summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,23 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Playmobil - Abenteuer der Weltgeschichte Gebundene Ausgabe – Mai 2005

11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 6,82
6 gebraucht ab EUR 6,82

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 94 Seiten
  • Verlag: Heel (Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898804291
  • ISBN-13: 978-3898804295
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 1,5 x 31 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 238.958 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jarmila Kesseler TOP 1000 REZENSENT am 13. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Inhaltsverzeichnis:
= = = = = = = = = = =

Die Anfänger der Menschheit
Das Wunder des Feuers

Es war einmal....
-----------------------
Von Göttern und Menschen
Das Ägypten der Pharaonen
Moses, Kind des Nils
Die Abenteuer des Odysseus

Das Zeitalter der Römer
-------------------------------
Ein gallisches Fest
Alesia Jesus

Das faszinierende Mitelalter
------------------------------------
Namen des Kreuzes
Die Ritter der Tafelrunde
Mohammed - Die Geburt des Islam
Die Wikinger
Wilhelm der Eroberer
Ritterturnier
Die Pest
Johanna von Orleans

Die Entdeckung der Welt
--------------------------------
Marco Polo trifft Kublai Khan
Christoph Columbus entdeckt die Neue Welt
Leonardo da Vinci
Elisabeth die I. von England
In Skakespeares Theater
Galilieo entdeckt das Weltall

Das große Jahrhundert
-------------------------------
Mar
am Burghof
In Versailles mit Ludwig XIV
Die Zauberflöte

Auf in die Freiheit
------------------------------
Die Meuterei auf der Bounty
Der Sturm auf die Bastille
Napoleon, Kaiser der Franzosen
Das Floß der Medusa
Das imaginäre Museum
Den Mississippi hinauf
Die Geburt einer Nation

Moderne Zeiten
--------------------
Die Wissenschaftler
Schneller, höher, weiter
Chaos
21. Juli 1969

Das ist nun vorbei...
--------------------------
Eine verrückte Welt
Und morgen?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang M. BUCHTA am 5. September 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Kinder lieben Playmobil und, so die These, Kinder interessieren sich auch für Geschichte. Was liegt also näher, historische Ereignisse mit Playmobilfiguren nachzustellen. Vom alten Ägypten bis zum Weltraumflug, historische Szenen werden nachgestellt und historische Artefakte, von griechischen Vasen, über die Werke Leonardo da Vincis bis zu Steckbriefen aus dem Wilden Westen, alles wird auf seinen ursprünglichen Kern, die Playmobil-Figur, zurückgeführt. Ein wunderbares Buch, das nicht nur Kinder begeistern wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Ahlborn am 19. März 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Mit viel Liebe, Aufwand und Geduld in 4 jähriger digitaler Arbeit entstandenes Geschichte-Büchlein für die Kleinsten, dem man die Begeisterung des Autors für sein Thema auf jeder Seite anmerkt. Besonders auch für Vorschulkinder geeignet. Das einzige Buch das es geschafft hat, den PLAYMO und LEGO Katalog vom Spitzenplatz der persönlichen Bestsellerliste meines Sohnes (5) zu verdrängen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Simon am 19. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Aus der Sicht eines 8-Jährigen Kindes, das gerne selber lesen würde kann ich für das Buch leider nur einen Stern für die Schrift (aber etwa vier für den Inhalt geben). Viele verschiedene Schriftarten erschweren das selbst Lesen enorm. Ansonsten ist es eine nette Idee und ein durchaus informativer Inhalt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melli VINE-PRODUKTTESTER am 25. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Buch werden - mal mehr, mal weniger kindgerecht - die großen Punkte der Weltgeschichte beschrieben, angefangen mit dem Beginn der Menschheit bis hin zur heutigen, modernen Zeit.
Das Ganze ist zahlreiche und liebevoll bebildert mit detailreichen Szenen, mit Playmobilfiguren nachgestellt. Toll! =)
Ich denke, Kinder sind durchaus auch Zielgruppe des Buches, Inhalt und Sprache erreichen vermutlich jedoch erst Kinder ab 10 Jahren oder älter.

Für Playmobil-Fans ein wahrer Augenschmaus!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sommergarten am 17. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Die Idee des Buches "Abenteuer der Weltgeschichte" ist hervorragend: Es vermittelt wichtige Etappen der Geschichte anhand von mit Playmobil-Figuren nachgestellten Szenen. Das ist interessant und gerade die doppelseitigen Bilder bieten viele kleine Details zum Entdecken.

Leider mangelt es m.E.n. an der Umsetzung. Zum einen ist der Text NICHT kindgerecht geschrieben (bzw. übersetzt). Beispiel: "...erfand das Rad - eine echte Revolution! (...) Das neolithische Zeitalter (...) war die Geburtsstunde der Agrarwirtschaft (...) die Menschen domestizierten Pferde (...)" usw. Es sind also in nahezu jedem Satz Begriffe enthalten, die ein Kind mit 5-8 Jahren noch nicht verstehen kann. Dazu gehören auch "Zivilisation", "Monotheismus", "Konkurrenten", "Dekadenz", "Komplott", "Aufwartung machen", "Reliquien" - um nur einige zu nennen. Diese Begriffe werden auch nicht erläutert.

Zum anderen sind die Texte von der Schriftart her der jeweiligen Epoche angepasst, so ist sie im alten Griechenland gerade und in Großbuchstaben, bei den Galliern keltisch anmutend und beim Mittelalter verschnörkelt. (Bei Leonardo da Vinci ist es sogar Spiegelschrift!) Das ist erstmal ein gute Idee, erschwert aber den Leseanfängern das selbstständige Erschießen der ohnehin schwierig formulierten Texte. So bleibt es bei uns vorerst ein Vorlesebuch.

Der dritte Punkt, den ich bemängeln möchte, ist die Auswahl der "wichtigen" Ereignisse in der Geschichte und deren Beschreibung. Soll heißen, man merkt dem Buch stark an, dass es in Frankreich geschrieben wurde, denn das Hauptaugenmerk liegt doch auf dem Einflussgebiet der Franzosen (Gallier, Jeanne d'Arc, Ludwig XIV, aber auch Schlachten mit England und britisches Sagengut).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen