Menge:1
Plays Blues,Ballads &... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: TKR-Medienvertrieb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Plays Blues,Ballads & Favorites
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Plays Blues,Ballads & Favorites

4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 10,50 4 gebraucht ab EUR 8,89

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Plays Blues,Ballads & Favorites + Plays More Blues,Ballads & Favorites + Do You Get the Blues?
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Proper Records (H'ART)
  • ASIN: B003H52VJI
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 106.272 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. The Pleasure's All Mine 3:43EUR 1,29  Kaufen 
  2. Come Love 3:16EUR 1,29  Kaufen 
  3. I'm Leavin' It Up To You 3:08EUR 1,29  Kaufen 
  4. Comin' & Goin' 2:55EUR 1,29  Kaufen 
  5. Wheel of Fortune 4:04EUR 1,29  Kaufen 
  6. How Can You Be So Mean 2:54EUR 1,29  Kaufen 
  7. Just A Little Bit 3:05EUR 1,29  Kaufen 
  8. Lonely Weekends 2:37EUR 1,29  Kaufen 
  9. I Miss You So 2:49EUR 1,29  Kaufen 
10. RM Blues 3:55EUR 1,29  Kaufen 
11. Roll, Roll, Roll 2:53EUR 1,29  Kaufen 
12. Send Me Some Lovin' 2:56EUR 1,29  Kaufen 
13. Why, Why, Why 4:31EUR 1,29  Kaufen 
14. (She's Got The) Blues For Sale 2:39EUR 1,29  Kaufen 
15. Funny How Time Slips Away 5:34EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Aufgenommen mit hochkarätigen lokalen Musikern aus Austin, Texas u.a. mit Lou Ann Barton spielt sich Vaughan durch seine persönlichen Favourites und covert Songs von Little Richard, Jimmy Reed, Willie Nelson, Doug Sahm, Roy Milton u.v.a. Jimmy Vaughan kann auf eine beachtliche Karriere im Musikgeschäft zurückblicken. Mit den Fabulous Thunderbirds schaffte er den Durchbruch, mit seinem jüngeren Bruder Stevie Ray Vaughan performte er als die "Vaughan Brothers" und 1991 erhielten sie den Grammy für das "Best Contemporary Blues"-Album. 1989 spielt er den Gitarristen in Jerry Lee Lewis Band im Film "Great Balls Of Fire", 1998 hatte er einen Auftritt in "Blues Brothers 2000". 1997 widmetete Fender ihm ein eigenes Stratocaster-Modell.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Mersmann TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Mai 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nun ist er schon fast Sechzig! Der ältere Bruder. Aber im Gegensatz zu seinem jüngeren und erfolgreicheren Bruder Stevie Ray, der bereits in Form eines Denkmals am Colorado River zu Austin steht, lebt Jimmie Vaughan noch. Dennoch stand er immer im Schatten des Jüngeren, der schon zu Lebzeiten, aber mehr noch durch seinen tragischen Hubschrauberabsturz zum Mythos wurde. Aber Jimmie Vaughan ist uns geblieben und er lässt immer wieder von sich hören. Der Mann aus Dallas, Texas, der dem Blues der Prärie zeit seines Lebens treu geblieben ist. Die nun vorliegenden Aufnahmen zeigen Jimmie Vaughan von seiner besten Seite: Bluesig, etwas rockig, zurück genommen und mit einem Bläsersatz, der diesen Blues erst zu dem macht, was er ist, nämlich Texas at itŽs best!

Egal, welche Titel man sich aussucht, sie alle könnten in einem All Time Favorite ihren Platz finden, weil sie irgendwie repräsentativ und klassisch sind. Mit The Pleasure Is All Mine, das sich etwas schleppend und lakonisch durch die Routine des Alltags zieht und die coole Lebensart ins Zentrum der Überlebensphilosophie stellt, wird das Album nicht umsonst eröffnet. So heißt es nicht viel später, IŽm LeavinŽIt Up To You, und es wird deutlich gemacht, das hier, im staubigen Texas, jeder für das einstehen muss, was er für sich wählt. Und im RM Blues wird man den Eindruck nicht los, man sitzt in einem Zug Richtung Norden und bereut schon nach kurzer Zeit, dass man überhaupt eingestiegen ist. Schleppend bewegt sich das eiserne Ross in die Kälte und nur der Gedanke an die enttäuschende und verlorene Liebe lässt den Wahnsinn zu, dem man sich da aussetzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas L. am 28. Januar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Feine Scheibe, von hinten bis vorne, vor Allem auch mit einer sehr edlen Sängerin besetzt. Ein richtiger Rhythm & Blues Hörgenuss.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Mersmann TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Mai 2010
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Nun ist er schon fast Sechzig! Der ältere Bruder. Aber im Gegensatz zu seinem jüngeren und erfolgreicheren Bruder Stevie Ray, der bereits in Form eines Denkmals am Colorado River zu Austin steht, lebt Jimmie Vaughan noch. Dennoch stand er immer im Schatten des Jüngeren, der schon zu Lebzeiten, aber mehr noch durch seinen tragischen Hubschrauberabsturz zum Mythos wurde. Aber Jimmie Vaughan ist uns geblieben und er lässt immer wieder von sich hören. Der Mann aus Dallas, Texas, der dem Blues der Prärie zeit seines Lebens treu geblieben ist. Die nun vorliegenden Aufnahmen zeigen Jimmie Vaughan von seiner besten Seite: Bluesig, etwas rockig, zurück genommen und mit einem Bläsersatz, der diesen Blues erst zu dem macht, was er ist, nämlich Texas at itŽs best!

Egal, welche Titel man sich aussucht, sie alle könnten in einem All Time Favorite ihren Platz finden, weil sie irgendwie repräsentativ und klassisch sind. Mit The Pleasure Is All Mine, das sich etwas schleppend und lakonisch durch die Routine des Alltags zieht und die coole Lebensart ins Zentrum der Überlebensphilosophie stellt, wird das Album nicht umsonst eröffnet. So heißt es nicht viel später, IŽm LeavinŽIt Up To You, und es wird deutlich gemacht, das hier, im staubigen Texas, jeder für das einstehen muss, was er für sich wählt. Und im RM Blues wird man den Eindruck nicht los, man sitzt in einem Zug Richtung Norden und bereut schon nach kurzer Zeit, dass man überhaupt eingestiegen ist. Schleppend bewegt sich das eiserne Ross in die Kälte und nur der Gedanke an die enttäuschende und verlorene Liebe lässt den Wahnsinn zu, dem man sich da aussetzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blueman am 25. August 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Während sich die selbsternannte Bluesszene in britischen Rockgefilden suhlt kommt hier das Gegenstück: Endlich wieder ein klassisches Blues Album allererster Güte. Sein Bruder Stevie Ray war in aller Munde, aber Jimmie war unter Kennern immer die Nummer 1. Sein spröder Stil, die Lücken die er läßt in seinen Soli, das ganze Phrasing ist einzigartig. Er spielt einen Ton und man erkennt ihn, das haben oft nur Größen wie die Kings, T Bone Walker oder Otis Rush zu bieten. Jimmie reiht sich ein. Die Songauswahl ist toll. Von Jimmy Reed bis zu - mein Favorit auf der Platte (The Pleasure is all mine) von Billy the Kid Emmerson- Roy Milton deckt er die ganze amtliche Bandbreite ab. Der Sound der CD ist oberklasse. Lou Ann Barton, Austins Sängerin No 1 ist ebenfalls dabei. Sein Gesang ist ok, aber nicht die Welt. Ansonsten tröstet die CD aber, weil sie so gelungen ist, darüber hinweg. Einziger wirklicher Schwachpunkt: Der Gesang seines verstorbenen Organisten Bill Wills bei "Funny How Times Slipped Away". Das ist wirklich arg flat. Dennoch: Mich hat die CD weggehauen....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden