Menge:1
EUR 41,12 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dutchtoni
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von valvalamazon
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Planet Waves
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Planet Waves Hybrid SACD

13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 41,12
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch dutchtoni. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 29,99 2 gebraucht ab EUR 24,90

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Planet Waves + New Morning
Preis für beide: EUR 51,11

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. September 2003)
  • Erscheinungsdatum: 19. September 2003
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B0000AE8SR
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 233.427 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. On A Night Like This
2. Going, Going, Gone
3. Tough Mama
4. Hazel
5. Something There Is About You
6. Forever Young
7. Dirge
8. You Angel You
9. Never Say Goodbye
10. Wedding Song

Produktbeschreibungen

SONY 512356; SONY - Italia;

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Gumz am 19. Februar 2005
Format: Audio CD
Unter all den "legendären" Alben die Dylan veröffentlicht hat, ist Planet Waves häufig übersehen, oder als "Übergangswerk" eingestuft worden. Das ist zum einen verständlich, in einem so grossen "Oevre" wie Dylan's, in dem es nicht gerade an tollen Alben mangelt, zum anderen aber sehr schade. Denn Planet Waves ist eine sehr sehr schöne LP, der gerade der spontane Aufnahmeprozess sehr gut getan hat. Hier gibt es viele tolle Songs, sehr erdig von "The Band" eingespielt, mit souliger Hammond, trockenen Drums und tollen Gitarren - kein bisschen überproduziert, wie so manch andere 70s-Platten von Mr. Zimmermann. Und es gibt sehr schöne Texte (Wedding Song, Dirge u.a.), sowie einen gut aufgelegten Dylan, der hier sehr gute Gesangsperformances abliefert.
Planet Waves verdient eine -längst überfällige- Wiederentdeckung und Neueinstufung, als das, was es m. E. ist: eine der besten LPs von Bob Dylan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Dezember 1999
Format: Audio CD
'Planet Waves', 1974 erschienen, markierte damals Dylans zeitweilige Rückkehr in den Schoß seiner Familie namens The Band, jener Truppe, mit der er 1966 während ihrer Tour um die Welt Geschichte schrieb. (Ein beeindruckendes Dokument jener Zeit ist das seit 1998 erhältliche Album 'The Bootleg Series Vol. 4'.) Doch von dem Sound und der Wildheit jener Zeit haben sowohl The Band als auch Dylan selbst sich 1974 schon sehr weit entfernt gehabt. 'Planet Waves' klingt ganz anders, allein einzelne Band-typische Elemente wie Robbie Robertsons Gitarre erinnern an die früheren Kollaborationen. Dieses Album, aufgenommen im November 1973 und veröffentlicht im Januar 1974 während Dylans großer 'Comeback-Tour' mit The Band, erzählt von persönlichen Beziehungen, und obwohl dies schon immer Dylans eigentliches Lieblingsthema war, wird hier alles sehr viel direkter und offensichtlicher als bisher erzählt. Dylans zu diesem Zeitpunkt achtjährige Ehe mit Sara Lowndes wird die inspirative Quelle für diese zehn (der Song Forever Young ist gar zweimal enthalten) Momentaufnahmen des dylanschen Gefühlslebens gewesen sein.
Beim Hören dieses Albums wird man ständig in heiß-kalte Wechselbäder von Emotionen geworfen, mal ist der Erzähler (Dylan?) geradezu euphorisch-verliebt ('On A Night Like This', 'You Angel You'), mal am Boden zerstört ('Dirge', 'Going, Going, Gone'), mal treiben ihn seine Gefühle an den Rand des Wahnsinns der Selbstaufgabe ('Wedding Song'). Nirgends herrscht Ausgeglichenheit, und Dylan transportiert diese Zerissenheit mit geradezu beängstigender Authentizität. Da verzeiht man gerne auch die wenigen lyrischen Ausrutscher, die sich Dylan hier leistet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. September 2003
Format: Audio CD
Eher eine von Dylans "kleinen" Platten, blieb bei dem Super-Hype der unmittelbar nachfolgenden Tour mit The Band fast unbeachtet, zu unrecht. "Planet Waves" besticht durch den sehr sparsamen, intimen, unwahrscheinlich gut durchhörbaren Sound, wie ihn The Band so auch auf keiner Band-eigenen Platte gebracht haben. Die Songs sind wunderschön, nicht nur das etwas totgenudelte "Forever Young", sondern gerade auch die anderen, "Hazel", "Going, Going, Gone" und das beunruhigende "Dirge". Alles so toll restauriert und gemischt wie noch nie gehört. Wie auch bei den anderen SACD erfreut das wunderschöne Digi-Pack, diesmal -originalgetreu eben- mit wenig Infos und ohne Heftchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gallagher am 5. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das war schon eine tolle Kooperation:Bob Dylan & The Band. Ich erinnere an die "Basement Tapes und an "Before the Flood". Im Prinzip kann man auch noch aus The Bootleg Series Vol 4 das Album "Bob Dylan Life 1966" dazuzählen. Nur dass die Begleitband nicht The Band hießen, sondern The Hawks. Dort nur nicht mit Levon Helm an den drums, sondern mit Mickes Jones. "Planet Waves" ist ein phantastisches Dylan Album. Wer The Band kennt, hört sofort heraus, dass Bob Dylan hier von denen begleitet wird. Und das macht mir richtig Spaß. Die Grupe war einfach toll. Das Album ist richtig klasse. Besonders erwähnen möchte ich, dass sich hier 2 völlig unterschiedliche Versionen seines Klassikers "Forever young" darauf befinden. Meine beste Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 18. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
1974 entstanden mit The Band (Levon Helm, Robbie robertson, Rick Danko, Garth Hudson, Richard Manual) kam mir die Scheibe damals in den 70igern immer etwas seltsam vor. Ich fand die Einspielungen ruppig und rau und hab die Platte weit weggestellt. Erst nach der "erfindung" der CD hab ich mir immer wieder Versionen des Albums gekauft und bin letztendlich daran hängen geblieben. Das ruppige, raue gefällt mir heute sehr gut, die Band und Dylan spielen drauflos, es klingt, wie aus einem Guß. Keine Schwachstellen, Dylan nöhlt wie gewohnt, alles bestens, The Band gibt alles. Highlights für mich. On a night like this, Dirge, Wedding Song - KAUFEN (wer sie noch nicht hat)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Auch für mich verdient diese Scheibe das Prädikat „Dylans am meisten unterschätztes Studioalbum.“
Über die Ursachen kann ich nur mutmaßen. Vielleicht lag es daran, dass Dylan in diesen Jahren sehr produktiv war und dieses Album alsbald von seinem Nachfolger „Blood on the Tracks“ überschattet wurde. Wie auch immer: Lyrics, Gesang und Instrumentalisierung sind großartig. Nicht zu vergessen: Begleitet wird Dylan von den Musikern von „The Band“ – meiner Meinung nach immer noch die beste Begleitband die er jemals hatte.
Da bereits von meinen Vor-Rezensenten hier bereits alles bestens auf den Punkt gebracht wurde, nur noch so viel: Das Album hat locker 5 Sterne und mehr verdient. Gönnen Sie es sich – auch 2015 kommt es zeitlos daher und wird bei jedem hören besser.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen