Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Polyglott Special Ferienstraßen in Deutschland: Auf alten und neuen Wegen Broschiert – 5. März 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 0,89
5 gebraucht ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Polyglott (5. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3493601166
  • ISBN-13: 978-3493601169
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 742.031 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von buechermaxe am 1. September 2008
Format: Broschiert
Deutschland ist ein Ferienland. Deutschland ist nicht nur unsere Heimat, in der wir aufgewachsen, mit der wir verwachsen sind, um eine altmodische deutsche Redewendung zu bemühen, es ist aufgrund seiner sehr unterschiedlichen Regionen in Traditionen, in Landschaften und städtischen Kulturen ein Urlaubsparadies, in dem man immer wieder Neues entdecken kann. Wer in Deutschland auf Entdeckungsreise geht, kommt an diesem Reiseführer von Wolfgang Rössig nicht vorbei. Denn er beschreibt für den Alleinfahrer mit oder ohne Familie, mit Freundin oder befreundeten Bekannten die Schönheiten dieses Landes, gleichgültig ob's nach Süden oder Norden, nach Westen oder Osten gehen soll.

Der Reiseführer mit dem Untertitel Auf alten und neuen Wegen beschreibt die schönsten deutschen Reisewege nach thematischen Schwerpunkten: So gibt es neben den klassischen Ferienstraßen und -routen, also den Klassikern der Deutschen Alpenstraße, der Deutschen Weinstraße, der Romantischen Straße und der Burgenstraße, solche Zur Baukunst, zu Kulinarischem, zu Kaiser und Fürsten, zu Arbeit und Handwerk, zu den Schätzen der Erde, solche für Romantiker und Sterngucker, für die Liebhaber des Kunstvollen Grüns, die für die Kleinen und Großen, für diejenigen, die Spannendes und Spzielles lieben (z.B. die Deutsche Krimistraße, Die Route des Deutschen Fußballs usw.) und die am Rande, das heißt die über die Grenzen hinaus. Pro Abschnitt sind das mindestens drei, aber manchmal sogar sechs.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen