Neu kaufen

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,46

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Mediafoxx In den Einkaufswagen
EUR 9,90
Dreamlands In den Einkaufswagen
EUR 9,90
malichl In den Einkaufswagen
EUR 13,87
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Planet Terror [Blu-ray]

Rose McGowan , Freddy Rodriguez , Robert Rodriguez    Freigegeben ab 18 Jahren   Blu-ray
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (137 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 6. März: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ein biologisches Experiment geht schief und fortan treibt eine Horde Zombies ihr Unwesen. Bekämpft werden sie von einer Gruppe rebellischer, bewaffneter Jungs und Mädels auf Motorrädern, die versuchen, den Monstern das "Un-Tot-Sein" schwer zu machen. Vor allem die Hauptprotagonistin - eine sexy Schönheit mit einer Maschinengewehr-Beinprothese - verbreitet Angst und Schrecken unter den menschenfressenden Ungeheuern.

VideoMarkt

Nach dem Ausbruch eines tödlichen Virus leben die Einwohner einer kleinen Stadt in Angst und Schrecken. Die ersten infizierten Zombies, die so genannten Sickos, sind bereits eingefallen und auf der Suche nach frischem Menschenfleisch. Eine ehemalige Tänzerin nimmt mit ihrem in Martial Arts bewanderten Exfreund, von dem sie als Beinprothese eine Maschinenpistole bekommt, den Kampf gegen die Zombies auf. Sie führen ein versprengtes Grüppchen Überlebender in die Schlacht und zu den Ursprüngen des vermaledeiten Virus. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Video.de

Nachdem Quentin Tarantino in seinem "Grindhouse"-Beitrag "Death Proof" dem Action-Trash huldigte, geht sein Kompagnon Robert Rodriguez in dieser Hommage an Zombiefilme der 70er-Jahre in die Vollen und lässt sein Publikum bei der Suche nach angeblich vorhandenen Verweisen auf das Kino etwa von John Carpenter durch Blutsuppe waten. Das macht selten Sinn, dafür aber Laune, wenn man ein Fan grotesken Splatters ist. Bruce Willis, Fergie und QT schauen auf Gastauftritte vorbei, während Rose McGowan mit ihrer MP-Prothese alles ummäht. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Robert Rodriguez Beitrag zum "Grind House"-Double-Feature, in dem Zombies auf den erbitterten Widerstand einer kleinen Gruppe Versprengter stößt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .
‹  Zurück zur Artikelübersicht