EUR 75,60 + EUR 5,16 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von Salenso GmbH

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
IrishFit_1 In den Einkaufswagen
EUR 94,99 + EUR 10,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

POLAR Zubehör G3 Sensor-Set

von Polar
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 129,95
Preis: EUR 75,60
Sie sparen: EUR 54,35 (42%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch Salenso GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Einsatzzweck: universell einsetzbar
  • Einsatzbereich: RS800/CX
Polar
Entdecken Sie mehr Pulsuhren, Radcomputer und weitere Accessoires im Marken-Shop von Polar.


Hinweise und Aktionen

  • Herstellerkontakt zur Polar Electro GmbH Deutschland bei Produktfragen:
    Telefon: +49 6152 9236 600
    Servicezeit: 7:30 bis 16:30 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: keine Zusatzkosten zu den jeweils netzabhängigen Telefongebühren
    E-Mail: service@polar-deutschland.de

  • Entdecken Sie auch unsere riesige Auswahl an Schuhen unter Amazon.de/schuhe.


Produktbeschreibungen

Der G3 GPS Sensor ist kompatibel mit Polar RS800CX und CS600X und macht beide zu Multitalenten. Er misst Geschwindigkeit und Distanz in jedem Gelände und bei nahezu jeder Outdoorsportart. Er ist also der ideale Partner für Ausdauerathleten die sich bei so unterschiedlichen Sportarten egal ob Inlineskaten, Rad fahren, Skilanglauf, Laufen ohne Ski o. ä. auf nur einen Partner verlassen wollen. Die perfekte Lösung um Geschwindigkeit und Distanz zu messen, egal ob an Land, auf dem Wasser oder im Schnee. Der eingebaute SIRF III GPS-Chip sorgt für beste Signalverfügbarkeit, selbst in bewaldeten Gebieten.

Weitere Vorteile:
- misst die Geschwindigkeit und zurückgelegte Distanz
- Batteriewechsel selbst durchführbar
- klein und kompakt
   
Lieferumfang: Polar G3 GPS-Sensor™ und Batterie, Gurt, Aufbewahrungstasche und Gebrauchsanleitung
Gewicht: 193g (inkl. Batterie)
Maße: 60 x 60 mm
Batterie: AA





Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,6 x 5,1 x 2,5 cm ; 454 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 222 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 91031768
  • EAN/UPC: 0725882317687
  • ASIN: B000VRACYG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Mai 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langsam und viele Aussetzer 31. August 2009
Ich bin seit Jahren ein großer Freund der gesamten Polar-Serie, daher hab ich auch die Entscheidung getroffen an Stelle meines Laufsensors S1 in Zukunft den G3 zu verwenden (in Kombination mit der RS800) - gleich beim ersten Versuch wurde mir aber die Freude ziemlich vermiest da es sehr lange dauert bis der G3 eine Verbindung aufgebaut hat - dauert im freien, ohne Einschränkung durch Bäume etc. fast 2 Minuten! Zu lange für meinen Geschmack - aber bitte, evtl. muss man sich halt daran gewöhnen war der Gedanke... also losgelaufen und immer wieder kontrolliert wie denn so die Anzeige ist - war anfangs auch sehr zuverlässig, aber als ich im Wiener Prater von der Asphaltstrasse in den "Wald" (in die Nebenfahrbahn welche durch Alleebäume gesäumt ist) abgebogen bin war es schlagartig vorbei mit der Messung! So etwas darf bei einem Gerät dieser Art absolut nicht passieren - und wenn, dann muss sich der Empfang zum GPS-Signal und auch zur Uhr von selbst wieder herstellen sobald die Sicht wieder "klar" ist, leider passiert auch dies nicht!

Habe dann noch ein paar weitere Versuche gestarte aber nachdem der Empfang sogar mitten auf einem freien Feld abgerissen ist war auch meine Geduld zu Ende und ich habe das Gerät wieder zurück gegeben!

Mein Fazit: eine tolle Idee aber eine leider absolut unreife Ausführung, nicht zum Empfehlen - daher nur 1 Stern
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zumutung 12. August 2010
Von Goodtwist
Leider ist der GPS-Sensor insgesamt eine Zumutung.

Ich benutze ihn zusammen mit einer RX800CX sowie mit einem Geschwindingkeitsmesser, wenn ich radfahre.

Der GPS-Sensor ist mir beim Laufen am wichtigsten, für das Radfahren weniger, weil der Geschwindigkeitsmesser brav seinen Dienst verrichtet.

Der kritische, No-Go Punkt des Gerätes ist, dass es eine Ewigkeit (gute 10 Minuten) benötigt, die erforderlichen Sateliten anzupeilen. Dabei muss der Sensor absolut im Freien platziert sein.
Ihn an der Fensterbank zu stellen, reicht jedenfalls nicht.

Selbst wenn er die Verbindung hergestellt hat, ist er vor oftmaligen Aussetzern nicht gefeit. Das wiederum zeiht nach sich, das die Pulsuhr durcheinander geraten kann. Sie registriert danach die Strecke und Geschwindigkeit gar nicht.

Da denke ich mir oft, hätte ich bloß das Konkurrenzprodukt Garmin Forerunner 405cx gekauft; die sollten doch das GPS-Handwerk beherrschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zufallsgenerator 19. September 2008
Von Marathoni
Den Laufsensor G3 habe ich nun mehrmals auf ausgemessenen Strecken verwendet: Die Leistung ist absolut unbefriedigend. Die Abweichungen betragen zwischen5-10% !! und dies auf freien Flächen. Das Gerät ist absolut nicht zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen RS800CX mit G3 GPS Sensor 5. Juni 2011
Ich nutze für mein Lauftraining regelmäßig den RS800CX in Kombination mit dem G3 GPS Sensor. Der Verbindungsaufbau des G3 Sensors ist aus meiner Sicht kein Problem. Einschalten (im Freien), dann Laufschuhe anziehen, kurz warten und so nach 2 min kann es losgehen. Meine Laufstrecke führt teilweise durch bewaldetes Gebiet. Habe bisher keinen Verbindungsverlust erlebt. Die Einstellmöglichkeiten des RS800CX sind gut ausreichend, mir fehlt keine Funktion.
Negativ am G3 Sensor ist aus meiner Sicht das verhältnismäßig hohe Gewicht und die recht kurze Batterielaufzeit von max. 7-8 Std (bei einer guten Batterie). Akkus halten nur so rund 2 Std. Aus diesem Grund in Summe nur 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden