EUR 247,06 + kostenlose Lieferung
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von Get-it-quick

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 50,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
DastroMedia In den Einkaufswagen
EUR 255,32 + EUR 4,99 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Playseat Challenge Schwarz

von Playseats
Windows Vista / XP, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox, PlayStation 3, PlayStation2, PlayStation, Mac
 Nicht geprüft
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 247,06
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch Get-it-quick. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Typ: Spielsitz
  • Material: Stahl, Vinyl
  • Geeignet für: PC, Playstation 2, Playstation 3, Wii, XBox, Xbox 360.

Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Wird oft zusammen gekauft

Playseat Challenge Schwarz + Lenkrad TM T300 RS Racing Wheel
Preis für beide: EUR 606,06

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:          Windows Vista / XP, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox, PlayStation 3, PlayStation2, PlayStation, Mac
  • USK-Einstufung: Nicht geprüft
  • Medium: Videospiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Aufbauanleitung [3.38 MB PDF]
  • ASIN: B009ZELZDS
  • Größe und/oder Gewicht: 80 x 57,5 x 20 cm ; 13 Kg
  • Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.274 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Das gab es noch nie!

Ein Rennsitz der in Sekunden auf- und abgebaut werden kann und somit einfach zu verstauen ist! Der Playseat Challenge bietet zudem eine hochwertige Verarbeitung, einen ergonomischen Sitzkomfort und eine ausgezeichnete Stabilität.

Features:

  • Kann in Sekunden auf- und abgebaut werden
  • Kompatibel mit Playstation 2, Playstation 3,Playstation 4, Xbox, Xbox 360, Xbox One, Wii, Mac und PC
  • Kompatibel mit allen Lenkrädern und Pedalen auf dem Markt
  • Ergonomisch justierbarer Sitz mit einstellbarer Lendenstütze
  • Ausgezeichnete Verarbeitung, Stabilität und Komfort
  • Zusammenklappbar und damit einzigartig und einfach zu verstauen
  • Lenkrad und Pedalerie sind separat erhältlich.
  • Hinweis zur Verwendung von optionalen Zubehör:

    Bei der Installation des Logitech Lenkrad G27 wird zusätzlich der "Gearshift Support" benötigt.


    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen gelungener Kompromiss 26. Januar 2014
    Von henk
    Verifizierter Kauf
    Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
    Wir haben es hier mit eine Klappstuhl-Lösung zu tun und da muss klar sein, dass Abstriche bei der Stabilität zu erwarten sind!
    Wer eine möglichst realistische Nachbildung eines Fahrzeug-Cockpits sucht, sollte sich besser nach einem anderen Modell umschauen.
    Wichtig für mich war, dass
    1) mein Thrustmaster T500 RS (Lenkrad und Pedalerie) passt
    2) das Teil möglichst einfach auf- und wieder abgebaut werden kann
    3) dass es nicht allzu viel Stauraum in Anspruch nimmt
    4) die Hütte nicht allzu wackelig daherkommt
    Alle o.g. Erwartungen wurden zu 100% erfüllt.
    zum Punkt 4: man muss keine Angst haben, dass das Teil zusammenbricht, der Stuhl an sich ist sicher und ausreichend stabil (bei 186cm und 90kg). Lediglich das Lenkrad sitzt halt nicht so bombenfest wie in einem Auto!

    1 Punkt Abzug gibt's für 2 Kleinigkeiten:
    Die Füße des Stuhls sind nicht Parkett-tauglich, man sollte sie mit Filz oder Teppich bekleben oder unterlegen.
    Die Pedalerie wird mittels Gurt + Klettverschluss auf den Stuhlvorbau geschnallt. Das hätte man besser lösen können (z.B. durch Verschrauben), da die Pedale relativ einfach seitlich verrutschen. Dies ist weniger ein Problem beim Fahren (in Längsrichtung sind die Pedale gut fixiert), sondern eher beim Verschieben des Stuhls.

    mein Fazit: Der Sitz entspricht meinen Erwartungen und genügt meinen Ansprüchen. Wäre ich Vollblut-Racer und würde meine bessere Hälfte nicht gewisse Ansprüche an die Gemütlichkeit im Wohnzimmer stellen, hätte ich vermutlich was anderes gekauft. So aber haben wir einen guten Kompromiss gefunden und können weiterhin in Frieden zusammenleben ;-)
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Großartig! 26. Mai 2014
    Von rowe32
    Verifizierter Kauf
    Zugegeben - ich war erst mal ziemlich skeptisch ob so eine Konstruktion was taugt und nicht wackelig ist. Nach dem ersten Test kann ich nur sagen - GROSSARTIG! Nix wackelt, nix klappert, man sitzt wie in ner echten Rennschüssel und kann volles Rohr Gas geben.

    Damit wir uns nicht falsch verstehen - ein Rennsitz ist kein Sofa - Bewegungsspielraum hat man nicht viel!! Ist aber auch gar nicht Sinn der Sache. Vielmehr merkt man sehr schnell was in der gelungenen Konstruktion steckt. Aber der Reihe nach.

    Das Auspacken ist total simpel. So viel Teile sind es auch gar nicht. Und alle Teile sind sehr ordentlich verpackt - nicht einfach mit Knüllpapier vollgestopft sondern mit extra Schaumstoffteilen an wichtigen Stelle extra abgepolstert und ohne Tesafilm-Orgien mit Schutzfolie verpackt. Das wirkt schon mal professionell und nicht wie China-Böller.

    Es gibt eine bebilderte Anleitung die absolut einfach und einleuchtend ist. Die kann man übrigens auf der Hersteller-Webseite auch herunterladen bzw. ansehen - falls es jemanden interessiert.

    Der Zusammenbau ist eine Sache von 5 Minuten und dabei fällt auf - wie im echten Auto kann man so ziemlich alles nach eigenem Geschmack einstellen. Übrigens extrem simpel, indem man ein paar Gurte mit Klettstreifen verstellt - sehr effektiv gelöst!

    Die Halterung fürs Lenkrad aufgesetzt, Lenkrad ranschrauben und ab geht's!!!

    Beim Setzen oder Aufstehen wird das Lenkrad übrigens zur Seite weggeklappt - sehr angenehm! Damit man nicht umkippt ist an einer Seite ein Ausleger befestigt. Simpelst aber effektiv. Die Pedale werden per Gurt festgezurrt und die Halterung kann ebenfalls in der Länge, je nach Bedarf verschoben werden. Sehr gut!
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Verifizierter Kauf
    Ich war anfangs skeptisch, das das wirklich eine stabile Sache sein könnte, doch nach einigem Ringen mit mir entschied ich mich dann doch den Klappstuhl mal auszuprobieren, und was soll ich sagen, ein wirklich bequemer und funktionaler Stuhl für den gelegenheitsracer.... Wobei eine Sache vielleicht doch stört, aber es ist nun mal ein schalensitz und von daher, wäre es auch nur ein ergonomischer Vorschlag an den Hersteller, bitte baut eine verstellbare Kopfstütze ein, das wäre klasse, nicht das es stören würde mit dem Kopf gegen die gepolsterte Kopfstütze zu lehnen aber sie ist eben nicht perfekt, das ist jetzt jammern auf hohem Niveau und für den Preis, kann man bei dem Stuhl wirklich nichts falsch machen.... :-)
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Playseat Challenge Rennsitz 6. August 2013
    Von Frank L.
    Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
    Ich wollte mir erst einen festen Playseat holen, habe dann jedoch den Playseat Challenge entdeckt und zugeschlagen. Bisher habe ich den Kauf absolut nicht bereut. Der Aufbau geht intuitiv und schnell von statten. In ca. 15 Min war alles montiert. Der Sitz läßt sich in alle erdenklichen Positionen verstellen. So findet jeder seine optimale Sitzposition. Das Leankrad hält sich robust auf der dafür gedachten Vorrichtung, kein verrutschen oder klappern.(auch bei schnellen Richtungswechseln)
    Das Fahrgefühl ist wirklich klasse.Hatte erst bedenken ob er mit einem festen Playseat mithalten kann. Und das kann er! Die Verarbeitung ist zudem sehr gelungen.
    Alles macht einen wertigen Eindruck. Das Beste ist das der Sitz innerhalb von 5 Minuten auf- und wieder abgebaut werden kann. Ich habe den Kauf absolut nicht bereut und bin sehr zufrieden! Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!!!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    4.0 von 5 Sternen Hat mich überzeugt! Sehr praktisch und dadurch oft verwendet.
    Ich fasse mich kurz. In der Regel rezensiere ich keine Produkte, aber um anderen Käufern die Überlegung im Hinblick auf einen Kauf zu erleichtern, möchte ich kurz... Lesen Sie weiter...
    Vor 4 Tagen von Markus veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen An und für sich Okay
    Der Playseat ist im Grunde ganz gut verarbeitet, und auch stabil. Ein freund von mir mit 110KG hat er locker weg gesteckt. Lesen Sie weiter...
    Vor 22 Tagen von M.Müller veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Playseat Challenge Daumen hoch
    Es wurde ja schon viel über den Playseat Challenge geschrieben und ich kann mich ausschließlich den positiven Meinungen anschließen. Lesen Sie weiter...
    Vor 25 Tagen von Markus Coccatto veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Die Lösung für Racingfans mit wenig Platz daheim...
    Ich habe jetzt seit einer Woche diesen Playseat Challenge bei mir daheim. Ich bin erstaunt wie hochwertig dieser hergestellt wurde. Lesen Sie weiter...
    Vor 29 Tagen von Renson veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Hält nicht was es verspricht
    Die Idee hat mir sehr gut gefallen. Wenn man nicht genug Platz hat, dann einfach zusammenklappen und wegräumen.
    Klingt einfach und ist es auch. Lesen Sie weiter...
    Vor 6 Monaten von Rolf Uwe Weiss veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Guter und praktischer Sitz
    Der Playseat ist spitze wenn's mit dem Platz eng wird oder man keinen permanenten Sitz im Wohnzimmer haben möchte. Lesen Sie weiter...
    Vor 9 Monaten von Matthias veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen GUT
    HABE IHN VON MEINEM ARBEITS KOLLEGE BEKOMMEN NEU FUER 200 EURO.DER SITZ IST NICHT SCHLECHT STABIL GENUG IST ER AUCH.QUALI IST GUT.FUER DENN GELEGEN HEITS FAHRER ABSULUT IN ORDNUNG. Lesen Sie weiter...
    Vor 12 Monaten von thomas loehr veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Begeister!
    Jahrelang habe ich schon mit dem Gedanken gespielt mir einen Rennsitz zu kaufen um das Spielerlebnis zu komplettieren. Lesen Sie weiter...
    Vor 12 Monaten von Svenno veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Hervorangender Sitz für eingeschränkte...
    Ich wollte schon sehr lange eine Rennsitz haben. Da die Playstation allerdings im Wohnzimmer steht und die großen Playseats nicht nicht wirklich Wohnzimmer- /... Lesen Sie weiter...
    Vor 15 Monaten von SWRmunich veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Vom Traum vom Playseat zum Alptraum
    Schöne Sache so ein Playseat, dachte ich, hatte das Thrustmaster-Lenkrad für Xbox one für Forza 5 gekauft und wollte das Gerät am Playseat genießen. Lesen Sie weiter...
    Vor 16 Monaten von Dieter Seyfert veröffentlicht
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Ähnliche Artikel finden