Plantronics Voyager EDGE ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 81,49
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Memory Man
In den Einkaufswagen
EUR 88,62
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
In den Einkaufswagen
EUR 88,83
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Plantronics Voyager EDGE Headset schwarz


Unverb. Preisempf.: EUR 199,00
Preis: EUR 83,78 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 115,22 (58%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 79,99 1 gebraucht ab EUR 78,75
  • Ladeetui für bis zu 16 Stunden Sprechzeit;Smart Sensor Technologie
  • dreistufige Plantronics WindSmart Technologie;Sprachbefehle ermöglichen die Annahme von Anrufen und die Statusprüfung
  • Sprachansagen kündigen den Namen des Anrufers an;NFC
  • Feuchtigkeitsresistente Beschichtung von Headset und Ladeetui
  • Lieferumfang:headset; mobles Ladeetui

Neu: Handys mit Telekom-Vertrag ab 1 EUR (Tarifdetails gelten)
50 EUR Aktionsgutschein und 24 Monate kostenlose HotSpot-Flat bei jedem Neuvertrag. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Plantronics Voyager EDGE Headset schwarz + Plantronics Voyager EDGE Headset weiß
Preis für beide: EUR 167,07

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7 x 1,9 x 1,9 cm ; 9 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 322 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: Voyager Edge, Black
  • ASIN: B00JLVNF2O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. März 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Frontansicht
Größer anzeigen
Seitenansicht
Größer anzeigen
Plantronics Voyager Edge Bluetooth-Headset

Plantronics Voyager Edge Bluetooth-Headset Hochwertiges Design kombiniert mit optimaler Klangqualität und Sprachbefehlen sowie mobilem Ladeetui.

Ideal für einen aktiven Lebensstil

Elegant und leistungsstark ist das Plantronics Voyager Edge Bluetooth-Headset ideal für einen aktiven Lebensstil. Das schlanke, leichte Design ist schnell und leicht am Ohr angebracht, die Plantronics WindSmartTechnologie eliminiert störende Hintergrundgeräusche, Sprachansagen halten Sie auf dem Laufenden und mit dem mobilen Ladeetui ist das Voyager Edge stets einsatzbereit.

Power für ununterbrochene Erreichbarkeit

Das aufladbare Ladeetui bietet zusätzliche 10 Stunden Sprechzeit und zeigt zudem den Ladestand von Headset und Etui an.


Technische Daten
  • Bluetooth v4.0
  • NFC-Paarung mit NFC-fähigen Geräten
  • Dreifachmikrofon mit WindSmart Technologie und Noice Cancelling
  • Breitbandfähig für HD-Sprachübertragung (HFP1.6)
  • Smart Sensor Technologie
  • MultiPoint-Technologie
  • Aktualisierbare Firmware
  • A2DP für Audio-Streaming
  • PBAP für Anrufer-ID (Profil auf dem Telefon erforderlich)
  • Sprachsteuerung und Statusbenachrichtigungen
  • Feuchtigkeitsresistente P2i‐Beschichtung auf Headset und Ladeetui
  • Bis zu 6 Stunden Sprechzeit ab vollem Ladezustand
  • Bis zu 16 Stunden Sprechzeit ab vollem Ladezustand von Ladeetui und Headset
  • Bis zu 7 Tage Standby-Zeit
  • Reichweite bis zu 10 m
  • Gewicht 9 g

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Behrens TOP 100 REZENSENT am 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Seit Jahren bin ich täglicher und zufriedener Nutzer des Discovery 975 (siehe meine dortige Rezension). Es war bisher das beste und auch das schönste Bluetooth-Headset was ich jemals hatte. Die Nachricht, daß Plantronics nun ein von der Bauform her fast identisches Headset in der "Premium" Linie Voyager anbietet, weckte natürlich sofort mein Interesse - allein der Preis von anfänglich über 100 Euro schreckte mich ab.
Kürzlich ergab sich dann die Möglichkeit einen völlig neuwertigen Versandrückläufer extrem günstig zu bekommen und ich konnte nicht mehr widerstehen.

Das hier ist eine ausführliche Rezension. Wer nicht gerne lange Texte liest, kann bis zum Abschnitt "TL;DR" runterscrollen.

Der Postbote brachte ein Päckchen von etwa der Größe einer Eierschachtel.
Auch Plantronics kann sich scheinbar dem Trend zu "Edelverpackungen" bei höherpreisigen Produkten leider nicht entziehen; eine in meinen Augen eher negative Folge der endlosen Menge sogenannter "Unboxing" Videos im Internet, bei denen oft die Verpackung mehr Beachtung findet, als das eigentliche Produkt. Im Endeffekt bezahlt man Geld für eine aufwendig hergestellte Schatulle aus Pappe, Textil und Kunststoff, die keinerlei Nutzwert besitzt und sich zudem kaum recyceln läßt. Nach dem ersten Auspacken landet sie im Keller oder im Müll. Ich finde: schade ums Geld und schlecht für die Umwelt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre am 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf
ich hatte vorher ein discovery 925 und hatte mir schon einige Verbesserungen erhofft. Das Gerät sieht besser aus, was die Nutzung betrifft liegt es nicht ganz so stabil im Ohr wie das 925er. Die Sprachqualität ist gut, leider höre ich den Gesprächspartner etwas leise, ich habe da die Hoffnung, dass das über ein Firmware Update irgendwann gefixt wird.
Einige Nebengeräusche werden gut gefiltert, einige nicht. Wenn ich zum Beispiel am Bahnhof stehe und ein Zug fährt ein, dann platzen dem Telefonpartner die Ohren. Das Mikro nimmt die Geräusche auf, anstatt sie zu unterdrücken.

Richtig ärgerlich ist aber ein Fehler in der Akkuanzeige, der seit kurzem auftritt. Das Gerät zeigt und sagt an, dass der Akku schwach ist, obwohl das Gerät über Nacht geladen wurde. Der Akku scheint auch voll, nur ständig gibt es Warnungen. Erst ein vollständiges entladen hat den Fehler behoben.

Ich hoffe ein wenig auf Firmwareupdates die einiges beheben und passe die Bewertung dann gerne an. Momentan warten die 90 Euro aber nicht den Sprung vom 925er zum Edge wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Prolet TOP 1000 REZENSENT am 16. September 2014
Verifizierter Kauf
Eins vorweg: Ich nehme kein Blatt vor den Mund. Wenn ich etwas "bekloppt" finde, dann schreibe ich das genau so, gebe meine Empfindungen exakt wieder.
Noch eins vorweg: Ich werde loben und kritisieren. Natürlich weiß ich, dass stolze Besitzer kritische Rezensionen nicht leiden können, daher abwerten. Also fordere ich jeden "Abwerter" auf, in den Kommentaren seinen Grund zu nennen. Fehlt der Kommentar, wissen wir alle, dass es sich um reine Patzigkeit handelt.
Und noch eins vorweg (dann ist aber gut): Ich vergleiche das Edge hin und wieder mit dem pottenhässlichen "Jabra Supreme", das bisher meine Referenz war.

Wichtig: Lest Euch die hervorragende Rezension von "F. Behrens" durch ! – Da steht so viel Interessantes und Wissenswertes drin, außerdem ist sie sehr angenehm geschrieben ! – Ich möchte nicht konkurrieren, schildere meine ganz persönlichen Eindrücke. Die decken sich oft mit der Ansicht Herrn Behrens, manchmal aber auch nicht. :)
Was hier fehlt, findet Ihr in der Rezension von Herrn Behrens. Man muss das Rad wirklich nicht zweimal erfinden. ;)

•• Verpackung
Ja, die Verpackung ist schon ziemlich aufwändig. – Ein wahres Puzzle, bei dem ich nicht nur einmal rätselte: "Ja, und wie geht's jetzt weiter ? Wie kriege ich das Ding auf, ohne alles zu zerstören ?"
Die Verpackung ist schick, ist echt was für's Auge.
Natürlich vollkommen nutzlos, denn nach dem Auspacken und Zufriedensein schmeißt man eh alles weg. Aber mal ehrlich: Wenn wir ein sauteures Headset kaufen; wie würden wir dann auf eine popelige Verpackung reagieren ? Mit Unverständnis. Dann würden wir uns statt über die teure halt über die billige Verpackung aufregen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas W. am 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Im Vergleich zum Plantronics Voyager Legend viele Nachteile, ist für mich an allen Belangen kein Fortschritt, sondern ein Rückschritt.
Ohne Bügel fällt das Headset bei jeder Bewegung aus dem Ohr, egal mit welcher Plastikkappe. Mit Bügel drückt es nach kurzer Zeit so , dass man das Headset nicht den ganzen Tag am Ohr tragen kann und gerne absetzt. Bügel ist aus Hartplastik und daher nicht verstellbar. Mit Bügel steht Mikro zu weit ab, da reagieren die Sensoren nicht. Bei Anruf vom Handy wird Headset angezeigt, ist auch via Bluetooth verbunden, Anruf geht aber über Handy, weil das Headset meint, nicht am Ohr zu sein. Mit abgeschalteten Sensoren ist Anruf über Headset möglich.
Softwaretechnisch kein Fortschritt gegenüber dem Voyager Legend, designmässig weit schlechter zum Tragen am Ohr. Sprachliche Verständigung ist gleich wie beim Voyager Legend auf hohem Niveau.
Wer passende Ohren hat und das Headset ohne Bügel nicht bei jeder Bewegung verliert, kann zugreifen, alle Anderen sollten aus tragetechnischen Gründen zum Voyager Legend greifen, wenn sie nicht gerade Brillenträger sind und starke Brillenbügel haben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen