Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Fashion Sale sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
16
3,9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
4
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2009
Habe schon mehrere deutschsprachige Buecher zu Modellposen gekauft, die allesamt eine Enttaeuschung waren. Grosse Ankuendigungen von 400 und 600 Posen - die aber dann ziemlich lieblos ohne jeglichen Kommentar die Seiten fuellen.

Anders hier, der einfach zu verstehende englische Text geht sehr auf Details ein, wie z.B. Fingerhaltung, Beinhaltung, Schultern, etc. etc. und neben positiven Beispielen werden auch Bilder gezeigt wie es nicht sein soll. Ist ein tolles Buch fuer Models und solche die es noch werden wollen aber auch fuer Fotografen um zu lernen auf was zu achten ist - vor allem bei weniger erfahrenen Modellen, die auf Anweisungen des Fotografen angewiesen sind.

Sehr gutes Preis/Leistungsverhaeltnis! Kann das Buch nur weiterempfehlen und werde mich auch noch nach anderen Buechern des Authors umsehen.
11 Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2008
Es gibt wohl zwei Ansätze zum Modelposing: ein Posing Buch in die Hand nehmen um dem Model zu zeigen, was man eigentlich möchte, oder zu verstehen was Posing eigentlich bedeutet und die Anweisungen verbal zu geben. Dieses Buch beschreibt letzteres und gibt meiner Meinung nach gute Hinweise zu dem was gut und schlechtes Posing ausmacht. Wie alle amerikanischen Bücher ist es recht einfach zu lesen und mit einem leichten Plauderton versehen. Für mich ist es ein sehr gutes Buch, da es genau das abdeckt, was ich gesucht habe: zu verstehen, was eine gute Pose ausmacht.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2009
Neben der Lichtführung ist das Posing der zweite wichtige Baustein für gute Portraits. Während es zum Thema Beleuchtung viele hervorragende Bücher gibt, fällt die Suche nach einem guten Posingbuch bedeutend schwerer. Um so schöner, dass dem Autor hier für das Spezialthema Posing beim Erstellen von Portfolios für Fotomodelle ein wirklich gutes Werk gelungen ist. Da Posen nicht nur gezeigt, sondern grundlegende Regeln für gutes Posing ausführlich erklärt werden, lässt sich das Gelernte auch leicht für andere Portraitaufnahmen übertragen. Dass die gezeigten Bilder teilweise ein echter Augenschmaus sind, trägt zum Lesevergnügen bei.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
von den bisherigen Posing Guides die ich mir angeschaut habe
sicherlich eines der besten, bei manch anderem Buch mit der
Thematik hat man den Eindruck der kann nicht mal fotografieren *g
Der Autor kann es :-)

Nachteil: meine Englisch Kenntnisse sind arg eingerostet,
also das ist nix für urlaubsenglischsprecher .-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2010
Das Buch ist ein echtes "Must" für ambitionierte Amateure oder Semi-Profis die sich ernsthaft mit der Porträtfotografie beschäftigen wollen. Nicht nur weil die zahlreichen hochwertigen Bilder die Aussagen der einzelnen Kapitel gut illustrieren, sondern weil man auch spürt das der Autor ein echter Profi ist der sein Handwerk versteht. Das das Buch nur in englisch erhältlich ist ist dabei ein zu verschmerzender kleiner Makel, den der Autor befleissigt sich einer einfachen Sprache die auch für Leute mit nicht so guten Englischkenntnissen gut verständlich ist. In Summe daher ein Buch das ich nur empfehlen kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2009
Tolles Buch, hat mir als ambitioniertem Amateur der noch am Anfang steht viele nuetzliche Tips gegeben die ich anwenden kann wann immer ich ein Modell vor der Linse habe. Obwohl der Schwerpunkt des Buches auf der Entwicklung eines Portfolios fuer das Modell ist, halte ich die Posen, Techniken, und Hinweise fuer sehr allgemein benutzbar. Der Wert dieses Buches ist ohnehin die unversalitaet, es werden sowohl konkrete Beispiele, als auch allgemeine Bemerkungen gemacht die einem helfen, zu lernen worauf man achten sollte. Ausserdem gibt es Tipps fuer wenn Fotograf und/oder Modell noch nicht so routiniert sind.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2009
Dieser Bildband ist nicht nur eine Ansammlung von (meist ohnehin schon irgendwo gesehenen) Posen, sondern nimmt sich Stück für Stück die Details des Posings vor. Hände, Körperhaltung, Kinn, Beine etc. alles wird einzeln beleuchtet und typische Fehler erklärt. Obwohl dieses Buch auf Englisch ist, ist es sehr informativ und sorgt für diverse "Aha-Effekte".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2010
Als Inhaber eines Fotostudios habe ich mich bis dato hauptsächlich an gängigen Posen aus Katalogen und Modemagazinen orientiert.
In diesem Buch zeigt Billy Pegham die vielen kleinen Geheimnisse und Details, die ein optimales Posing von einem höchstens mittelmäßigen unterscheiden. Seit der Lektüre dieses Buches achte ich verstärkt darauf und die Ergebnisse sprechen für sich. Ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das sehr gut auf den Punkt kommt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2011
Leider ist die Qualität der Fotos bescheiden und der Ideenreichtum beim Posieren fast nicht existent. Jeder Quelle oder Ottos Katalog bietet mehr Inspiration. Schade ums Geld.
44 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2012
Ich bin passionierter Amateur-Fotograf und habe mich auf Portraits spezialisiert. Ich dachte, mit diesem Buch mein Portfolio weg vom 'klassischen' Portrait hin zum 'Model-Business' entwickeln zu können.
Das Buch ist leider nicht zu empfehlen... es ist voll von allgemeinen Statements, wirkt unstrukturiert, die Bildbeispiele decken sich nicht mit dem Text, etc. Ich habe sicherlich die eine oder andere gute Idee mitnehmen können, die ich für mich adaptieren muss. Unterm Strich würde ich dieses Buch allerdings nicht empfehlen. Leider habe ich noch kein wirklich gutes Posing-Buch gefunden, daher ist die Enttäuschung für mich nicht sooo groß :-)!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)