oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,93 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Plan 9 From Outer Space - ED WOOD

Béla Lugosi , Lyle Talbot    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Plan 9 From Outer Space - ED WOOD + Ed Wood [Special Edition]
Preis für beide: EUR 18,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ed Wood [Special Edition] EUR 7,50

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Béla Lugosi, Lyle Talbot, Gregory Walcott, Mona McKinnon, Duke Moore
  • Komponist: Gordon Zahler
  • Künstler: Edward D. Wood Jr., William C. Thompson
  • Format: PAL
  • Untertitel: Deutsch
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: (Broken Silence)
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009DFEXHO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.630 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Aus den Tiefen des Weltalls nehmen Außerirdische mit expansiven Absichten Kurs auf Mutter Erde. Um Unruhe unter den Erdenwürmern zu stiften, erwecken die Aliens zunächst allerhand gruselige Kreaturen wie z.B. den Grafen Dracula von den Toten. Ein flugs zur Hilfe eilendes Polizeikommando gerät selbst in Bedrängnis und verliert einen verdienten Detective an die Reihen der Untoten. Nachdem selbst der Einsatz von Militär an den Schutzschildern der fliegenden Untertassen abprallt, scheint es um die Menschheit geschehen. Dann jedoch entdeckt ein Astronaut im Ruhestand, vor dessen Veranda die Außerirdischen zum ersten Mal auftauchten, die Achillesferse der Invasoren.

VideoMarkt

Angesichts der wachsenden Bedrohung für das Weltall durch die wenig friedfertigen Erdlinge sehen sich die Außerirdischen gezwungen, der Menschheit mit Plan 9 eine Lektion zu erteilen. Auf einem Friedhof in Kalifornien erwecken sie Tote zum Leben, die als Zombies die Hauptstädte der Erde erobern sollen. Durch UFO-Sichtungen und Zombie-Angriffe aufgeschreckt, versuchen die Behörden, dem Treiben mit Waffeneinsatz ein Ende zu bereiten.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
138 von 145 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste schlechteste Film der Kinogeschichte 18. Mai 2005
Von Schulthe, Hendrik VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD|Verifizierter Kauf
In der Begleitdokumentation zum Hauptfilm wird der wohl zutreffendste Satz zitiert, den man über Plan 9 From Outer Space sagen kann: Wann und wo auch immer Sie diesen Film sehen - es wird sich sehr schnell anfühlen wie 3 Uhr nachts.
Unter all den künstlich zu Kultfilmen hochstilisierten Versagern der Kinokunst - man denke z.B. an Galaxina, der einfach nur billig, langweilig und inkompetent gemacht ist - ist Plan 9 einer der wenigen wirklich sehenswerten Filme. Aber warum?
Zunächst einmal möchte ich meine persönlich geteste Reihenfolge bei der Beschäftigung mit dem Phänomen Ed Wood empfehlen, denn sie hat diverse Vorteile:
ZUERST sehe man den von Tim Burton gedrehten Film ED WOOD mit Johnny Depp in der Titelrolle. Belohnt wird man mit einer wunderbar kurzweiligen Spielfilmbiographie, die um so mehr fasziniert, als man weiß, daß es Ed Wood so ähnlich wirklich gegeben hat. Das bereitet einen schönen Filmabend und steigert zugleich durch die Episoden am Drehort von Woods Filmen die ungläubige Vorfreude auf den bekanntesten der vier Filme Ed Woods: Plan 9 From Outer Space, der ja eigentlich Grabräuber aus dem Weltall heißen sollte. Man will unbedingt erfahren, ob der Film tatsächlich so schlecht ist, wie man vermutet. Tim Burtons ED WOOD-Film endet mit der Premiere von Plan 9.
DANN genieße man den Film selbst - auf vorliegender DVD in Englisch mit zuschaltbaren (leider ziemlich verfälschenden) deutschen Untertiteln. Man stellt fest: er ist noch viel schlechter, als man zu hoffen gewagt hatte, und man kann sich darauf verlassen, daß man einen weiteren sehr belustigenden Filmabend hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Anmerkungen zu "Plan 9 From Outer Space" 2. März 2006
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Zuerst einmal eines; so ziemlich alles was hier über 'Plan 9.." geschrieben wurde ist wahr. Dieser Film ist fürchterlich laienhaft, mit einer haarstäubenden Geschichte, untalentierten Schauspielern, hirnrissigen bis zur Scherzensgrenze gehenden Dialogen, schauderlich 'speziellen" Spezialeffekten, billigen Kulissen und amateurhafter Kameraführung. Noch dazu kommen all die Legenden und Geschichtchen, die sich um die Entstehung dieses Werkes ranken ( allen voran natürlich die Tatsache, das Bela Lugosi, der einzige 'Star" des Films, bereits lange vor Beginn der Dreharbeiten verstorben war), die dafür sorgen, dass es wohl keinen Film auf der Welt gibt über den man sich leichter lustig machen kann.
Ja 'Plan 9 ..." ist schlecht. Grottenschlecht! Aber er ist nicht schlecht so wie 'Glitter" mit Mariah Carey schlecht ist oder 'Battlefield Earth" mit John Travolta oder hunderte andere Streifen, die in den letzten Jahren in Hollywood produziert wurden und dermaßen erbärmlich sind, das sie den Weg in die Kinos nie geschafft haben und nun in den Regalen der Videotheken dahinmodern.

'Plan 9..." kann einen vor allen wegen seiner vielen Mängel großartig unterhalten, und das auf erfrischend charmante Weise. Nicht umsonst sagt man über 'Plan 9 ..." es wäre eine 'großartige unbeabsichtigte Komödie" und ein 'Triumph des Willens über Talent"
Eines allerdings ist 'Plan 9..." sicher nicht; der 'schlechteste Film aller Zeiten". Dieses Prädikat wird immer sehr gerne im Zusammenhang mit 'Plan 9..." erwähnt und hat wahrscheinlich auch sehr zum Kultcharakter (und den Verkaufszahlen) dieses Films beigetragen, aber man sollte sich bitte nicht zu sehr darauf versteifen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Umpa-Lumpa-Salut aus dem All 3. November 2010
Von Tonio Gas VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
© Tonio, filmkritik99.jimdo.com

Hollywoods talentfreie Zone Ed Wood hat mit "Plan 9 aus dem Weltall" seinen wohl bekanntesten Trash-Kult hingelegt. Müsste man den Film anhand der selbst gesteckten Ziele bewerten, so wäre ein Stern noch zu viel, so schlecht ist er. Bezieht man aber unfreiwillige Kult-Komik mit ein, lassen sich drei Sterne rechtfertigen. Über diesen Film zu schwadronieren hieße Eulen nach Athen tragen: Wrestler Tor Johnson bringt kaum einen ganzen Satz fehlerfrei und unangestrengt über die Lippen, die Crew bringt die Pappmachégrabkreuze zum Wackeln, Nacht und Tag wechseln in Sekundenschnelle, Bela Lugosis "Double" hält sich wegen Unähnlichkeit immerzu den Mantel vors Gesicht, die "Handlung" ist so idiotisch, wie die Tricks und Kulissen billig und die Dialoge platt sind. Man kann den Film wegen seiner Kombination aus völligem Dilettantismus und unerschütterlichem Selbstvertrauen hassen oder lieben. Nebenbei kann man aber immerhin auch studieren, wie sich mit bescheidenen finanziellen Mitteln arbeiten lässt bzw. wie Ed Wood im Ansatz das Richtige macht, aber in der Ausführung jämmerlich versagt. Es ist beispielsweise eine gute Idee, in Archiven versacktes Filmmaterial (Kanonen schießen, Soldaten erteilen Befehle) zusammenzuklauben und in den Film zu integrieren. Doch dazu braucht man ein gewisses handwerklich-dramaturgisches Geschick, das eben einen Roger Corman von einem Ed Wood unterscheidet, obwohl ersterer auch nicht gerade in der filmkulturellen A-Liga spielt. Bei Wood wirken die Archiv-Szenen wie Archiv-Szenen, ohne durch geschickte Montage hergestellten Bezug zur Handlung oder zur Ästhetik. Wood kann Schnipsel nicht zu einer Einheit verschmelzen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen die perfektionierung des wood stils
plan neun ist ein schlechter film wenn man ihn danach bewertet was er sein sollte aber er ist trotzdem ein toller film. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von dschungelkönig veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen DvD ist nicht kompatibel
Die Qualität des Films ist nicht Bestandteil meiner Enttäuschung, Kult bleibt Kult und der Inhalt ist nach meinem Geschmack (was man eigentlich Verschweigen sollte). Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von gunther veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schlechtester Film aller Zeiten? Da habe ich aber ganz andere...
Muss man zu diesem legendären Film noch etwas sagen?
Wer ihn sich bestellt, weiss worauf er sich einlässt, denke ich. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Fabio Sorgini veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Citizen Kane des Trashfilms
In der Trash-Gewichtsklasse, in der "Plan 9 From Outer Space spielt, können nur wenige Filme mithalten. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Echter Wolf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Plan 9 from outer Space
Ed Wood - der schlechteste Regisseur aller Zeiten, aber das macht ihn kultig, genauso, wie dieser Film, im englischen Orginal mit deutschen Untertiteln, hängen Plastik-Ufo's... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Arletta Faatz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Plan 9 aus dem Weltall
Wenn man sich - am besten auf einer Party mit Beamer und Leinwand - nach dem "Genuß" dieses haarsträubenden Filmchens erstmal ausgelacht hat, sollte man sich die Doku... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von murphy68 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Kult-Trashfilm von Ed Wood, dem schlechtesten Regisseur aller...
Der US-amerikanische Regisseur Edward D. Wood Jr. (1924-1978), kurz Ed Wood genannt, soll bei der Premiere seines Science-Fiction-Horrorfilms "Plan 9 from Outer Space" ("Plan 9 aus... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Robert Meyer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grottenschlecht
Ich weiß nicht, was das sein soll. Ich mag gern alte Horrorstreifen, am liebsten in schwarz-weiß. Ich liebe es auch, wenn sie kitschig sind. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Thomas W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Trash mit Kultfaktor
Dieser Film ist so miserabel, dass es eigentlich weh tun sollte, wenn man ihn anschaut. Es gibt in der Story viele Ungereimtheiten, unlogische Szenenschnitte usw. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von _CHH_ veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Plan 9 from outer Space - Die Ultimative Trashbombe
Plan 9 from outer Space ist wohl einer der Umstrittensten Filme der letzten 50 Jahre, ungeheuerlich Schlecht eigentlich, und denoch genießt er einen Absoluten Kultstatus, Ed... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Gorath v.s. TaZZ veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar