Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pocket Symphonies


Preis: EUR 17,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
47 neu ab EUR 13,88 2 gebraucht ab EUR 7,97

Klassik-Serien unter 5 EUR
Entdecken Sie in unserer Aktion Klassik-Serien unter 5 EUR viele reduzierte Klassik-Werke, mit Lang Lang, Argerich, Andre Rieu und vielen mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Pocket Symphonies + Spheres + Recomposed By Max Richter: Vivaldi The Four Seasons (Jewelcase)
Preis für alle drei: EUR 57,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Sven Helbig
  • Audio CD (22. Februar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B00AZEPC1I
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.692 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Am Abend
2. Gone
3. Rise
4. A Tear
5. Eisenhüttenstadt
6. Urban Perfume
7. Sing For The Moment
8. Frost
9. Zorn
10. Autumn Song
11. Bell Sound Falling Like Snow
12. Schlaflied

Produktbeschreibungen

Wer den in Dresden lebenden Komponisten und Produzenten Sven Helbig kennt, weiß, dass er nicht auf die kurzlebige Verführungskraft des Zeitgeistes reagiert, sondern im Gegenteil nach dem Bleibenden fahndet, das dem Vergänglichen trotzt.
Mit seinen neuesten Kompositionen, den Pocket Symphonies ist ihm dies auf beeindruckende Weise gelungen. Sinfonische Perlen im Format von Songs, kurz, griffig und doch von der Wucht und Tiefe großer klassischer Sinfonien, welche die Kraft und Herrlichkeit der Jahrhunderte atmen. Als Schlagzeuger groovte Sven Helbig auf beiden Seiten des Atlantik, 2003 produzierte er das Projekt "Mein Herz Brennt" nach Songideen von Rammstein, ein Jahr später führte er mit den Pet Shop Boys „Battleship Potemkin“ auf, und 2009 nahm er als Produzent mit dem Fauré Quartet deren Album Popsongs auf.
Für diesen Zyklus von zwölf sich aufeinander beziehenden sinfonischen Songs hat sich der Komponist hochrangige Mitstreiter gesucht, den estnisch-amerikanische Dirigent Kristjan Järvi, der gegenwärtig die MDR Leipzig Radio Symphony leitet, die auch auf dieser Aufnahme spielt. Außerdem setzte Helbig für die Einspielung seine Zusammenarbeit mit dem Fauré Quartett fort, die bereits im Jahr 2010 mit dem Echo „Klassik ohne Grenzen“ ausgezeichnet wurde.

Pocket Symphonies ist die Antithese zum gängigen Crossover.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EmBe am 7. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der Versuch symphonische Dichte ins iPod-Format zu überführen, gelingt – und zwar ganz famos. Sven Helbigs Debüt vermag es, v.a. durch das Zusammenwirken mit dem Fauré Quartett, den „Spaziergang durch das Leben“ gekonnt zu formulieren. Der Vergleich mit Film- oder Programmmusik liegt nahe, tut dem Hörgenuß jedoch nicht weh. Und die Nähe zur Popmusik ist offensichtlich gewollt, ist Helbig doch vor allem vorrangig durch seine Arbeiten für Polarkreis 18 und andere bekannt. Symphonie im Miniaturformat also.
Kurzum: Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Faust am 26. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auch wenn ich noch zu der Altersgruppe gehöre, die zu Hause durchaus Symphonien vom 1. bis 4. Satz komplett durchhören, bin ich begeistert von den Symphonien, die zeitlich gesehen in jede Hosentasche passen. Und nun muss ich schon wieder etwas gestehen: Ich höre dieses Album auch vom Anfang bis zum Ende durch, ohne gelangweilt zu sein oder gar zu werden... Versucht es doch auch einmal...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glaszwiebel am 23. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Meine Freundin schwärmte von einem Konzert im Gewandhaus zu Leipzig. Das MDR-Sinfonieorchester spielte Sven Helbigs "Pocket Symphonies". War eher eine Verlegenheitslösung, der Konzertbesuch, dann aber, wie aber in solchen Fällen oft, überraschend schön. Ich hörte mir die Hörproben zu den Taschensinfonien auf "Amazon" an und auch mir gefielen die Stücke auf Anhieb, so dass ich mich spontan entschloss, die CD zu kaufen.
Das ist nun schon einige Wochen her und seitdem ich höre diese Musik ziemlich oft. Es sind zwölf kleine Werke, jedes komplett anders. Es gibt langsame und schnelle, traurige und fröhliche Stücke. Einige darunter sehr anrührend. Manche eingängig, ohne trivial zu sein. Und alle mit emotionaler Tiefe.
Die "Pocket Symphonies" gehören zu den CDs, die ich mit auf eine einsame Insel nehmen würde.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen am 5. September 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Für Liebhaber solch sanfter Klänge ist dieses Kurze Werk eine Empfehlung, da ich selbst den Künstler vorher niocht kannte. Sehr Experimentel, aber melodisch und nicht abgehoben abstrakt. Gefällt mir.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lydia am 4. März 2013
Format: Audio CD
Musik, die einen wieder atmen lässt, die einen innerlich aufrichtet und bei der die Last des Alltags von einem fällt. Das Wohnzimmer verwandelt sich ... vor mir erscheint ein Konzertsaal und ich möchte auf's Sofa springen, um von dort aus das Orchester zu dirigieren, das vor mir erscheint. Jedes Instrument verkörpert eine Seele und gemeinsam zeichnen sie das Leben - manchmal lauter, manchmal leiser! Ein Meisterwerk das eine Weile auf sich hat warten lassen... Um so schöner, dass es nun endlich zu kaufen ist! Habe es mir sofort gekauft und muss sagen, dass das Album dem Live-Erlebnis extrem nahe kommt (ich fand den Ausblick darauf im Internet so aufregend, dass ich mich extra auf den Weg nach Berlin gemacht habe, um diese Schönheit live zu erleben)! Danke an alle, die dieses Erlebnis durch ihr Können und ihre Leidenschaft dort live und hier in meinem Wohnzimmer (fast live) möglich machen! Bravo!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von f.gimondi am 20. Januar 2014
Format: Audio CD
Wenn einem Komponisten heutiger Zeit nicht mehr einfällt als dies, sollte er sich besser auf Kuschelrock beschränken!
Langweilig, nervig!!
Ich bleibe da lieber bei Kancheli, Gubaidulina, Tabakova und dergleichen - es gibt so viele herausragende und spannende zeitgenössische Komponisten!
Dieser hier zählt für mich nicht dazu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lesekreis am 25. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Symphonien haben es echt in sich!
Man kann sich nicht genug an ihnen satthören. Sogar die Kinder schalten sie zum gemeinsamen Essen ein. Ihr Favorit ist unter anderem" Frost".Ob vor oder nach einem anstrengenden Tag auf diesem so schnelllebigen und lauten Planten.........man möchte einfach nur noch diese Musik hören. Sie stillt ein wenig die Sehnsucht nach einem vollen, erfüllten und harmonischem Leben. Für einige Zeit taucht man in eine andere Welt, ohne Raum und Zeit.......
Eine Musik die sehr das Herz berührt................vielleicht beginnen dann auch ein wenig die Herzen aus Eis um uns herum zu schmelzen und es wird eines Tages aus dem Planten der Zerstörung, ein Planet des Friedens :-)
Herr Helbig, weiter so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von redpoppy am 3. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich durfte live bei der Uraufführung in Dresden dabei sein und bin immernoch total begeistert. War ganz von Sinnen und schwelge noch in Erinnerungen, wenn ich die Augen schließe. Jede Zelle meines Körpers war berührt.
Vielen Dank für so schöne Musik!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden