oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Pop
 
Größeres Bild
 

Pop

U2
28. Februar 1997 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:20
30
2
5:07
30
3
5:47
30
4
5:24
30
5
4:36
30
6
4:45
30
7
4:26
30
8
4:52
30
9
4:37
30
10
5:14
30
11
5:02
30
12
4:52
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 1997
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 1997
  • Label: Island Records
  • Copyright: (C) 1997 Universal International Music B.V.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:00:02
  • Genres:
  • ASIN: B001SPU2YA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.190 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von einlebenfuerborussia am 27. August 2004
Format: Audio CD
POP - ist eine der genialsten Scheiben der 90er. Eine der herausragensten Platten der Band, und eine gigantische Show gewesen. Keine andere Platte hat wohl die U2-Gemeinde so stark polarisiert wie dieses Album. wer aber denkt, er höre jetzt kein "echtes" U2 mehr, ist auf dem Holzweg.
Der Song "Please" dürfte wohl zu einem der größten U2-Songs aufgestiegen sein. "Diskotheque" und "Mofo" sind in ihrer Weise natürlich nicht gerade das U2 der 80er, aber dennoch sehr Energie geladen. "Wake up dead man", "if god will send his angels" und besonders "if you wear that velvet dress" sind kuschelige Songs mit lyrischer Power. Richtig schöne rockige Songs sind "gone" oder "do you feel loved", eines meiner Favorites auf diesem Album. Wer U2 sammelt, darf um diese Platte keinesfalls einen Bogen machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "jojo-r" am 30. Januar 2003
Format: Audio CD
ja, "pop" ist es nicht nicht unbedingt, was u2 hier abliefern. nein, die beste stilbeschreibung gelang u2 selber. diese sagten nämlich, sie seien zu diesem zeitpunkt (1997) einerseits von den errungenschaften im bereich der elektronischen musik (the prodigy!), andererseits von der wiederentdeckung des "klassischen" songwritings (oasis!) beieindruckt gewesen, und wollten beides auf EINEM album zusammenbringen. u2 spielt oasis meets prodigy.
und das gelingt ihnen meisterhaft! manches klingt dann eben mehr nach prodigy (das absolut geniale "DISCOTHÈQUE" und "MOFO") manches mehr nach oasis ("STARING AT THE SUN" mit seinem hypnotischen gitarrenlick im refrain). unterm strich bleibt aber alles u2. und das ist auch gut so, schließlich hat der u2-sound die 80er und 90er massgeblich geprägt, und das nicht zu unrecht.
POP ist als eine persiflage auf die POPkultur der ausgehenden 90er zu sehen (was auf der begleitenden POPmart-tournee noch deutlicher wurde), und auch in dieser hinsicht wirkt der stil äußerst passend.
positiv anzumerken bleibt, das bei allem "lifesyle-einfangen", bei allem experimentieren das songwirting immer noch auf höchstem u2-niveau bleibt, und das album nie überproduziert wirkt. (einzige ausnahme ist hier vielleicht das seltsame "MIAMI", das mich nach wie vor etwas ratlos stimmt). und trotz einer weiten bandbreite von völlig unterschiedlichen liedern bildet das ganze eine logische einheit.
als besondere highlights herauszuheben sind meiner meinung nach DISCOTHÈQUE (das klingt, wie es heißt), IF GOD WILL SEND HIS ANGELS (braucht eine gewisse einhörzeit), STARING AT THE SUN (der vielleicht klassischste song auf dem album), IF YOU WEAR THE VELVET DRESS (unglaubich ruhig und ebenso schön!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kater Nils am 19. April 2007
Format: Audio CD
Eigentlich hatte ich gegenüber U2 insbesondere Bono, dem Gutmenschen, immer Aversionen. Warum eigentlich? Vielleicht weil diese christliche Glaubensüberzeugung so unecht in Bezug auf Rockmusik wirkt? Weil Ihnen einfach eine gewisse Authentizität fehlte? Das dies vorschnelle Vorverurteilungen waren, belehrte mich die cd "pop"! Von vielen fans und Kennern von U2 als unausgegoren und lustlos definiert, eröffnete sich mir sofort eine Stimmung die ich im Innersten längst kannte: "Wake up dead man", so einsam und zurückgelassen kann man sich nur Ende der Neunziger in unserem geistlosen Materialismus empfinden! "Miami" - Was für ein Riff von Edge!In einer unglaublichen, qualitativen Homogenität fließt auf dieser cd eine Schöpfung in die andere über; was viele Soundtüftler nur als musikalischen Brei definieren können, eröffnet sich mir als Glasperlenspiel der Musik. Hier spielen Menschen miteinander, offen und kompromisslos gehen sie ihren Weg und finden Worte und Klänge um anderen ihre Skepsis, Ängste und immer wieder Liebe mitzuteilen. POP ist eines der besten Alben, die ich je gehört habe, danke Bono, du Gutmensch, du magister ludi in einer entseelten Welt!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von book nose am 26. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
... Aber dem schließe ich mich nicht an.

Vorab: Der Titel "Pop" ist misverständlich, denn es handelt sich sicher nicht um Popmusik, sondern eher um Popart oder Ähnliches.

Persönlich bin ich ein ziemlicher U2-Fan und habe das Album am Anfang rauf und runter gehört. Ich würde es wohl nicht bei den absolut besten U2-Alben einordnen, aber es hat seinen eigenen Stil und Sound und der gefällt mir sehr. (Der U2-90er-Sound, der sich stark von dem 80er-Sound der Band abhebt (während meiner Meinung nach die 2000er wieder mehr an die 80er erinnern), ist hier drin, aber stilsetzend für den Stil der Band zu der Zeit ist "Achtung Baby".)

Man kann die Songs vielleicht in der Mitte des Albums teilen und zwei Gruppen bilden, die etwas schnelleren (die mir besser gefallen) und die etwas langsameren (die vielleicht besonders unfertig sind).
Der etwas unfertige Charakter des Albums ist anscheinend durch den Zeitdruck bei der Aufnahme entstanden und vielleicht vergleichbar mit dem Zusatzmaterial aus den "Achtung Baby"-Aufnahmen (für die, die Deluxe-Versionen von "Achtung Baby" kennen).

Als Fan, der man vermutlich ist, wenn man bei relativ alten, nicht so bekannten Alben einer Band herumstöbert, kann man bei dem Preis (als ich es kaufte kostete es knapp acht Euro) nicht viel falsch machen (aber man sollte das 90er-U2 mögen, "Joshua Tree" gibt es hier wirklich nicht).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden