oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Popsicle [Import]

Diamond Nights Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 16,23
Jetzt: EUR 16,13 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,10 (1%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Diamond Nights-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Diamond Nights

Fotos

Abbildung von Diamond Nights
Besuchen Sie den Diamond Nights-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. September 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Kemado
  • ASIN: B000AMJEDC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 587.835 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Handwerk vor Innovation 6. Oktober 2005
Format:Audio CD
Der Name der Band: Diamond Nights. Das Cover des vorliegenden Albums ziert ein eben solcher Sternenhimmel. Doch, was verbirgt sich hinter diesen Sternen? Eine neue, fremde Welt? Nicht wirklich. Schon nach einem kurzen Erstkontakt zwischen den Mannen um Frontsänger Morgan Phalen und den Gehörgängen wird deutlich: Das Rad wird hier nicht neu erfunden. Was vorliegt ist solider, stark '70er geprägter Rock. Handwerklich sehr gut und ambitioniert, innovativ eher geht so. Doch sollte das nicht abschrecken. Freunde solcher Bands wie Thin Lizzy, Led Zeppelin (teilweise erinnert die Stimme des Mikrofonisten nicht unstark an Robert Plant) oder gar The Darkness werden sicherlich Spaß an der Musik der Diamond Nights haben. Riffende Gitarren en masse (besonders ans Herz zu legen sind: It's A Shokka, Dirty Thief oder City Of Love) sind in der eindeutigen Übermacht, aber auch ein ruhiger, sehr guter und zudem akustisch-gitarrisierter Song (Snakey Ruth) hat den Weg auf den Silberling geschafft. Schön. Finde ich. Ist aber sicherlich Geschmackssache. 4 Sterne für's Handwerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Handwerk vor Innovation 5. Oktober 2005
Format:Audio CD
Der Name der Band: Diamond Nights. Das Cover des vorliegenden Albums ziert ein eben solcher Sternenhimmel. Doch, was verbirgt sich hinter diesen Sternen? Eine neue, fremde Welt? Nicht wirklich. Schon nach einem kurzen Erstkontakt zwischen den Mannen um Frontsänger Morgan Phalen und den Gehörgängen wird deutlich: Das Rad wird hier nicht neu erfunden. Was vorliegt ist solider, stark '70er geprägter Rock. Handwerklich sehr gut und ambitioniert, innovativ eher geht so. Doch sollte das nicht abschrecken. Freunde solcher Bands wie Thin Lizzy, Led Zeppelin (teilweise erinnert die Stimme des Mikrofonisten nicht unstark an Robert Plant) oder gar The Darkness werden sicherlich Spaß an der Musik der Diamond Nights haben. Riffende Gitarren en masse (besonders ans Herz zu legen sind: It's A Shokka, Dirty Thief oder City Of Love) sind in der eindeutigen Übermacht, aber auch ein ruhiger, sehr guter und zudem akustisch-gitarrisierter Song (Snakey Ruth) hat den Weg auf den Silberling geschafft. Schön. Finde ich. Ist aber sicherlich Geschmackssache. 4 Sterne für's Handwerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Handwerk vor Innovation 6. Oktober 2005
Format:Audio CD
Der Name der Band: Diamond Nights. Das Cover des vorliegenden Albums ziert ein eben solcher Sternenhimmel. Doch, was verbirgt sich hinter diesen Sternen? Eine neue, fremde Welt? Nicht wirklich. Schon nach einem kurzen Erstkontakt zwischen den Mannen um Frontsänger Morgan Phalen und den Gehörgängen wird deutlich: Das Rad wird hier nicht neu erfunden. Was vorliegt ist solider, stark '70er geprägter Rock. Handwerklich sehr gut und ambitioniert, innovativ eher geht so. Doch sollte das nicht abschrecken. Freunde solcher Bands wie Thin Lizzy, Led Zeppelin (teilweise erinnert die Stimme des Mikrofonisten nicht unstark an Robert Plant) oder gar The Darkness werden sicherlich Spaß an der Musik der Diamond Nights haben. Riffende Gitarren en masse (besonders ans Herz zu legen sind: It's A Shokka, Dirty Thief oder City Of Love) sind in der eindeutigen Übermacht, aber auch ein ruhiger, sehr guter und zudem akustisch-gitarrisierter Song (Snakey Ruth) hat den Weg auf den Silberling geschafft. Schön. Finde ich. Ist aber sicherlich Geschmackssache. 4 Sterne für's Handwerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar