holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire HI_KAERCHER_COOP Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juli 2012
Dieses "Buch" ist einfach toll! Bevor man es öffnen kann, muss man erst einmal zwei Schleifen aufmachen. Mit deren HIlfe verwandelt man das Buch schnell in eine aufstellbare Spiellandschaft, die mehrere Räume der berühmten Zauberschule beinhaltet. So gibt es die große Halle samt fliegender Eulen, Geister und dem berühmten Hocker (der einzige Raum, der nur eine Etage hat). Dann kommt der Gryffindorturm mit dem Gemeinschaftsraum und in der oberen Etage der Schlafraum von Harry und Ron. Als nächstes kommen das finstere Klassenzimmer von Snape samt "sprudelndem" Zaubertrankkessel und oben drüber befindet sich die Bibliothek inklusive Abteilung der verbotenen Bücher und Lerntisch für Hermine. Auf der letzten Doppelseite findet man dann im UNtergeschoss das Pokalzimmer und oben drüber kann man fast alle Prüfungen, denen sich unsere Helden im ersten Band am Ende stellen mussten, nachspielen.
Damit man mit diesem wirklich detallierten und wunderschön gestalteten Pop-up auch so richtig gut alle Abenteuer nachspielen kann, gibt es mehrere Figuren und Gegenstände aus Pappe dazu. Natürlich Harry, Ron und Hermine, Dumbledor, Hagrid, McGonagall. Snape, Draco, Quirrell, eine Packung Bertie Botts Bohnen, einen Besen, den sprechenden Hut und eine Sanduhr. Für alle Figuren gibt es auch noch Pappständer.
Ich selbst habe das Buch nicht zum Spielen, sondern als Sammelobjekt gekauft, doch ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Kinder Freude beim Spielen damit haben können. Allerdings sollte man sich genau überlegen, was für einem Kind man dieses Buch schenkt, da man natürlich doch etwas vorsichtiger mit den Pappfiguren und Pop-ups spielen muss, als mit Legosteinen. Ich würde es erst ab 8 Jahren empfehlen und auch dann nur für Kinder, die auch etwas ruhiger spielen können und sorgsam mit ihren Sachen umgehen.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2002
Ich finde dieses Pop-up buch wirklich gut!
Es wird nur leider schnell langweilig, aber das Erkunden macht sehr viel Spaß! Wenn man erst mal alles gesehen hat, ist es sehr lustig mit anderen damit zu spielen.
Es ist sehr groß und es gibt einiges zu entdecken. Einige Geister können hervorgezaubert werden .
Man kann sehen wie die Bilder einander besuchen und man kann den Unterricht nachspielen.
Ich finde es allerdings sehr schade dass man keine ausgestanzte Figur hat, die ein Geist ist. Es wäre z.B. lustig wenn man Peeves
den Unterricht stören lassen könnte. Weiters ist es blöd weil kein Mädchenschlafsaal vorhanden ist. So muss die arme Hermine immer im Gemeinschaftsraum der Gryffindors übernachten.
Schade auch dass keine Hütte für den riesigen Hagrid da ist.
Insgesamt ist das Buch recht lustig und spaßig.
Eigentlich sehr EMPFEHLENSWERT!!!!!!!!!!!
Für richtige Harry Potter fans ein Muss.
An alle die sich dieses Buch kaufen wollen: Es lohnt sich!!!!!!!!
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2015
haben uns als Harry Potter Fans das Buch bestellt.
Das Buch ist wirklich toll, man kann die verschiedenen Räume wie die große Halle, Gryffindor Gemeinschaftsraum, Zaubertrank-Klassenzimmer, ect. entdecken.
Laut Kundenrezension sollten anscheinend auch Figuren dabei sein, die waren leider bei uns nicht dabei, daher einen Stern Abzug. Wir haben uns jetzt die Figuren mit Bildern aus dem Internet selber gebastelt.
Vielleicht wird es auf Dauer langweilig, weil man das Buch relativ schnell durch hat, aber welches Spielzeug oder Buch wird auf Dauer nicht langweilig? :-)
Insgesamt also ein schönes Sammelstück / Spielzeug
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen