EUR 19,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von popshop-wesel

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
mario-mariani In den Einkaufswagen
EUR 22,50
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Platters du Jour

Celibate Rifles Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch popshop-wesel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.

Celibate Rifles-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Celibate Rifles-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (9. Februar 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hot Record (rough trade)
  • ASIN: B000024EXR
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 171.228 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Kent's Theme
2. Let's Get Married
3. 24 Hours (Sos)
4. Tubular Greens
5. Pretty Pictures
6. Out In The West Again
7. Summer Holiday Blues
8. Merry Xmas Blues
9. Wild Desire
10. I'm Waiting For The Man
11. Sometimes
12. E=Mc2
13. Six Days On The Road
14. Groupie Girl
15. Eddie (Acoustic Version)
16. Ice Blue
17. Thank You America
18. Back In The Red
19. Rainforest
20. Dancing Barefoot
Alle 23 Titel anzeigen.

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Punkhelden aus "down under" 24. Mai 2002
Format:Audio CD
Wer ist Australiens beste Rockband? AC/DC? Midnight Oil? INXS? Nein, natürlich die Celibate Rifles, die mit Radio Birdman und The Saints zur Speerspitze der australischen Punkbands der Siebziger gehören. Im Unterschied zu den anderen gehören die Celibate Rifles zu den konstantesten. Sie entwickelten sich weiter, veröffentlichten Platte um Platte (bis Mitte der 90er) und sind einfach cool. "Platters du Jour" ist eine Zusammenstellung von Single-A&B-Seiten, Alternative-Versionen und Outtakes. Der Punkkenner/die Punkkennerin findet hier ultraschnelle Punknummern, Garage-Surf, Country (!), Patti Smiths "Dancing Barefoot", "Waiting For The Man" (Velvet Underground), ein paar Liveversionen und drei Songs von der (heute raren) Celibate-EP "But Jacques, The Fish?". Wer sich mit der Vergangenheit des Punk beschäftigt, sollte sich diese Scheibe reinziehen. Ein wichtiges Dokument der australischen Rockkultur!
Möchtest du mehr australischen Indierock kennen? Dann höre mal in die Platten folgender Aussiebands rein: The Hard-Ons, The Church, The Cosmic Psychos, Died Pretty, The Beasts Of Bourbon, The Scientists, Nick Cave/Boys Next Door, The Cruel Sea, The Go-Betweens, The Triffids, The Dubrovniks, Ratcat, The Saints, Radio Birdman, The Hoodoo Gurus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Punkhelden aus "down under" 24. Mai 2002
Format:Audio CD
Wer ist Australiens beste Rockband? AC/DC? Midnight Oil? INXS? Nein, natürlich die Celibate Rifles, die mit Radio Birdman und The Saints zur Speerspitze der australischen Punkbands der Siebziger gehören. Im Unterschied zu den anderen gehören die Celibate Rifles zu den konstantesten. Sie entwickelten sich weiter, veröffentlichten Platte um Platte (bis Mitte der 90er) und sind einfach cool. "Platters du Jour" ist eine Zusammenstellung von Single-A&B-Seiten, Alternative-Versionen und Outtakes. Der Punkkenner/die Punkkennerin findet hier ultraschnelle Punknummern, Garage-Surf, Country (!), Patti Smiths "Dancing Barefoot", "Waiting For The Man" (Velvet Underground), ein paar Liveversionen und drei Songs von der (heute raren) Celibate-EP "But Jacques, The Fish?". Wer sich mit der Vergangenheit des Punk beschäftigt, sollte sich diese Scheibe reinziehen. Ein wichtiges Dokument der australischen Rockkultur!
Möchtest du mehr australischen Indierock kennen? Dann höre mal in die Platten folgender Aussiebands rein: The Hard-Ons, The Church, The Cosmic Psychos, Died Pretty, The Beasts Of Bourbon, The Scientists, Nick Cave/Boys Next Door, The Cruel Sea, The Go-Betweens, The Triffids, The Dubrovniks, Ratcat, The Saints, Radio Birdman, The Hoodoo Gurus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa980180)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar