The Politics of Knowledge and International Biodiversity und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,79 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von The Politics of Knowledge and International Biodiversity auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Politics of Knowledge and Global Biodiversity (Routledge Studies in Biodiversity Politics and Management) [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Alice B. M. Vadrot

Preis: EUR 117,55 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Lieferbar ab dem 29. Oktober 2014.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 82,28  
Gebundene Ausgabe EUR 117,55  

Kurzbeschreibung

22. April 2014 Routledge Studies in Biodiversity Politics and Management
The establishment of the Intergovernmental Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES) points to the crucial role attributed to science and knowledge for the successful implementation of biodiversity politics by both scientists and policy-makers. With the increased importance of biodiversity in international politics, and in part inspired by the success the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) has had in raising awareness of global warming, the call for an 'IPCC for Biodiversity' was successful. The Politics of Knowledge and Global Biodiversity gives a full overview of the process of its implementation as finalised in 2013 and proposes an innovative conceptual framework that puts this specific case into a more general perspective of international politics and relations. It provides a detailed empirical analysis of the knowledge politics associated with the establishment of IPBES and its conceptual framework and methodological approach is grounded in a theoretical perspective. This pioneering work is the first to examine IPBES in this way and is essential reading for researchers and scholars of International Relations, Environmental and Biodiversity Politics, Science-Policy Interfaces and Global Environmental Governance. It will also be of interest to political scientists and social scientists.

Hinweise und Aktionen

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alice B. M. Vadrot is Research Fellow at the ICCR Foundation, Austria, and Lecturer at the University of Vienna, Austria.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar