Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Lieferbar ab dem 14. Mai 2016.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Politics at the Airport ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von BetterWorldBooksDe
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Schottland, Versandzeit 7-21 Tage. Frueheres Bibliotheksbuch. Sehr guter Zustand fuer ein gebrauchtes Buch, minimale Abnutzungserscheinungen. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie Alphabetisierungsprogramme..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Politics at the Airport (Englisch) Taschenbuch – 29. Juli 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,12
EUR 16,11 EUR 15,10
9 neu ab EUR 16,11 7 gebraucht ab EUR 15,10

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über das Produkt

Few sites are more symbolic of both the opportunities and vulnerabilities of contemporary globalization than the international airport.

Politics at the Airport brings together leading scholars to examine how airports both shape and are shaped by current political, social, and economic conditions. Focusing on the ways that airports have become securitized, the essays address a wide range of practices and technologies—from architecture, biometric identification, and CCTV systems to “no-fly lists” and the privatization of border control—now being deployed to frame the social sorting of safe and potentially dangerous travelers.

This provocative volume broadens our understanding of the connections among power, space, bureaucracy, and migration while establishing the airport as critical to the study of politics and global life.

Contributors: Peter Adey, Colin J. Bennett, Gillian Fuller, Francisco R. Klauser, Gallya Lahav, David Lyon, Benjamin J. Muller, Valérie November, Jean Ruegg.

Synopsis

Edited by Salter (political science, U. of Ottawa, Canada), this volume brings together scholars from geography, sociology, cultural theory, and political science to discuss politics at the airport--"how movement, architectural spaces, discourses, and technologies are deployed to shape and structure the social sorting of safe and dangerous traveler

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne