oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Posthumanes Menschsein?: Künstliche Intelligenz, Cyberspace, Roboter, Cyborgs und Designer-Menschen - Anthropologie des künstlichen Menschen im 21. Jahrhundert [Taschenbuch]

Bernhard Irrgang

Preis: EUR 36,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 24. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

11. April 2005
In der Science Fiction haben Roboter oder die neuen „Genreichen“ die Herrschaft bereits übernommen. In den USA ist die anthropologische, ethnographische und philosophische Diskussion über posthumanes Menschsein in vollem Gange, in Deutschland eher verhalten. Der Autor, Professor für Technikphilosophie an der TU Dresden, zeichnet die Hauptpositionen in Literatur, KI, Robotik und Humangenetik nach. Nicht der Ersatz des Menschen kann eine vertretbare Vision für Technikentwicklung sein, sondern intelligente Kooperation. „Die jüngsten Entwicklungen in Forschung und Technik haben uns verwirrt und beunruhigt. Professor Irrgang hat einen wichtigen Beitrag zur Klärung der Situation geleistet. Mit gründlicher Umsicht und gesundem Menschenverstand hat er Sinn von Unsinn geschieden und verhilft so Forschern wie Laien zu einer klaren Sicht der Lage.“ (Albert Borgmann, Regents Professor of Philosophy, Department of Philosophy, University of Montana, Missoula, USA)

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"In a highly sophisticated way, Irrgang analyses these developments in terms of the Cartesian body-mind dualism, the philosophy of corporality, action theory, and the philosophical-anthropological tradtion. The book meticulously investigates the boundaries between the humn and the posthuman. For this, he draws from a variety of philosophical traditions, both continental and analytical, ans also connects to the literary tradition." Society for Philosophy and Technology 31, 2007/1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar