Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • POLAR Herzfrequenz-Sensor H7, XS-S, 92049654
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

POLAR Herzfrequenz Sensor H7

von Polar
| 56 beantwortete Fragen

Preis: EUR 50,89 - EUR 162,98
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Schwarz
Auswählen
  • Echtzeitübertragung
  • kabellos
  • codierte Übertragung
  • energiesparend
  • HF-Sensor mit Bluetooth Smart Technologie

Polar
Entdecken Sie mehr Pulsuhren, Radcomputer und weitere Accessoires im Marken-Shop von Polar.
EUR 50,89 - EUR 162,98

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:
  • Herstellerkontakt zur Polar Electro GmbH Deutschland bei Produktfragen:
    Telefon: +49 6152 9236 600
    Servicezeit: 7:30 bis 16:30 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: keine Zusatzkosten zu den jeweils netzabhängigen Telefongebühren
    E-Mail: service@polar-deutschland.de

  • Entdecken Sie auch unsere riesige Auswahl an Schuhen unter Amazon.de/schuhe.


Produktbeschreibungen

Der Herzfrequenzsensor H7 überträgt die Herzfrequenz an Ihre Handy - Trainingsanwendung, damit Sie immer über eine Kontrolle der Herzfrequenz verfügen. Der H7 Sensor kombiniert die stromsparende Bluetooth Smart Technologie 4.0 mit einer verschlüsselten 5-kHz -Übertragung.

Der komfortable Gurt liegt sehr gut am Körper an und überträgt EKG- genau auf jedes Bluetooth Smart fähige Gerät und kompatible Polar Traininscomputer.

Merkmale.

Übertragungsreichweite max. ca. 10m
selbstständiger Batteriewechsel möglich.

verfügbar in Grösse M-XXL

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 218 g
  • Modellnummer: 920522
  • ASIN: B00K2VWQZO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. August 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (595 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

285 von 306 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ares TOP 500 REZENSENT am 11. Februar 2014
Farbe: keineGröße: M-XXL Verifizierter Kauf
Bei meiner Suche nach einem Pulsgurt den ich mit meinem iPhone 5 verwenden kann bin ich hier bei Amazon auf den "POLAR H7" und den "Wahoo Blue HR" gestoßen. Der POLAR Gurt war zunächst nicht lieferbar weshalb ich mich zuerst für den Wahoo Gurt entschieden habe. Diesen haben ich aber wegen verschiedener Probleme wieder zurück gegeben und bin nun mit dem POLAR H7 sehr zufrieden.

NEGATIV:
============
- Der POLAR Gurt wird in einer verschweißten Plastikverpackung geliefert die man nur mit Schere und viel Gezerre öffnen kann. Da macht die wieder verschließbare Box des Wahoo deutlich mehr her und deutlich weniger Arbeit.
- Der PLOAR Gurt hat an einem Ende einen Haken der durch eine Schlaufe am anderen Ende geführt werden muss um diesen zu schließen. Das ist kein Beibruch aber unnötig fummelig. Der Wahoo Gurt löst dies deutlich besser indem er den Sensor als Verschluss nutzt. Dort schließt man schnell und bequem zwei Druckknöpfe vor der Brust während man beim POLAR Gurt Haken und Schlaufe an der Seite zufummeln muss.
- Beide Gurte sind scheinbar aus dem gleichen Material, den Wahoo Gurt fand ich beim Tragen jedoch etwas bequemer. Der POLAR Gurt hat gelegentlich etwas gescheuert.

POSITIV:
=================
In Sachen Bedienung und Funktion liegt für mich der POLAR Gurt eindeutig vorne. Das liegt vor allem daran, dass der POLAR Gurt funktioniert. Gurt umlegen, Sensorflächen leicht befeuchten (WICHTIG!), Sender anschließen, App Starten (Polar Beat, Runtastic, RunKeeper, alles kein Problem), koppeln, fertig.

Der POLAR Sender wird schnell und zuverlässig erkannt und liefert konstant gute Werte. Der Wahoo Gurt machte hier mehr Probleme.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
57 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Lebsanft am 27. August 2013
Farbe: keineGröße: M-XXL Verifizierter Kauf
Vorweg, es funktioniert mit einem aktuellen Android 4.3 auf einem Nexus 4 unter Verwendung angepasster Apps wie Runtastic 4.1 problemlos und ohne Fehler. Man sollte den Gurt zuerst anziehen und dann die App starten, so hat es bei mir immer anstandslos geklappt. Als Gurt habe ich den runtastic eigenen bluetooth smart ausgewählt und dann den Polar H7 gefunden und erfolgreich verbunden.

Bevor man kauft und danach eine schlechte Bewertung schreibt, sollte man sich informieren, ob entweder das eigene Gerät überhaupt Bluetooth Smart fähig ist, der Hersteller das bei Android Versionen vor 4.3. eingebaut hat oder ob ein Update / Rom mit Android 4.3 vorliegt. Normalerweise geht Blueetooth Smart ohne Einsatz der Smartphonehersteller vor Android 4.3 NICHT!
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anton Sax am 14. Februar 2014
Farbe: keineGröße: M-XXL Verifizierter Kauf
Habe mir den Polar H7 gekauft um GLEICHZEITIG mein Android 4.4 Smartphone und eine Polar FT7 Uhr zu verbinden.
Perfekt - der Pulsmesser liefert die Daten gleichzeitig an beide Geräte aus. Man kann während des Laufens den aktuellen Puls auf der Uhr ablesen und hat trotzdem im nachhinein eine schöne Statistik auf der Android App.

Ganz wichtig ist es VORAB zu prüfen ob das Handy Bluetooth 4.0 unterstützt (BLE - Bluetooth Low Energy)

Es gibt eine App mit der man das machen kann, einfach in der Google Suche BLECheck-debug-unaligned.apk eingeben und die App installieren und Testen.
Für mein Handy Samsung Galaxy Nexus mit Cyanogenmod11 Snapshot M3 funktioniert es einwandfrei.

HAPPY RUNNING :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Email Ausdrucker am 26. November 2014
Farbe: keineGröße: M-XXL
Ich habe mir den Brustgurt schenken lassen, da ich die Runtastic App immer mitlaufen habe bei sportlichen Aktivitäten (Radfahren, Laufen).
Die Kopplung erfolgte sofort und ohne weiteres zutun. Die Herzfrequenz war in der App sichtbar und wurde mit aufgezeichnet.
Jetzt werde ich zuverlässig gewarnt, falls ich (vermutlich) in den aneroben Bereich komme.
Super Sache !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas am 3. September 2014
Farbe: keineGröße: M-XXL Verifizierter Kauf
Nach sehr langem Überlegen ob es denn nun einer der herkömmlichen Funkgurte mit Pulsmesseruhr werden soll oder nicht habe ich mich - auch weil ich sehr von Runtastic begeistert bin für dieses Modell noch vor der etwas Downgevoteten Runtastic Combo entschieden. Der Eine Stern mehr gab dabei den Ausschlag.

Ich erhielt den Pulsgurt wie gewohnt von Amazon Prime per DHL in Rekordzeit am nächsten Tag und hatte mir auch schon eine Schere bereitgelegt - danke an der Stelle an einen anderen Rezensenten, welcher auf die gestanzte Plastikumverpackung hinwies.

Erstmal aus der Packung genommen erschien das Gerät mit seinen 65mm*36mm kleiner als erwartet (positiv)
Anm. Es entspricht in etwa der größe von 2 nebeneinander gelegten 2 EUR Stücken und ist so dick wie ne Packung Five Gums.

Ich legte das Gerät an und erinnerte mich an eine der Rezensionen hier, dass eine Kopplung INNERHALB von Runtastic erfolgt und nicht im Smartphone an sich. Daher sparte ich mir das normale Pairing neben der KFZ Freisprecheinrichtung und den Bluetoothboxen.

Mein System:
------------------------------------------------
Samsung Galaxy S3 mit Android 4.3
Runtastic PRO 4.2.2
------------------------------------------------

Erster Test - Die Kopplungsgeschwindigkeit

Ich habe hier an einigen Stellen gelesen, dass es Probleme gibt, das Gerät von Zeit
zu Zeit zu koppeln und ein ähnliches Phänomen ist mir auch untergekommen, bis ich
etwas Geduld bewiesen habe und recht naiv an die Sache herangegangen bin.

1. Gurt umgelegt
2. Bluetooth gestartet (Ist wegen dem Stromverbrauch meist aus)
3. Runtastic gestartet
4.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden