Facebook Twitter Pinterest
Please ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Please Maxi

5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,39 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Maxi, 9. Dezember 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 14,39
EUR 3,95 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 3,95 18 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Robin Gibb-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Please
  • +
  • Magnet
Gesamtpreis: EUR 18,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Dezember 2002)
  • Erscheinungsdatum: 9. Dezember 2002
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Maxi
  • Label: Spv Recordings (SPV)
  • ASIN: B00007EBC4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 306.705 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Please - GIBB,ROBIN
  2. Watching you - GIBB,ROBIN
  3. Don't rush - GIBB,ROBIN

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD SINGLE:Robin Gibb,Please.Versand aus Deutschland.Label: Spv.Published: 2002


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nachdem Robin Gibb auf dem letzten Bee Gees-Album "This is were I came in" (2001) als Sänger im Vordergrund stand und sich Soloambitionen damit bereits andeuteten, liefert er mit "Please" nun tatsächlich eine neue Solo-Single ab, der im Januar das Album "Magnet" folgen wird.
Der Song "Please" bietet sehr gute Popmusik mit eingängiger Melodie. Robins markante Stimme, die gerade in der heutigen von Plastikbands dominiertem Popwelt Ihres Gleichen sucht, steht im Vordergrund, was dem Song absolut zugute kommt.
Die beiden B-Seiten "Watching you" und "Don't rush" wurden sehr stark durch den typisch amerikanischen R&B-Sound beeinflußt und zeigen, daß Robin Gibb auch im reiferen Alter vom 52 noch entwicklungsfähig ist.
Hervorzuheben ist, daß Robin Gibb auf der Single und auch auf dem neuen Album größtenteils Songs von z.T. unbekannten jungen Songschreibern interpretiert, während er und auch die Bee Gees in der Vergangenheit ja ausschließlich Songs aus der eigener Feder verwendet haben.
Insgesamt ist "Please" eine kaufenswerte Single, die die Vorfreude auf das kommende Album steigert. Es bleibt zu hoffen, daß es der kleinen deuschen Plattenfirma SPV gelingt, Robin Gibb ausreichend zu promoten, damit Single und Album auch den der Qualität der Musik entsprechenden Charts-Erfolg erreichen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem Robin Gibb auf dem letzten Bee Gees-Album "This is were I came in" (2001) als Sänger im Vordergrund stand und sich Soloambitionen damit bereits andeuteten, liefert er mit "Please" nun tatsächlich eine neue Solo-Single ab, der im Januar das Album "Magnet" folgen wird.
Der Song "Please" bietet sehr gute Popmusik mit eingängiger Melodie. Robins markante Stimme, die gerade in der heutigen von Plastikbands dominiertem Popwelt Ihres Gleichen sucht, steht im Vordergrund, was dem Song absolut zugute kommt.
Die beiden B-Seiten "Watching you" und "Don't rush" wurden sehr stark durch den typisch amerikanischen R&B-Sound beeinflußt und zeigen, daß Robin Gibb auch im reiferen Alter vom 52 noch entwicklungsfähig ist.
Insgesamt ist "Please" eine sehr gute Single, die die Vorfreude auf das kommende Album steigert. Es bleibt zu hoffen, daß es der kleinen deuschen Plattenfirma SPV gelingt, Robin Gibb ausreichend zu promoten, damit Single und Album auch den der Qualität der Musik entsprechenden Charts-Erfolg erreichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
What makes this Robin Gibb single unusual is that it is the first Gibb single to ever be released that was NOT written by a Gibb (not including two "Sgt. Pepper's" cover singles from 1978). It's strong with a black male rap back-up, several female overdubs (with Robin) and a funky, romantic beat that will put Robin Gibb back in the spotlight. It also marks the last collaboration between Robin and his late twin Maurice. The lyrics are tragically associative with the loss of Maurice (coincidentally). It's beautiful and heartbreaking.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden