Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Poesie ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,59

Poesie

5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 6,13 EUR 4,29
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
44 neu ab EUR 6,13 4 gebraucht ab EUR 4,29

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Poesie
  • +
  • Forever
  • +
  • Opera & Concert Arias
Gesamtpreis: EUR 41,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Münchner Philharmoniker
  • Dirigent: Christian Thielemann
  • Komponist: Richard Strauss
  • Audio CD (28. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin Classics
  • Spieldauer: 71 Minuten
  • ASIN: B0040JHF28
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.117 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
2:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
1:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
2:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
22
30
7:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Sopranstimme, die sich in farbigen, reich instrumentierten romantischen Orchesterklang einfügt. Ein perfektes Zusammenspiel von Gesang, Poesie und Instrumentalklang: Dafür ist der Spätromantiker Richard Strauss berühmt - verbinden sich hier doch die beiden wichtigsten Domänen dieses Komponisten großer Orchesterwerke und der Oper. Die Sopranistin Diana Damrau, die Münchner Philharmoniker und mit Christian Thielemann einer der größten Strauss-Dirigenten unserer Zeit präsentieren unter dem Titel "Poesie" ein großes Strauss-Orchesterlied-Programm.

"Strauss liebte die weibliche Stimme, und er fand außergewöhnliche Wege, sie in diesen Liedern einzusetzen", sagt Diana Damrau, deren überragende Karriere eng mit Strauss' Opernpartien verbunden ist. Das hat sie nicht nur mit der hinreißenden Interpretation der Zerbinetta-Arie auf ihrer CD COLORaturaS bewiesen, sondern auch mit ihrer herausragenden Verkörperung von Strauss' großen Operngestalten in den Musiktheatern der Welt. Ihr Debüt als Zerbinetta an der New Yorker Met 2005 sorgte sogar für den internationalen Durchbruch. Nun verbindet sich ihre Stimme mit den Münchner Philharmonikern - einem Orchester, das eng mit Richard Strauss' Biographie verbunden ist, und in dem die Traditionen seiner Musik nach wie vor lebendig sind. Mit Diana Damrau, die international als weltweit führende Koloratursopranistin gilt, feiert Strauss' als übermächtiger Klangpoet seine Wiederauferstehung.

„So betörend müssen Wunder klingen.“ (Süddeutsche Zeitung)


Zum Zauber wird hier der Klang

Ein hoher Sopran, der auch Farben hat, der sich nicht nur asexuell in die Höhe fährt, sondern auch mit Zärtlichkeit und Schmeicheln zu locken vermag, ist selten. Diana Damrau hat ihn. Sie macht sogar eine ganze CD mit Richard-Strauss-Orchesterliedern zum abwechslungsreichen
Vergnügen. Klang wird da zu Stimmungszauber, sorgfältige extausdeutung schafft Spannung. Üppig ausgekostet, aber mit viel rankender Jungenstill-Delikatesse serviert wird zudem der Orchesterpart von der Münchner Philharmonikern unter Christian Thielemann. Nicht immer sind die Texte der Strauss-Stücke so makellos wie die weiche, doch klare Linienführung der Damrau. Die veredelt so manchen Kitsch zu dem, was der Albumtitel verspricht: Poesie in Tönen. (Die Welt)

Amazon.de

Bereits als kleines Mädchen habe sie sich hinter dem Vorhang versteckt und allen verkündet: „Ich singe jetzt!“. Und das tut Diana Damrau jetzt auch und hat sich mit Richard Straussens Liedern ein Repertoire ausgesucht, das wie geschaffen für ihre wunderbar tönende Stimme und ihre vitale Künstlerpersönlichkeit scheint. Denn Richard Strauss war ein kolossaler Melodiker, ein glänzender Instrumentator und ein großartiger Erzählers dazu. Und er schuf ein Werk mit dem man blenden könnte. Doch Diana Damrau blendet nicht, obwohl sie die große Bühne liebt. Sie ist nicht eitel, sie prahlt nicht mit ihren Künsten, sie bleibt das bodenständige Mädel aus Günzburg, das sich einfach an dieser wunderbaren Musik erfreut. Mit wahrer Inbrunst, hoher Virtuosität und phänomenaler Technik geht sie die Lieder an, schafft es aber auch Richard Straussens Hang zur Theatralik, die bereits im Orchesterpart mit Verve und Emphase von Christian Thielemann ausgespielt wird, im Zaum zu halten. Große Kunst! Ein Fest!

-- Teresa Pieschacón Raphael


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
War bisher die Strauss-Lieder-CD von Soile Isokoski meine Lieblingskompilation der Lieder (mit Orchesterbegleitung, neben der Alltime-Favourite-Gesamtaufnahme der Lieder mit Klavier von Bariton Andreas Schmidt), so hat sie nun eine ebenbürtige, wenn nicht überragende Konkurrentin erhalten. Timbre, Verständlichkeit, Intelligenz der Interpretation zwischen Ausdruck und Klangseligkeit lassen keine Wünsche offen! Die Auswahl der Lieder ist ebenfalls höchst gelungen und gewinnt durch Thielemanns beseelte Durchdringung der Klangwelten("Dichters Abendgang" als kleiner Bruder des "Abendrots" ist sowohl vom Gesang als auch vom Orchester her m.E. die beste Aufnahme dieses Liedes, weit vor Lott und Jerusalem) enorme Tiefe und Farbenpracht. Ein absolut perfekter Strauss zum Vollaufdrehen im Auto - da ist mir auch egal, was und wieviel Frau Damrau auf dem CD-Cover trägt...
Kommentar 12 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Richard Strauss stand für mich in erster Linie für großartige Opern und Tondichtungen – bis zu diesem Album! Es ist eigentlich kaum zu beschreiben, was hier geboten wird, und dennoch will ich es versuchen.

Diana Damrau ist eine begnadete Sängerin, und sollte es daran auch nur den kleinsten Zweifel geben, hier wird er widerlegt. Die Sopranistin singt mit solcher Hingabe, Geschmeidigkeit und Glanz, wie es selten zu hören ist. Ihre Leistung ist außerordentlich.

Christian Thielemann und die Münchner Philharmoniker tragen die Sängerin ihrerseits auf bestechend sensible Weise durch die Lieder. So ist jedes Stück mit einer Blüte zu vergleichen, die sich klanglich formvollendet vor dem Hörer entfaltet.

Man muß mit dem Wort "Perfektion" sehr sorgsam umgehen. Es hebt nicht nur den beschriebenen Gegenstand in besondere Sphären, sondern macht auch den Beurteilenden angreifbar. Doch hier kann man guten Gewissens von einem perfekten Zusammenspiel sprechen. Ein Lieblingslied herauszugreifen, ist bei der formvollendeten Darbietung der Stücke kaum möglich.

Wäre es chronologisch nicht unmöglich, müßte man meinen, Richard Strauss habe den Künstlern diese wundervollen Lieder regelrecht auf den Leib geschrieben.

(Das Begleitheft ist in englischer, französischer und deutscher Sprache. Außerdem bietet es die Texte zu allen Liedern.)
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diana Damrau legt in ihren Vortrag der hier auf dieser CD zusammengefassten Strauss Lieder ("Orchestral Songs") eine unüberhörbare Leichtigkeit. Einzelne Lieder, wie z.B. das schwermütige "Winterweihe", werden von Anja Harteros oder Waltraud Meier wesentlich "dunkler", sentimentaler, anders gesungen.

Diana Damrau dominiert die komplette Aufnahme, Christian Thielemann als Dirigent der Münchner Philharmoniker, ist hier nur Beiwerk. Die ausgewählten Lieder bieten die gesamte Bandbreite von Richard Strauss Möglichkeiten als Liedkomponist. Eine Überfülle. Ein gelungenes Album; lediglich die Covergestaltung mit der nur leicht bekleideten Sängerin passt nicht zu Richard Strauss.

( J. Fromholzer )
Kommentar 10 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das ist Liedkunst in höchster Vollendung. Man kann es nicht glauben, daß es Pauline besser gekonnt hätte. Ein absolutes Muß für jeden Strauss-Freund.
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese CD wurde mit hohen Erwartungen von mir gekauft. Ich bin nicht entauscht worden. Die CD ist wirklich klasse. Nicht nur die Auswahl der Lieder. Im Vergleich mit der auch von Christian Thielemann dirigiert Strauss CD mit Renée Fleming, wo das Orchester ständig rubati machen muss, wo ja die Melodie gut hörbar ist aber nicht der Text, ist Diana Damrau hier stets a Tempo mit perfekter Diktion, ihre Stimme entwickelt sich fantastisch in einem Spiel von Forte/Piano. Ich kann nur sagen Danke, Danke, Danke für diese CD.
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden