11 Angebote ab EUR 0,01

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pokémon Heroes - Der Film
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pokémon Heroes - Der Film

20 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 39,99 10 gebraucht ab EUR 0,01


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Norman J. Grossfeld, Jim Malone, Kathryn A. Borland, Alfred R. Kahn, Yukako Matsusako
  • Regisseur(e): Kunihiko Yuyama
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 13. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 68 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001CGN0I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.522 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ash, Pikachu und der Rest der Gang sehen ihre größte Herausforderung entgegen, als zwei hinterlistige Diebinnen den geheimnisvollsten und gefährlichsten aller Kristalle "Herztropfen" rauben wollen. Fällt er in ihre Hände, ist die Zerstörung der Wasserstadt Altomare unvermeidbar. Es beginnt ein atemberaubendes Rennen gegen die Zeit, bei dem die letzte Hoffnung auf Latios und Latias ruht, die als Hüter des Kristalls mit magischen Kräften ausgestattet sind...

VideoMarkt

Die Pokemon-Trainer und besten Freunde Ash, Misty und Marco sind unterwegs in Alto Mare, um einem Bootrennen bei zu wohnen bzw. dabei mit zu machen. Ash verliert zwar, gerät aber dafür auf die Spur von zwei Diebinnen, deren gefährliche Beute ein katastrophales Ende für die Lagunenstadt heraufbeschwört. Doch zum Glück sind die zwei Schutzpokemons der Stadt, Latias und Latios, nicht nur Legende, sondern Wirklichkeit und retten die Stadt, ihre Bewohner und die drei Freunde vor einer riesigen Flutwelle.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "saurhans" am 2. August 2004
Format: DVD
Seien wir mal ehrlich. Haben Pokemon Filme uns sehr enttäuscht?
Einige schon, einige nicht. Aber seit den vierten Teil hat sich Pokemon geändert. Vielleicht weil neuere Produzenten gekommen sind. Durchaus möglich.
In Pokemon Heroes dreht es sich über die legendären Pokemon Latias & Latios. Sie sind die Beschützter der Wasserstadt Altomare. Als Ash, Misty, Rocko und nicht vergessen Pikachu in der Stadt sind, sind sie ''zufälligerweise'' mit einen Mädchen gestoßen, die gerade von zwei Geheimagentinnen von Team Rocket überfallen wird, zu helfen. Dabei wurde sie durch die ganze Stadt mit Ash gejagt. Bis heute weiss man nicht welchen Namen das Mädchen hatte, aber es war kein Mädchen. -nein, es war ein Pokemon namens Latias. Dieses Pokemon hat die Kraft das Aussehen zu verändern. Es hat sich nach ihrer Freundin Bianca, die genauso aussieht, gekleidet. Als eines Abends Team Rockts- Geheimagenten den Herztropfen stielten, konnte man so gut das Ende der Stadt sehen.. Als ''die Beschützer'' dem Stein retten wollten, wurde Latios von Team Rocket gefangen. Glücklicherweise konne Latias fliehen....
Dieser Film ist sehr beeindruckend, aber jedoch in Dolby Digital 2.0 ausgestrahlt und somit etwas enttäuschend. Aber auch die Filmlänge ist kürzer geworden ( nur 75 Minuten + Extras). Auch in der DVD Extras drauf, wie ein Kurzfilm ''Pokemon Camp'' und hinter den Kullissen der Dreharbeiten zu sehen.
Die DVD ist seinen Geld wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. März 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film "Pokémon Heroes", der sich um die legenderen Pokémon Latias und Latios dreht, ist mit Abstand einer der bestgelungensten Pokémonfilme. Er spielt in Altomare, einer Wasserstadt die Venedig nachempfunden ist. Alleine das ist schon schön anzusehen, aber der Film fesselt und berührt mit seiner Story sogar mehr als die ersten beiden Filme.
Ein echt gelungenes Werk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mew89" am 3. Juni 2004
Format: DVD
Knapp ein Jahr nach Pokémon 4 erscheint der neue Pokémon Film "Pokémon Heroes" auf DVD.Diesmal geht es um die legendären Pokémon Latios und Latias.Die Story spielt sich in einer Stadt ab die aussieht wie Venedig und Altomare heisst.Von der Story will ich jedoch nichts verraten.Auf der DVD befindet sich ausserdem ein kleines Video über Venedig.Wer Pokémon mag oder ein Venedig Fan ist wird diesen Film lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Emiliana Mie am 4. Februar 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Im Prinzip finde ich diese Pokemondvd sehr gelungen:

Technisch gesehen gibt es am Hauptfilm denke ich kaum etwas auszusetzen (gibt auch schöne, aber nicht zu aufdringliche Computeranimationen), der Kurzfilm "Camp Pikachu" befindet sich im Gegensatz zur 4. Pokemondvd glücklicherweise auch auf der Dvd. Allerdings wurde Letzterer nicht deutsch synchronisiert, man kann sich die englische Synchro aber mit deutschen UT ansehen (wobei sowieso nur Mauzi und der Sprecher etwas zu sagen haben :D ).

Würde der Hauptfilm nach 2/3 Filmlänge aufhören, würde ich den 5. Film von nun an uneingeschränkt als meinen Lieblingspokemonfilm loben (wobei ich nur 1-5 gesehen habe).
ABER ich persönlich fand das Ende des Films sooo grausam! Zwar bin ich auf dem Gebiet sehr sensibel, aber wenn ich mir als erwachsene Frau nach einem Pokemonfilm die ein oder andere Träne nicht verkneifen kann, würde ich diesen Film Kindern, die z.B. "Bambi", "The Fox and the Hound" und den Anfang von "Findet Nemo" traurig finden, auf keinen Fall empfehlen.
Das Einzige, was noch zu einem guten Ende führen kann, ist es, den Abspann genau zu studieren (das würde ich unbedingt empfehlen!) und sich daraus eine Geschichte/Erklärung zu basteln...

Mein Fazit:
Da ich den Film, vom Ende mal abgesehen (das aber leider den letzten bleibenden Eindruck hinterlässt), wirklich sehr schön finde und an der DvD meiner Meinung nach nicht wirklich was auszusetzen ist, gebe ich der DvD 4 Sterne, 1 Stern Abzug für das meiner Meinung nach schlimme Ende. T_T
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jenny W. am 8. April 2007
Format: DVD
In Japan sind sie bei 9 Kinofilmen, wir können glücklich über 5 sein. Dieser Pokemonfilm handelt nun über die legendären Pokemon Latios und Latias. Eigentlich bietet sich kaum ein neuer Handlungsstrang - er ähnelt sehr dem vierten Pokemon Film. Die neue Stadt nach dem Vorbild von Venedig ist auch schon ein alter Hut. Trotzdem bietet sich in diesem Film eine Neuerung, welche Pokemon vielleicht unzugänglicher für die Kinder macht, aber ernsthafter. Wo es schon bei Celebi angekündigt wurde (vergeblicher Versuch von Ash es zu retten), schreitet es hier bei Latios voran (keine Rettung mehr, dafür aber in Endszene alle vereint). Wer weiß was uns im sechsten Film dann erwartet.

Im Gegensatz zu seinem Vorgängerfilm findet sich hier die 3D-Animation gut hinein. Sie ist nicht übertrieben und nicht all zu sehr herausragend, auch wenn die Stadtbesichtigung noch ein wenig flüssig für das Laufen eines Menschen war ... (wir sehen davon ab, dass Zeichentrickfiguren auch keine Menschen sind)

Die Geschichte folgt ihren gewohnten Lauf - der Anfang ist immer besser als das Ende. Dabei fällt gleich die Intro-Szene auf (juhu, die Musik ist natürlich nicht deutsch übersetzt - schönen Gruß an armes Toyco) und die Szene im Garten auf. Gegen Ende des Filmes wirkt alles hektisch, teilweise zusammengewürfelt. Was mit den beiden Team-Rocket Mitgliedern passiert ist - auch Autoren dürfen diese einmal vergessen. Auch die Flutwelle oder die VMA waren eigentlich nur nebensächlich an manchen Stellen und störten eher ... irgendwie musste ja die Stadt in Gefahr geraten. Das neue Team-Rocket war dagegen in der Charakterausarbeitung wirklich mies (meine Meinung).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen