oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Poesie der Dritten Sprache: Türkisch-deutsche Lyrik der zweiten Generation [Broschiert]

Karin E. Yesilada

Preis: EUR 64,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

März 2012
Lyrik war von Beginn an ein bedeutendes Genre der seit über fünf Jahrzehnten bestehenden türkisch-deutschen Literatur. Dennoch blieben die Gedichte der zweiten, in Deutschland aufgewachsenen Einwanderergeneration in der Folge weitgehend unbeachtet. Die vorliegende Studie ist die erste umfassende literaturwissenschaftliche Analyse wichtiger AutorInnen und ihrer Texte. Ausgehend vom sogenannten »Turkish Turn« (Leslie Adelson) erkundet die Arbeit eine spezifische, transkulturelle »Poesie der Dritten Sprache«, die sich durch Vielschichtigkeit, Mehrsprachigkeit und Themenreichtum manifestiert. Ihre literarischen Topografien erstrecken sich vom Ruhrgebiet über Berlin bis Istanbul, ihre historischen Räume von der deutschen zur türkischen Geschichte, ihre literarischen Quellen von der türkischen Mystik bis zur deutschen Gegenwartslyrik. Ob politisch engagiert, nachdenklich oder heiter-verspielt, türkisch-deutsche Lyrik erweist sich als ästhetisch reizvoller, vitaler Ausdruck der Einwandererkultur. In neun übersichtlichen Autorenkapiteln (zu Zafer Senocak, Zehra Cırak, Nevfel Cumart, Levent Aktoprak, Hasan Özdemir, Hasan Dewran, Gülbahar Kültür, Seher Cakır und Berkan Karpat) werden individuelle Entwicklungslinien, Poetiken und literarische Profile herausgestellt. Zahlreiche Gedichtinterpretationen bilden die Grundlage für werkumspannende Autorenporträts und deren intertextuelle Bezüge. Studie und Handbuch zugleich, bezeugt die vorliegende Monografie erstmals den Facettenreichtum einer türkisch-deutschen »Poesie der Dritten Sprache«.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar