In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Please Don't Tell My Parents I'm a Supervillain auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Please Don't Tell My Parents I'm a Supervillain (English Edition) [Kindle Edition]

Richard Roberts
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Gebundene Ausgabe EUR 24,37  
Taschenbuch EUR 18,21  

Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Penelope Akk wants to be a superhero. She's got superhero parents. She's got the ultimate mad science power, filling her life with crazy gadgets even she doesn't understand. She has two super-powered best friends. In middle school, the line between good and evil looks clear.

In real life, nothing is that clear. All it takes is one hero's sidekick picking a fight, and Penny and her friends are labeled supervillains. In the process, Penny learns a hard lesson about villainy: She's good at it.

Criminal masterminds, heroes in power armor, bottles of dragon blood, alien war drones, shapeshifters and ghosts, no matter what the super powered world throws at her, Penny and her friends come out on top. They have to. If she can keep winning, maybe she can clear her name before her mom and dad find out.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2085 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 374 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Curiosity Quills Press (14. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00IH0KG1S
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #20.598 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total verrückt und unterhaltsam :-) 28. Mai 2014
Format:Kindle Edition
Penny ist ein junges Mädchen. Sie trifft sich gerne mit ihren Freunden, spielt Computerspiele und ist auch noch gut in der Schule. Doch sie hat ein Geheimnis: Sie ist ein Superbösewicht.

Selten konnte ich ein Buch nicht aus der Hand legen und musste umbedingt weiterlesen. Die Handlung ist stets unterhaltsam und die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz.
Aber vor allen Dingen ist dieses Buch einfach anders. Roberts nimmt bekannte Bauteile und schafft es auf seine eigene Weise etwas Einzigartiges zu schaffen. Es ist einfach abgedreht und witzig wie Penny ihre Kräfte bekommt, verrückte Erfindungen macht, versucht ein Superheld zu sein und dabei aber als Bösewicht wahrgenommen wird und das dann vor ihren Eltern verstecken muss. Doch das will Penny natürlich nicht auf sich sitzen lassen. :-)

Ich freue mich jedenfalls schon auf die Fortsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abgedreht und einfach nur charmant :-) 12. Juli 2014
Von Neversan
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Fazit vorweg - Richard Roberts hat echtes Talent als Geschichtenerzähler mit einer starken Tendenz zum charmant-frechen Umkrempeln bekannter Klischees und Konzepte.

Mit please don't tell my Parents I'm a Supervillain geht er von der Neu-Erfindung von Märchen und Fantasy zum Superhelden-Genre über.

In einer Welt mit vielen Superhelden und - schurken ist Penny Ack "eigentlich" nur ein normales 13 jähriges Mädchen, das zur Highschool geht. Mit allen Problemen, die man so an der Highschool üblicherweise hat. Es gibt eine Besonderheit: Sie ist die Tochter von 2 Superhelden. Ihre Mutter ist eine Art "Sherlock Holmes" im Ruhestand, ihr Vater ein Supergenie und Erfinder.

Bis...ihre Superkräfte sich manifestieren. Es gibt dabei nur ein paar Problemchen: Penny entwickelt sie schneller als selbst ihre Eltern sie erwarten (in Wochen und Monaten statt in Jahren) und die Kräfte haben eine sehr typische Ausprägung. Penny scheint eine klassische "Verrückte Erfinderin" (Mad Scientist) zu sein: Also genau die Sorte von Genie, die eigentlich nicht so genau weiss, *was* bzw *wie* sie eigentlich erfindet - und üblicherweise bei recht gefährlichen Ergebnissen vom Todesstrahl bis hin zum Mutationsserum ankommt.

In anderen Worten: Mad Scientist sind üblicherweise eher Bösewichte und Penny wird auch noch dass Opfer einiger eher unglücklicher Zufälle bei ihren Versuchen eines Coming Outs als Superhelden.

Es kommt wie es kommen muss: "Irgendwie aus Versehen" wird sie in die Rolle einer pubertären Superschurkin gesaugt und ihre beiden besten Freunde gleich mit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen surprisingly good 6. Dezember 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
The main Charakter is unusual and complex in a diffikult - to - write setting. and she is it till the end . not everyone can do this and those who can not everytime. 5 surprised supervillian stars
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Spassige Erzählung 22. Oktober 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine leichte, kurzweilige Erzählung. Exzellente Lektüre für einen verregneten Sonntagnachmittag. Die Idee ist originell (ich denke dabei an "Memoirs of a D-List Supervillain") und das Buch gut und humorvoll geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Nettes Buch 7. August 2014
Von whaase
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Interessante Idee, nettes Buch für Teenies und Erwachsene. Habe es noch nicht zu Ende gelesen, aber macht bisher viel Spaß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden