earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More blogger UHD TVs HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Menge:1
Playing in the Shadows (i... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: clubsoundlounge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Playing in the Shadows (inkl. 2 Bonus-Tracks)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Playing in the Shadows (inkl. 2 Bonus-Tracks)

16 Kundenrezensionen

Statt: EUR 10,99
Jetzt: EUR 10,27 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,72 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 7. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 10,27
EUR 6,50 EUR 0,89
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 6,50 5 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Playing in the Shadows (inkl. 2 Bonus-Tracks)
  • +
  • 18 Months
Gesamtpreis: EUR 17,26
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Vertigo (Universal Music Austria)
  • ASIN: B005GMSMUC
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.657 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Skies Don't Lie
2. Stay Awake
3. Changed The Way You Kiss Me
4. The Way
5. Natural Disaster - Laidback Luke vs. Example
6. Never Had A Day
7. Microphone
8. Playing In The Shadows
9. Midnight Run
10. Under The Influence
11. Wrong In The Head
12. Anything
13. Lying To Yourself
14. Shot Yourself In The Foot Again

Produktbeschreibungen

Für Example läuft es momentan fantastisch. Vor zwei Jahren supportete er Calvin Harris bei einer Show in der Scala. Mittlerweile hatte er selbst drei komplett ausverkaufte Tourneen und hat eine Reihe gigantischer Shows mit Lily Allen und Faithless gespielt. Diesen Sommer war er der zweite Headliner auf der John Peel Stage beim Glastonbury Festival. Examples letztes Album, Won’t Go Quietly, erreichte Goldstatus, was teilweise dem riesigen Erfolg von Kickstart zuzuschreiben ist (10,9 Millionen Views auf You Tube). Seitdem ist er auf einem Weg der Selbsterfahrung – von Unorthodox, seiner Kollaboration mit Wretch 32, inklusive Stone Roses Sample (ein #2 Hit – 1,7 Millionen You Tube Views), über Look Over Your Shoulder mit Giggs bis hin zu Shot Yourself In The Foot Again mit Skream (3,6 Millionen You Tube Views). Jetzt schaut Example sich um, schaut auf das, was er unterwegs gesehen hat – in den Clubs, bei Festivals, auf Tour, in den Studios, in Hotelzimmern, Taxis und Flugzeugen – und er fragt sich, was hier eigentlich abgeht. Mit Playing In The Shadows wird Example erwachsen.
"Eigentlich geht es in allen Songs um das gleiche. Es geht um Liebe. Ich kenne meine Stärken. Ich gehöre nicht zu den zehn besten Rappern oder den zehn besten Sängern des Landes. Aber ich bin ein guter Songwriter und ein guter Performer. Meine Konzerte können die Leute verwandeln. Meine Shows fahren von Anfang bis Ende volles Tempo. Die letzten 20 Minuten sind ein Power-Rave. Wer auch immer nach mir auf die Bühne geht, kann einpacken!"
Im Moment konzentriert Example sich darauf, mit Playing In The Shadows die nächste Stufe zu erklimmen. Er will die kommende Generation von Headline Dance Acts anführen. Wo vor einigen Jahren Basement Jaxx, Leftfield und Groove Armada standen, sehen wir dann Example, Pendulum und Chase & Status.
"Mit diesem Album wird es soweit sein", sagt er. "Es war eine verrückte Fahrt, aber jetzt bin ich genau da, wo ich hingehöre. Jetzt geht es nur noch um Musik. Das ist das erste Mal, dass ich wirklich mein Innerstes nach außen gekehrt habe. Jetzt geht es um das echte Leben."


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von peterlustiger am 22. Oktober 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
... "Changed the way you kissed me" ... was für eine Single: "Ich garantiere Dir, Du wirst mich vermissen, weil sich Deine Art mich zu küssen geändert hat". Klingt auf deutsch recht platt, aber beides liegt mir persönlich eingebrannt im Kopf. Ein wahrer Ohrwurm tanzbar, kurzweilig im Stile der 80er Jahre.

Deswegen habe ich mir das Album gekauft und wurde generell nicht enttäuscht. Dieses Album beherrbergt mehrere grossartige Songs, die den Eindruck der Single fortsetzen. Viel tanzbar, treibend, Stil der 80er zieht sich duch, kurzweilig, ein Sänger mit markanter Stimme.

Eine Musik mit anderen Stilen zu vergleichen ist sicherlich immer schwer. Die "Rapeinlagen" erinnern mich irgendwie an "Linkin Park", die Musik generell jedoch nicht ... Sounds von Daft Punk (Track 1) gefunden ... Ich denke diese CD ist eine Kopie vieler guter Elemente von anderen Bands, aber doch sehr eigenständig.

An die Single kommt natürlich kein anderer Song des Albums heran. Ich selbst höre es aber bestimmt schon zum zehnten Male. Es "rollt" und eignet sich ideal zum Autofahren.

Einfach mal reinhören bei Amazon. Wem die 'Snipets' von 30 Sekunden gefallen, kann getrost kaufen.

Anspieltip(p)s:

Track 1 "Skies don't lie" mein nächster extrem tanzbarer Single Kandidat des Albums :)
Track 3 "Changed the way you kiss me" --> Mega Single
Track 4 "The way" sphärischer, treibender Song mit Ohrwurmcharakter
Track 8 "Playing in sehr shadows" sehr ruhig, aber den Hörer sehr tragend
Track 10 "Under the influence" abwechslungsreicher 'hart' / 'weich' Song ... genial
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ElectrOman am 27. Juli 2012
Format: Audio CD
Anders als "Won't Go Quietly" hat dieses Album etwas Ruhiges und Geheimnisvolles mit wirklich eingängigen Tönen.
Für mich ganz klar eines der Besten Alben 2011.

- Skies Don't Lie (5/5) Perfekter Stimmungsmacher auf die nächsten Songs, sehr Rockig gehalten.
- Stay Awake (5/5) Von Nero produziert (Dubstep-Künstler aus UK) und ein echt tanzbarer Track.
- Changed the Way you Kiss me (5/5) Top-Single und echter Dancefloor-Kracher.
- The Way (6/5) Ruhiger eingängiger Song von Faithless produziert, einer meiner Favoriten des Albums.
- Natural Disaster (4/5) Anfangs ruhige Melodie wird kurz vorm Refrain, harte Electro-Musik.
- Never Had a Day (6/5) Wunderschöne Electro-angehauchte Melodie mit super Text.
- Microphone (4/5) Totaler Stilwechsel zu den voherigen Songs, ruhig mit Piano im Hintergrund.
- Playing in the Shadows (6/5) super Gitarrenmelodie, die sich zum Ende in Dubstep-Phasen entwickelt.
- Midnight Run (6/5) Produziert von Feed Me und ein echter Ohrwurm.
- Under The Influence (6/5) Ruhiger und Lauter (immer im Wechsel) Song.
- Wrong in the Head (4/5) Einer der harten Songs auf dem Album
- Anything (3/5) Gitarrenmelodie und fröhlicher Song (passt für mich nicht ganz zum Rest des Albums).
- Lying to Yourself (4/5) Ruhiger Piano Song mit sehr gutem Text.
- Shot Yourself in the Foot Again (5/5) Feature mit Skream, wunderschöner Dubstep Song.

Alles in allem ein ruhigeres Album als sein Vorgänger, trotzdem gefällt mir Playing in the Shadows einen kleinen Tick besser (auch wegen der Ruhigeren Songs), 5 Sterne Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von realeasy am 17. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das witzige ist, dass die bildliche Darstellung des Covers sich in der Musik auf dem Album wiederfindet.
So geht der Beat richtig tief rein bei "Changed the way you kiss me", wohl einem der bekannteren Werke, und treibt einen vorwärts, im Gegensatz zum fast balladenartigen "Under the Influence", welches einen wieder runterholt und mitträumen lässt.
Diese Gegensätze machen das Album meiner Meinung nach auch derart interessant. Und, man spürt seine Stimmung auf einen übergehen, es steckt unheimlich viel Gefühl in allen Liedern.
Diese sind gut abgemischt, die Tonqualität ist klar und sauber (auf Sennheiser IE8).
Ich würde von der Musikrichtung her Example zum Vergleich als "zahmere" Variante von Pendulum sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katja Farbig am 11. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
das Album ist wirklich eine tolle Mischung und herlich als Begleitmusik bei Auto fahren...kann ich wirklich echt nur weiter empfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mimm93 am 23. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also ich muss sagen ich habe die cd jetzt seit ein paar Wochen und höre sie die ganze zeit ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von speedfreak am 28. Dezember 2011
Format: Audio CD
Dieses Album ist einfach nur sowas von genial, jedes Lied ist auf seine Art und Weise echt einmalig.
Wirklich sehr geniales Beats und eine super Stimme.

Ich habe das Album schon mehrfach durchgehört und es wird einfach nicht eintönig oder langweilig, es bietet sehr viel Abwechselung, schnelle und auch langsame Lieder.

Eins der besten Alben 2011!

+ gute Laufzeit
+ super freshe Beats
+ cooles Albumcover
+ sehr vielseitges Album

= ganz klar 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enigma am 25. Oktober 2011
Format: MP3-Download
Nachdem ich mir dieses Album angehört habe, konnte ich die Engländer wirklich verstehen. Example simply rocks ! Ein bunter ung gut gelungener Mix aus Electro, Pop und Rap zeichnen dieses Album und verleihen ihm etwas Einzigartiges.

Ich empfehle jedem dieses Album zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden