Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Pop Art: 25 Jahre TASCHEN Gebundene Ausgabe – 5. Oktober 2012


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,21
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,68
5 gebraucht ab EUR 7,23

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: TASCHEN; Auflage: 4., Aufl. (5. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3822837539
  • ISBN-13: 978-3822837535
  • Größe und/oder Gewicht: 24,9 x 2,5 x 31,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 268.252 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Autor: Tilman Osterwold studierte Kunstgeschichte, Archäologie, Philosophie und Psychologie und promovierte 1969 in Kunstgeschichte. Nachdem er viele Jahre als Universitätsdozent tätig gewesen war, leitete er von 1973 bis 1993 den Württembergischen Kunstverein. Er organisierte zahlreiche Ausstellungen und verfasste eine Vielzahl an Schriften zur Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Bei den Werken der Pop Art handelt es sich heute in der Öffentlichkeit um tatsächlich überaus "populäre" Kunst - nicht nur deshalb erscheinen noch immer viele Titel und werden gern gekauft. Dieses Buch ist vor allem auch sehr zu empfehlen für Leute, die einen tiefgreifenderen Einblick in diese einflußreiche und bedeutende Epoche der Kunstgeschichte erhalten wollen: Osterworld zeigt wichtige Vorbilder, Einflüsse und Quellen auf; die Entwicklung der Pop Art in England, Europa und Amrika wird jeweils separat betrachtet, und die LeserInnen bekommen hier ebenfalls eine gute Einführung zu den beteiligten Künstlern - auch abseits der "Hauptpthelden" Warhol oder Liechtenstein. Dazu ist der Band natürlich reich bebildert - selbst zum Durchblättern sehr schön! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina Pohl am 11. Januar 2004
Format: Taschenbuch
Tilman Osterwolds Buch bietet einen tiefgreifenden Einblick in die Pop Art Amerikas und Europas. Dabei werden die Ursprünge dieser Kunstgattung ebenso beleuchtet wie die Einflüsse der Massenmedien.
Besonders hilfreich ist die Darstellung der wichtigsten Vertreter und ihrer kurzen Biographien sowie die große Anzahl der Bilder. Trotz der Fülle von Informationen bleibt das Buch gut verständlich und läßt sich äußerst flüssig lesen. Damit ist es zur Prüfungsvorbereitung im Studium ebenso zu empfehlen wie für den interessierten Laien.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dante am 1. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um besser für mein Kunstabitur lernen zu können, da ich meinen Schwerpunkt auf Pop Art gelegt hatte. Ich war überrascht, wie viele Hintergrundinformationen zur Entstehungsgeschichte dargestellt werden, sowohl zur Popart im Allgemeinen, als auch zu den einzelnen Künstlern. Die Informationen waren besser und umfangreicher verarbeitet, als in den Büchern die man von der Schule zur Verfügung gestellt bekam. Ebenfalls sehr positiv überrascht war ich von der Menge an Bildmaterial. Das Buch selbst ist etwas größer als ein DinA4 Blatt, und komplett mit Hochglanzseiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Piratepete am 20. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch deckt alles ab was man über Pop-Art wissen sollte.

*Es beschreibt die Entwicklung der Bewegung mitsamt kultureller und wirtschaftlicher Folgen/Gründe.
*Es werden die bekanntesten Künstler vorgestellt (es gibt mehr als nur Lichtenstein und Warhol) und ihr Wirken in der Bewegung aufgezeigt.
*Die wichtigsten Werk werden im Buch dargestellt und näher beschrieben.

Für diesen Preis bekommt man kein besseres Buch.
Es ist gut und verständlich geschrieben und die Bilder sind sehr schön aufgedruckt.

Wer sich mit dem Thema befassen will (egal ob aus Spaß,Schule oder Studium) sollte sich dieses Buch kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen