es jetzt, das dieses Schnippelwerk doch tatsächlich auch so auf DVD erscheinen soll.
Wo sind denn die ganzen wahren Harry Potter Fans - ist euch das wirklich egal - wollt ihr wirklich nicht den ganzen Film sehen?
Wenn nicht dann meldet euch bei Warner Home Entertainment und tut euren Unmut darüber kund, vielleicht können wir ja gemeinsam noch das Schlimmste verhindern.
Die ungekürzte Fassung hätte 10 Sterne verdient, aber diese deutsche verstümelte Fassung bekommt von mir nur einen gnädigen Stern.
Gruß
Rumpel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
64 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Film - Leider doch geschnitten! 11. April 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD
Der Film hatte mich schon im Kino begeistert - besonders die brachialen Effekte und die Musik tragen einiges zur düsteren Atmosphäre des Films bei. Allerdings ist die deutsche DVD Version wie schon angenommen der Kinoversion ebenbürtig - sie ist geschnitten. Auf der zweiten DVD finden sich zwar angeblich entfallene Szenen - jedoch scheinen diese nicht die Originalszenen zu sein, die im Hauptfilm der deutschen Zensur zum Opfer gefallen sind. Es handelt sich dabei nur um Szenen, die in allen Versionen entfallen sind - sozusagen also Szenen,
die im Schneideraum entfernt wurden - nicht aus Gründen der Zensur, sondern aus inhaltlichen Belangen.
Ärgerlich ist, dass die Verpackung der DVD den Eindruck vermittelt, es handele sich um die ungeschnittene Fassung:
"19 zusätzliche längere Szenen..."
Das diese Szene rein garnichts mit der UNCUT Fassung zu tun
haben wird natürlich verschwiegen. Ansonsten läßt sich wohl
auch nicht die FSK 6 erklären...
Mein Fazit: Wer auf die ca. 5 Minuten entfallenen Filmminuten verzichten kann, darf bedenkenlos zugreifen. Wer jedoch
lieber einmal das Original sehen möchte, sollte sich die
ungeschnittene Fassung im Ausland kaufen.
Es ist schon ärgerlich das aus Profitgründen ein Film geschnitten wird, der normalerweise eine FSK 12 bekommen hätte...damit hätten nun wirklich jeder leben können.
Aus obigen Gründe vergebe ich daher nur 3 Sterne, auch wenn der
Film eigentlich mindestens 4 Sterne verdient hätte.
Besondern negativ zu bewerten ist, dass man dem Käufer mit
der deutschen Fassung auch noch den Eindruck vermitteln
möchte, es handele sich um die ungeschnittene Fassung...
(siehe Rückseite des Papp-DVD Einlegers)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Einen Sternverlust für die deutsche Veröffentlichungspolitik
Harry Potters (Daniel Radcliffe) zweites Schuljahr auf Hogwarts steht an und der Junge sehnt sich bereits nach der Schule und seinen Freunden. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Hemeraner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hat mir auf DVD gefehlt
Diesen und Teil 1 hatte ich noch auf VHS - jetzt ist die DVD Sammlung komplett - Preis - Leistung top
Vor 2 Monaten von A.Pribyl veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Im Prinzip gut.
Im Grunde verdient die Ultimate Box 5 Sterne. In der Box sind der Kinofilm, die Extended Version, eine Special-Disc und eine zusätzliche Disc mit neuen Reportagen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sabine Albert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Wenn man gerne die Filme anschaut kann ich diese boxen nur empfehlen, sie haben zusätzliche szenen und halt so noch etwas schnick schnack
Vor 3 Monaten von D.Haase veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Leider schlecht beschrieben...
DVD und Zubehör wirklich toll und schön gemacht.
Leider ist die DVD - Umhülle stark beschädigt und
schlecht mit Klebeband geklebt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von amazongekauft veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Muss!
Ich habe mir von allen Filmen die Ultimate Edition gekauft und bereue es kein bisschen!
Ich liebe diese Filme und Geschichte einfach. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Alissa Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dieser Potter
Super Film zu super Preis.
Der Harry Potter Hyp ist ja nun endlich vorbei und war für mich die anschaffung dieser DvD Pflicht!
Vor 4 Monaten von Leon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen für Harry Potter Fans
Nachdem meine Tochter ein riesiger Harry Potter Fan ist, passt diese Box genau. Sie ist ziemlich dick und enthält 4 CDs, ein Büchlein mit Bildern von den Filmen und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Martina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I Love den Film
Fände den Film gut hatte ihn schon im Kino gesehen daher wusste ich wie der Film ausgeht fand ihn super deshalb habe ich ihn gleich als DVD bestellt
Vor 6 Monaten von Marcell Staab veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Harry Potter Quartett
Die ersten vier Teile von Harry Potter in einer Box. Für jeden Fan ein Muss und auch so für einen Filmeabend genial.
Vor 7 Monaten von K veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Cut? 1 12.03.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar