Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

PostgreSQL. Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler Broschiert – 21. August 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 75,89
2 gebraucht ab EUR 75,89

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 518 Seiten
  • Verlag: Open Source Press; Auflage: 1., Aufl. (21. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937514694
  • ISBN-13: 978-3937514697
  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 3 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 546.317 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Scherbaum arbeitet seit 1999 mit PostgreSQL. Er ist Gründungsmitglied der deutschen sowie der europäischen PostgreSQL User Group und trägt im Board of Directors aktiv zur Verbreitung von PostgreSQL bei. Seit 2004 ist er mit seinem eigenen Unternehmen im Bereich Beratung und Support tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Rehnke am 2. November 2009
Format: Broschiert
Das Werk ist gut strukturiert und gibt einen schnellen Überblick zu verschiedenen PostgreSQL-Themen.

- Es wird nicht auf Eigenheiten von neueren Postgres-Versionen eingegangen.
- Die jeweiligen Abschnitte sind nicht allzu genau.
- Zu Replikation und Sicherung findet man einige Ansatzpunkte und einen Überblick über verschiedene mögliche Verfahren.
- Für Einsteiger und Ratsuchende gibt es gute Abschnitte wie "Häufige Fragen" und Beispieltexte, die einen Ansatz zum Nachmachen bieten.
- Kapitel "Umstieg von MySQL" war für uns nicht relevant, scheint aber recht genau einen Vergleich und Hilfen zum Umstieg zu geben.
- Die Gesamte Gliederung ist gefällig und gut lesbar. Mit dem Inhaltsverzeichnis kommt man zügig zu allen Inhalten und dem was man vorhat.

Insgesamt ist das Buch empfehlenswert um sich in alle Themen von und mit PostgreSQL ab 8 einzuarbeiten. Selbst wenn der Leser vorher nie Kontakt mit SQL und client-/serverseitiger Entwicklung oder der Installation/Administration von Datenbankservern hatte, bietet dieses Buch einen guten Startpunkt.

Empfehlenswert ist noch die Kurzübersicht PostgreSQL Ge-Packt: Schnelles und effektives Nachschlagen. Datentypen, Funktionen und Operationen. Performance, Programme und Client-APIs als kleines Referenzbuch über alle Befehle.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Bahls am 28. Januar 2010
Format: Broschiert
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über das PostgreSQL-Biotop:
es beschreibt nicht nur die Serverstrukturen und die typischen DBA-Tasks, sondern gibt auch Hinweise zum Einbinden in das Nagios-Monitoring oder OpenOffice, die Programmierung (client- und server-seitig) wird gleich mit mehreren Sprachen vorgestellt und es bietet auch Tipps zum Tuning und für MySQL-Umsteiger.

Die Texte sind sehr verständlich, das Buch gut strukturiert und auch die Machart weiß zu gefallen: der Rand ist breit genug für Notizen, Querverweise enthalten Seitenangaben, Index und Inhaltsverzeichnis bieten echte Unterstützung.

Um es auf den Punkt zu bringen: ich bin wirklich begeistert.
"Der Scherbaum" wird sicher das Standardwerk für das Enterprise Open Source Datenbanksystem und ist zur Zeit konkurrenzlos. Volle 5-Sterne Kaufempfehlung.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wuerstelstand am 20. Februar 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
From Guru for Gurus. Das Buch ist sehr hilfreich für den Leser mit ausgereiften Datenbankkenntnissen, die sich in PostgreSQL einarbeiten wollen, aber eher nichts für Datenbankanfänger.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FAMMUHLER am 19. Mai 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist für Anwender bedingt, für Einsteiger gar nicht zu empfehlen.
Inhalt des Buches ist PostgreSQL; das Buch enthält aber keinerlei Einführung zu SQL selbst. Anwendungsbeispiele fehlen komplett.
Der Punkt "Datenbank erstellen" geht als Punkt 2.3.6 im Abschnitt "Installation aus Sourcen" komplett unter. Der Befehl SELECT taucht noch nichtmal im Index auf. "CREATE TABLE" ist zwar im Index, auf der referenzierten Seite allerdings nur im Nebensatz erwähnt. Man erfährt nicht wirklich wie man den Befehl anwendet.

Gut ist sicherlich die Installation und die Erweiterungen wiedergegeben,
auch das Kapitel Datentypen scheint als Referenz benutzbar. Ebenso wie Clientseitige und Serverseitige Programmierung.

Da ich zwar PostgreSQL als Entwickler, Anwender benutzen möchte,
ist das Buch wohl zu einem späteren Zeitpunkt brauchbar.
Ich musste das Buch aber ziemlich schnell wieder weglegen.
Ist eigentlich schade, denn ein durchgängiges Beispiel und eine kurze Einführung zu SQL selbst hätten dem Buch sehr gut getan.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen