Gebraucht:
EUR 12,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 8,44 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Police Academy - The Complete Collection [7 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Police Academy - The Complete Collection [7 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 neu ab EUR 24,90 12 gebraucht ab EUR 12,74

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Steve Guttenberg, Kim Cattrall, G. W. Bailey, Bubba Smith, Michael Winslow
  • Regisseur(e): Hugh Wilson, Jerry Paris, Jim Drake, Alan Myerson, Peter Bonerz
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 7
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2005
  • Produktionsjahr: 1994
  • Spieldauer: 584 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (139 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0006UJOVU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.897 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Police Academy 1 - Dümmer als die Polizei erlaubt"
Hier tobt die beknackteste, verrückteste und ausgeflippteste Polizei-Truppe aller Zeiten. Ein wild zusammengewürfelter Haufen: Tölpel, Freizeitsheriffs und total unfähige Taugenichtse melden sich zum Dienst. Die Ausbilder versuchen vergeblich, die Rekruten hinzubiegen. Die Witzfiguren in Uniform, die zuerst schießen, bevor sie ihr Gehirn einschalten, versetzen die hilfesuchenden Bürger der Stadt in Angst und Schrecken.
Laufzeit: 92 Min.
Produktionsjahr: 1984
Regie: Hugh Wilson
Darsteller: Steve Guttenberg, Kim Cattrall, Bubba Smith, George Gaynes, G.W. Bailey;

"Police Academy 2 - Jetzt geht's erst richtig los"
Volle Deckung! Sie sind wieder da! Mahoney, Kommandant Lassard und der beknackte Rest des chaotischsten Haufens, der jemals in einer Polizei-Uniform gesteckt hat. Kaum haben sie ihr Abschlußdiplom erhalten, werden sie auch schon auf die Menschheit losgelassen. Ihr erster Einsatz führt sie ins finsterste Viertel der Stadt. Klar, daß sie statt ordentlich aufzuräumen, das Chaos erst perfekt machen.
Laufzeit: 83 Min.
Produktionsjahr: 1995
Regie: Jerry Paris
Darsteller: David Grad, Michael Winslow, Steve Gutenberg, Art Metrano, Colleen Camp, Bubba Smith, George Gaynes, Howard Hesseman, Marion Ramsey, Bruce Mahler;

"Police Academy 3 - Und keiner kann sie bremsen"
STRASSEN FREI, IN DECKUNG GEHEN! "POLICE 3" IST IM EINSATZ...!
... und das vielleicht zum letzten Mal, denn eine Academy soll geschlossen werden. Also auf zum Wettstreit zwischen Mausers stramm trainierten Angebern und Lassards beknackter Horrortruppe. Dem wachsamen Auge des Bewertungskomitees entgeht natürlich nicht, wie superblöd sich Lassards Neulinge anstellen. Die zukünftigen Cops kann wirklich keiner bremsen: zu früh losgelassen sorgen sie fürs totale Chaos... Treffen Sie also die verrückte Truppe wieder, bevor die sie treffen...
Laufzeit: 80 Min.
Produktionsjahr: 1986
Regie: Jerry Paris
Darsteller: David Graf, Michael Winslow, Steve Guttenberg, Art Metrao, Bubba Smith, Leslie Easterbrook, George Gaynes, Bobcat Goldthwait, Marion Ramsey, Tim Kazurinsky;

"Police Academy 4 - Und jetzt geht's rund"
Viele schöne Jobs für viele liebe Bürger, verspricht sich der mittlerweile schwer verkalkte Lassard von seiner neuesten Schnapsidee, dem Programm "Bürgerwehr". Eifrigen Rentnern, Hausfrauen und jugendlichen Halbkriminellen bietet sich so die einmalige Gelegenheit, in eine Sonderausbildung die Grundlagen moderner Verbrechensbekämpfung kennenzulernen. Ihre Ausbilder: die Chaoten-Truppe...
Laufzeit: 84 Min.
Produktionsjahr: 1986
Regie: Jim Drake
Darsteller: David Graf, Michael Winslow, Steve Guttenberg, Sharon Stone, Colleen Camp, Bubba Smith, Leslie Easterbrook, George Gaynes, Bobcat Goldthwait, G.W. Bailey Marion Ramsey, Lance Kinsey, Tim Kasurinsky;

"Police Academy 5 - Auftrag Miami Beach"
Das "Miami-Vice" Team Crockett und Tubbs bekommen allerhärteste Konkurrenz im eigenen Revier. Die Tölpel der Police Academy sind aufgetaucht, um gemeinsam einen Beach Urlaub einzulegen. Als jedoch ihr allerliebster Kommandant Lassard entführt wird, sehen Hightower und seine wilde Horde rot. Miami wird solange auf den Kopf gestellt, bis ihr Boss wieder frei ist. Und wehe, jemand stellt sich ihnen in den Weg...
Laufzeit: 86 Min.
Produktionsjahr: 1988
Regie: Alan Meyerson
Darsteller: David Graf, Michael Winslow, Bubba Smith, Leslie Easterbrook, George Gaynes, G.W. Bailey, Matt McCoy, Marion Ramsey, Janes Jones, Lance Kinsey;

"Police Academy 6 - Widerstand zwecklos"
Kopf einziehen! Kommandant Lassard und seine Reviertrottel sind wieder auf Patrouille. Diesmal werden sie auf eine mysteriöse Gangsterbande angesetzt, die ein ganzes Stadtviertel terrorisiert. Die Superbullen versuchen es erst gar nicht mit herkömmlichen Polizeimethoden - wie sollten sie auch - und schon bald sind sie für die friedliebenden Bürger eine noch größere Plage als die Ganoven.
Laufzeit: 80 Min.
Produktionsjahr: 1989
Regie: Peter Bonerz
Darsteller: David Graf, Michael Winslow, Bubba Smith, Leslie Easterbrook, Kenneth Mars, George Gaynes, G.W. Bailey, Matt McCoy, Marion Ramsey, Lance Kinsey, Bruce Mahler;

"Police Academy 7 - Mission in Moskau"
Moskau hat schon harte Zeiten erlebt, den Zaren, Napoleon... Doch jetzt stehen die Russen vor ihrer schwersten Prüfung: Die Police Academy ist mit einem Spezialauftrag in der Stadt und beweist, warum sie als die verrückteste Polizeitruppe aller Zeiten gilt. Chaos hat wieder einen Namen!
Laufzeit: 79 Min.
Produktionsjahr: 1994
Regie: Alan Metter
Darsteller: David Graf, Michael Winslow, Christopher Lee, Leslie Easterbrook, Charlie Schlatter, George Gaynes, G.W. Bailey, Ron Perlmann, Claire Forlani;

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Buschle am 28. Dezember 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Als „Police Academy – Dümmer als die Polizei erlaubt“ im Jahr 1984 in die Lichtspielhäuser kam war die Komödie ein voller Erfolg. Alleine in Deutschland stürmten ca. 5 Millionen Zuschauer in die Kinos. Kein Wunder also, dass bei dem großen Erfolg in den Folgejahren fleißig Fortsetzungen produziert wurden. Insgesamt 7 Teile wurden veröffentlicht, sowie 2 Fernsehserien (eine davon war Zeichentrick) als auch ein Comic.

Jedoch ließ die Qualität von Teil zu Teil immer mehr nach, so dass der letzte Teil erst nach einer Fünf jährigen Pause veröffentlicht wurde. In Deutschland erschien „Police Academy 7 – Mission in Moskau“ zwar im Kino, lockte aber nur ein paar 100'000 in die Kinos.
Das mag mitunter auch an den Besetzungswechsel gelegen haben. Die meisten Fans werden ohnehin nur die Teile 1 bis 4 als essentiell ansehen. Bezeichnend, dass das auch die Teile sind in denen die Stammmannschaft mit George Gaynes, Steve Guttenberg, Michael Winslow, David Graf, Bubba Smith, Bobcat Goldthwait und Leslie Easterbrook vorkommt. Vor allem Teil 7 ist in der Hinsicht eher schon eine Farce, da gerade mal 5 der zahlreichen beliebten Figuren enthalten sind.

Police Academy – Dümmer als die Polizei erlaubt(1984)war in dieser Hinsicht zurecht der erfolgreichste Film der Reihe. Die Idee hinter dem Film ist die ansteigende Kriminalität in einer fiktiven Stadt, so dass diese die Zulassungsbestimmungen zur Polizeiakademie etwas auflockert. Aufgrund dessen melden sich eine Vielzahl an Freiwilliger, die für eine Menge Chaos sorgen.

In der Fortsetzung Police Academy 2 – Jetzt geht’s erst richtig los (1985) treten die Kadetten aus dem ersten Teil ihren Dienst an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Model TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Januar 2014
Format: Blu-ray Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
--- Inhalt ---

POLICE ACADEMY ist der Name einer amerikanischen Institution, die es dem einfachen Bürger erlaubt, am Polizeiaufnahmetest teilzunehmen. Kurz gesagt darf sich jeder Dödel für den Beruf des Polizisten bewerben. Die vorangegangen Einstiegsqualifikationen wurden nämlich kurzerhand aufgehoben.
Dadurch können wir einer Chaostruppe in insgesamt sieben Komödien bei der Arbeit zuschauen. Anfangs spielen sich unter anderem Frauenheld Mahoney (Steve Guttenberg aus EINS UND EINS MACHT VIER), Geräuschimitator Jones (Michael Winslow), Hobby-Rambo Tackleberry (David Graf) und Hühne Hightower (Footballstar Bubba Smith, EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE) noch gegenseitig Streiche, bevor sie dazu übergehen, den Frischlingen der nächsten Jahre in kindischer Manier die Polizeiarbeit zu erschweren, für die sie als Ausbilder fungieren.
Ab und zu wird auch noch der Schauplatz gewechselt. Die namhaft nicht erwähnte Stadt aus den Teilen 1 - 4 sowie 6 weicht im fünften Part Miami; im letzten Film, dem siebten der Reihe, werden noch Moskaus Straßen unsicher gemacht.

--- Kritik ---

Viele der in den POLICE ACADEMY-Filmen dargestellten Humoreinlagen kann man gegenwärtig als zahm bezeichnen, wenngleich damals schon, ähnlich wie in den Griswold-Komödien mit Chevy Chase, kein Halt vor Anrüchigkeiten gemacht wurde. Mitunter präsentieren sich einige Polizeianwärterinnen barbusig, während der eine oder andere Polizist versehentlich in der berüchtigten "Blue Oyster Bar", einem Gayclub, landet. Durch diese Schlüpfrigkeiten hat der erste Film POLICE ACADEMY - DÜMMER ALS DIE POLIZEI ERLAUBT im Jahr 1984 sicherlich die lachhaft hohe Freigabe ab 16 Jahren erhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von billy am 16. Mai 2007
Format: DVD
"Police Academy" gehört auf jeden Fall zu den Klassikern der Ulk-Geschichte. Hoffnungslos dämlich und unter allem Niveau besticht die Reihe durch Charme und gute Darsteller.

Der Erstling der "Police Academy" Reihe ist natürlich der beste und originellste Teil. Ein absolut gelungener Comedy-Spaß. Einfach genial, was da für eine Truppe zusammengestellt wurde. Immer wieder sehenswert.

Teil 2 & 3 sind starke Fortsetzungen dieser Reihe.

Teil 4 schwächelt dann schon ein wenig. Hier wird einem nichts neues geboten, in diesem Teil werden einige Gags des ersten Teils wieder aufgewärmt. Dies kann natürlich nicht mehr so funktionieren. Trotzdem noch ein gelungener Teil der Reihe.

Teil 5 hängt dann schon ein ganzes Stück hinterher. Hier spielt auch Mahony nicht mehr mit.

Teil 6 ist meiner Meinung nach dann wieder o.k., kommt aber an 1-4 nicht heran.

Teil 7 ist absoluter Schwachsinn, der hätte nun wirklich nicht mehr sein müssen.

Insgesamt ist "Police Academy - The Complete Collection" eine sehr gute Comedy-Reihe, wenn auch mit sieben Teilen eindeutig zu lang geraten. Klar das dabei zum Ende hin die Luft ausgeht. Wer aber Fan dieser Comedy ist und die einzelnen Teile oder einige davon noch nicht auf DVD besitzt, liegt mit dieser Box bestimmt nicht verkehrt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Romano am 14. Juni 2006
Format: DVD
Die Meinungen der "Police Academy"-Reihe gehen ja sehr stark auseinander. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Daß die Reihe keine hochgeistige Unterhaltung darstellt, ist schon klar, aber man muß ihr zugute halten, das sie zum brüllen komisch ist. Die Fülle und Dichte der Gags ist einfach ein Hammer! Viele werden über diese Aussage den Kopf schütteln, aber ich bezeichne die ersten vier Teile als doch sehr gelungen! Teil 5 und 6 zeigen zwar schon erste Abnützungserscheinungen, sind aber aufgrund der Slapstickszenen noch sehenswert. Als absolut misslungen halte ich Teil 7. Hier hat man versucht, den Hype, der in den 80er-Jahren um diese Truppe herrschte, in den 90er-Jahren wiederzubeleben. Aber die Luft war endgültig draußen. Die Gags haben nur noch ein müdes Lächeln produziert. Aber über diesen einen Film kann man ja hinwegsehen. Ansonsten sind es absolute Slapstick-Lachschlager und ihre Darsteller wurden Kult-Stars!!! Steve Guttenberg, Bubba Smith, George Gaynes, Michael Winslow, G.W.Bailey, Leslie Easterbrook,...uva... haben ihre Rollen mit sehr viel Spielfreude verkörpert und daß sie dabei großen Spaß hatten, sieht man ihnen an. Ich besitze die "Police Academy"-Reihe schon länger und zerkugel mich nach wie vor bei jedem mal ansehen. Sie sind einfach herrlich blöde Fun-Filme. Und mehr hatten die Produzenten niemals vor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Untertitel 1 05.07.2014
Teil 3 fehlt?!? 13 20.02.2012
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen