EUR 36,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Disco100
In den Einkaufswagen
EUR 47,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dutchtoni
In den Einkaufswagen
EUR 53,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Discover Music
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • PopArt - The Hits (Limited Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

PopArt - The Hits (Limited Edition) Box-Set


Preis: EUR 36,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 36,95 8 gebraucht ab EUR 9,98

Produktinformation

  • Audio CD (24. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: EMI / (P (EMI)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0000PCUKS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 196.651 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Go West
2. Suburbia
3. Se a vida é (That's the way life is)
4. What have I done to deserve this?
5. Always on my mind
6. I wouldn't normally do this kind of thing
Alle 17 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Left to my own devices
2. I don't know what you want but I can't give it any more
3. Flamboyant
4. Being boring
5. Can you forgive her?
6. West End girls
Alle 18 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Can you forgive her? (Rollo Remix)
2. So hard (David Morales Red Zone Mix)
3. What have I done to deserve this? (Shep Pettibone Mix)
4. West End girls (Sasha Mix)
5. Miserablism (Moby Electro Mix)
6. Before (Danny Tenaglia Classic Paradise Mix)
Alle 10 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: UK
Erscheinungsdatum: 2003

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mike31583" am 14. Dezember 2003
Format: Audio CD
Als wahrer Fan und Sammler der Synthi-Pop-Ära habe ich mich auf dieses Box-Set gefreut. Die Aufmachung ist wirklich genial, ich wünschte, es gäbe mehr Künstler/Labels, die sich solche Mühe machten. Da ich schon sämtliche CDs der Pet Shop Boys besitze, war ich auf die remastered Tracks sehr gespannt.
Doch was passierte: Keiner meiner CD-Player erkannte die CD, und die CDs in meinem PC mittels einer Software abzuspielen ist undiskutabel. Als Sammler interessiert mich auch das Brennen der CDs nicht.
So schafft es die Musikindustrie am Ende wirklich noch, ihr eigenes Grab weiter zu schaufeln. Wenn selbst wirkliche Sammler vom Kauf abstand nehmen, fragt man sich, wohin die Entwicklung noch gehen soll. Schliesslich bezahle ich für ein Produkt, das funktionieren muss. Als Alternative werde ich wohl einen Import suchen müssen.
Schade, aber dafür bräuchte man Minus-Sterne...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FrKurt Messick am 14. Februar 2006
Format: Audio CD
The limited edition CD issue has three discs (the regular issue of Pop-Art has two discs); this French edition is even more rare, replacing the track 'New York City Boy' with 'Paris City Boy', a release only available on the French versions (2- and 3-disc editions).
The first two discs contain 17 tracks (Pop) and 18 tracks (Art); the bonus CD has remixes of ten more tracks. For those who are die-hard fans of the Pet Shop Boys, this is a must have, but, for the most part, those fans will find it is in many ways an already-have. The tracks are remastered, but given the high production qualities of most PSB discs generally, there isn't a great deal to be gained from this. There are two new songs, Miracles and Flamboyant, which are both wonderful (and, interestingly, the addition of two songs to the 'greatest hits' compilation matches their performance with Discography, which also had a 'best of' with two new tracks added).
There are the major songs and single releases from all previous albums, so this serves both as a retrospective but also as a handy all-in-one collection spanning the history of the Pet Shop Boys; from that perspective, if you were to have just one CD from them, this would the one. The songs are not in chronological release order (as Discography was), but rather seem almost randomly arranged; all songs but one from Discography are here, with an additional collection of tracks from the later album releases that reached the UK top 20. The division between 'Pop' and 'Art' is subtle, and any lifelong fan will have his or her own impressions as to which songs should fit into which category. The 'Pop' side is more disco/dance music, whereas the 'Art' side is a little more sombre, and the lyrics a little more complex.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Dezember 2003
Format: Audio CD
Vorweg: ich bin ein Fan der Pet Shop Boys seit ihren Anfängen, also von 1985 an aufwärts. Nahezu alle der in dieser Compilation vorliegenden Lieder habe ich bereits vorher auf irgendeiner Maxi-CD oder irgendeinem Album bereits gehabt - lohnt sich für den reinen Fan deshalb der Kauf dieser Doppel-CD, bzw. in diesem Falle Dreifach-CD, denn außer den beiden neuen Liedern "Miracles" und "Flamboyant" bietet sich augenscheinlich nichts Außergewöhnliches?
Aber zu den positiven Aspekten von "PopArt":
1.) Sowohl die Doppel- als auch die Dreifach-CD kommt in einer ansprechenden Verpackung daher. Man hat sich hierbei der PSB-Wurzeln besonnen und für das Cover wieder Mark Farrow, der sich für unzählige Album-, Singles- und Maxi-Cover verantwortlich zeichnet, engagiert. Kenner - aber nur diese - werden die gleichen Schriftarten wie beim Album "Actually" erkennen - eine
Anspielung, weil "Actually" bei vielen Fans und Kritikern gleichermaßen als stärkstes Album gilt? Generell ist die Gestaltung über jeden Zweifel erhaben.
2.) Bis auf eine Ausnahme (siehe unten) ist die Aufteilung nach "Pop" und "Art", verbunden mit der Vorstellung, dass auf der einen CD die kommerzielleren und auf der anderen die künstlerisch
wertvolleren Lieder vorliegen, als sehr gelungen zu bezeichnen. Beide CDs sind aus Sicht der Liedauswahl und -reihenfolge sehr ausgewogen. Auch die Mix-CD, über die man sich in Bezug auf die enthaltenen Lieder streiten kann, macht hier keine Ausnahme, die Lieder fügen sich weitestgehend harmonisch aneinander - bei einer Greatest-Hits-Zusammenstellung keine leichte Aufgabe!
3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von elwoodblues am 11. November 2003
Format: Audio CD
Über die Qualität der 33 UK-Top-20-Singles braucht man nicht mehr viel zu sagen, sie sind einfach großartig. Und - im Gegensatz zur 1. Hits-Compilation "Discography" - endlich digital remastered und somit in perfekter Soundqualität. Man kann jetzt natürlich bekritteln, dass mit London, Was it worth it? und How can you expect to be ... 3 Hits fehlen. Aber die haben es nicht in die UK Top 20 gebracht und sind somit aus Platzgründen "durchs Sieb" gefallen.
SENSATIONELL: Die 2 neuen Tracks sind sicherlich die besten Singles, die die Boys seit langem veröffentlicht haben: MIRACLES, die erste davon, ist am Anfang ähnlich produziert wie "Frozen" von Madonna, um dann in einen herrlichen Uptempo-Refrain mit wunderschönem kitschigen Liebestext zu münden. Die eigentliche Sensation ist aber FLAMBOYANT, das als 2. Single Ende Jänner ausgekoppelt wird: Straight back to the 80s! Leicht angelehnt an Human League's "Don't you want me" sollte FLAMBOYANT - typisch 80er-Sound, aber doch zeitgemäß produziert - der erste No-1-Hit seit längerer Zeit werden.
PFLICHTKAUF - sowohl für Einsteiger als auch für Fans. Allein schon der 2 neuen Songs und der Soundqualtiät wegen ....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden