oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Platinum
 
Größeres Bild
 

Platinum

6. Juni 2014 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 20,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:35
30
2
3:11
30
3
3:24
30
4
5:30
30
5
3:26
30
6
4:07
30
7
4:05
30
8
2:45
30
9
3:11
30
10
3:08
30
11
2:56
30
12
2:49
30
13
4:32
30
14
3:18
30
15
4:28
30
16
3:50

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. April 2014
  • Erscheinungstermin: 6. April 2014
  • Label: RCA Records Label Nashville
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 58:15
  • Genres:
  • ASIN: B00JLCYQQC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.869 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PW am 11. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es sieht so aus, als würde es Miranda Lambert auf dieser CD allen recht machen wollen: „Platinum“ ist eine Compilation von so ungefähr allen Musikstilen aus Ihren vorigen Alben, mitsammt denen der Pistol Annies.

Platinum öffnet mit moderner cross-over Musik, die an pop und rock anlehnt, aber dann folgen Balladen, Duette, Vaudeville, traditioneller Bluegrass, und – man höre und staune – Country, so wie Miranda es auf ihren beiden ersten Alben gesungen hat. Vielleicht nicht so konsistent in der Wahl ihrer Nummer, ist Platinum eine schöne Kollage geworden ihres Könnens. Nur Something bad (ein Duett mit Carrie Underwood) passt nicht so richtig zu ihr.

Hatte ich bei Revolution deutlich den Eindruck, dass Miranda Lambert zu viele Konzessionen an die Pop-musik und die dazu gehörende Produktionsweisen gemacht hatte, so hört man hier wieder die good old Miranda. Eine Erleichterung, finde ich, dass sie wieder zurück gekehrt ist zu der Musik, die sie am besten kann.

Mirandas Texte waren immer schon bemerkenswert – hier lohnt es sich wirklich von einigen Songs die Texte mal mitzulesen. Ich empfehle dabei im besonderen Girls, Priscilla, Babies making babies und Another Sunday in the south. Und der schönste Satz kommt wohl aus Platinum: “what doesn’t kill you, only makes you blonder“. Marilyn Monroe hätte Mirandas Überlebungsphilosophie im Showbizzgeschäft nicht besser zum Ausdruck bringen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Frank Beier am 14. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich frage mich: Wie geht das? Wieder 16, in Worten sechszehn, Songs. Alle klasse! Fast alle mit Countryfeeling. Ich bin begeistert. Hat deshalb verdient wieder etliche Nominierungen für den Herbst erhalten. ich konnte sie schon mal in Gstaad auf einem Konzert bewundern: Tolle Show, toller Gesang, tolle Band und wunderschöne Dame. Wie schafft man es, außer Dolly Parton zu heißen, immer wieder so was abzuliefern. An einigen Songs hat sie wieder mitgearbeitet. Prima, dass es immer mal wieder Künstlerinnen gibt, die meine Lieblingsmusik Country fortschreiben, danke dafür. Ich empfehle alle 16 Lieder. Trotzdem habe ich noch Favoriten: "Little red wagon", Smokin and drinkin", "priscilla", "All that`s left" (mit dern Time Jumpers -Super old time Musik, Tom T. Hall), "Gravitiy is", "Holding on to you" und "Another sunday in the south" und dann noch das Duet mit Carrie Underwood "Somethin bad". Wer Country liebt, liebt diese CD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Miranda Lambert hat hier ein Album mit 16 Songs vorgelegt und mixt rockige und poppige Sounds mit traditioneller Countrymusic.
Damit hebt sie sich einigermaßen deutlich vom üblichen Einheitsbrei des Country Genres ab, ohne das Genre zu verlassen. Zwölf Songs gefallen mir, den Rest hätte sie besser weggelassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden