Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Post von Feuerwehrmann Tobias [Gebundene Ausgabe]

Max Hahn , Irmtraut Teltau
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Juli 2007
Feuerwehrmann Tobias erzählt den Kindern aus dem Kindergarten Sonnenhöhe in fünf Briefen von seinem unglaublich spannenden Alltag. Das vielfältige Wissen über die Feuerwehr wird den Kindern erzählerisch und authentisch nahegebracht. Auf großen detailreichen Bildern gibt es außerdem viel zu entdecken: wie die Feuerwehr ausrückt, einen Großbrand, Hochwasser, die Einsatzzentrale und vieles mehr. Und dann kommt der große Tag, an dem die Kinder die Feuerwehrstation besuchen dürfen!

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 28 Seiten
  • Verlag: KeRLE; Auflage: 1., Aufl. (Juli 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451707977
  • ISBN-13: 978-3451707971
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 28,6 x 21,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.003.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das etwas andere Sachbuch! 7. August 2007
Von Britta Bollenhagen TOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Den Autoren ist es gelungen, einen Sachinformationstext und eine Erzählung geschickt zu verbinden. Die Geschichte beginnt mit der Planung eines Kindergartenausfluges: Ziel ist es, den Onkel eines Kindes, der bei der Berufsfeuerwehr arbeitet, zu besuchen. Auf der rechten Buchseite nimmt der Leser am Kindergartenalltag teil und lauscht den Gesprächen der Kinder, die sich über das Thema Feuer austauschen. Auf den linken Buchseiten oder auf groß bebilderten Doppelseiten wird mit kursiver Schrift über den abwechslungsreichen Alltag eines Feuerwehrmannes berichtet – die Organisation einer Feuerwache, der Löscheinsatz, Rettungsmaßnahmen am Unfallort und bei Naturkatastrophen. Die Verbindung zwischen den beiden Welten ist die Korrespondenz zwischen der Kindergartengruppe und Herrn Gröbner. In eingeklebten Umschlägen stecken richtige Briefe, in denen die Kinder Fragen stellen oder der Onkel von seiner Betroffenheit bei den verschiedenen Einsätzen berichtet. Da die Feuerwehr auf kleine Jungen eine besondere Faszination ausübt, ist hier der Leserkreis schnell gefunden. Das Buch lässt sich auch im Sachunterricht gut einsetzen. Für Dritt- und Viertklässler, die sich mit dem Thema befassen und die die umfangreiche Geschichte schon selber lesen können, ist der enge Bezug zur Kindergartengruppe jedoch weniger attraktiv.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa29bb264)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar