Menge:1
EUR 15,70 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von -uniqueplace-
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,71
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 15,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 15,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Placebo - Soulmates Never Die/Live in Paris 03
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Placebo - Soulmates Never Die/Live in Paris 03


Preis: EUR 15,70
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch -uniqueplace-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 15,70 14 gebraucht ab EUR 2,34

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Placebo - Soulmates Never Die/Live in Paris 03 + Placebo - We come in Pieces (Deluxe Edition) [2 DVDs] [Deluxe Edition] + Loud Like Love
Preis für alle drei: EUR 48,68

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Placebo
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 15. März 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001BPS9Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.003 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

´Soulmates Never Die - Live In Paris´ - die erste PLACEBO DVD in Anlehnung an das mit Gold veredelte Album ´Sleeping With Ghosts´, unterstreicht einmal mehr PLACEBOs unverwechselbare und begeisternde Art. Brian Molko (Vocals, Guitar), Stefan Olsdal (Bass, Vocals) und Steve Hewitt (Drums) liefern abermals den Beweis dafür, dass sie ein Werk geschaffen haben, dessen Gehalt und Ambitioniertheit alles andere in den Schatten stellt.

Aufgezeichnet Ende letzten Jahres vor über 18.000 begeisterten Fans in Paris Bercy, beinhaltet die DVD zudem Dokumentar-Material, welches PLACEBO auch hinter den Kulissen der vergangenen Mammut-Tour durch die ganze Welt zeigt und welches auf eindrucksvolle Art und Weise das Wesen und die Qualitäten dieser Ausnahme-Band vermittelt.

Synopsis

Aufgezeichnet in Paris, Bercy 2003

Tracks:
01 Bullet Proof
02 Allergic
03 Every You Every Me
04 Bionic
05 Protect Me
06 Plasticine
07 Bitter End
08 Soul Mates
09 Black Eyed
10 I'll Be Yours
11 Special Needs
12 English Summer Rain
13 Without You I'm Nothing
14 This Picture
15 Special K
16 Taste In Men
17 Slave To The Wage
18 Peeping Tom
19 Pure Morning
20 Centerfolds
21 Where Is My Mind?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christopher Moll am 2. Juni 2005
Format: DVD
Das Placebo etwas besonderes sind dürfte außer Frage stehen. Schaut man sich die Songs an so könnte man sagen, dass sie ihre Instrumente anscheinend nicht zu gut beherrschen, da die meisten Linien wirklich wenig spektakulär sind. Besonders in Mars Volta oder Coheed and Cambria Zeiten in denen man was Komplexität angeht verwöhnt ist werden Placebos Stärken nochmal sehr offensichtlich. Sie schreiben einfach verdammt gute Songs in denen es einfach nicht darum geht irgendwem etwas zu beweisen, sondern in denen einfach nur ein Gefühl vermittelt wird. Das dabei Musikalisch nichts geboten wird hat man allerdings nicht zu befürchten. Schon gar nicht bei dieser DVD. Mit Verstärkung an Bass, Keyboard und co. zeigt die Band bei diesem Konzert ihr komplettes Potential. Sowohl musikalisch als auch emotional. Wenn in "Soulmates" Molko leidend singt, im Hintergrund Bomben zu Boden fallen, vor dem Inneren Auge Menschen auf grausame Weise sterben und synchron mit Hewitt's Schlag ein Mädchen im Publikum einen Schrei ausstößt, bevor sie sich beinahe ohnmächtig und doch kraftvoll in die Menge hinter ihr fallen lässt, dann ist die Gänsehaut auch beim 100. mal immer wieder da. Die DVD fährt solche Momente am laufenden Band auf. Die unkonventionellen Kameraeinstellungen und Schnitte vermitten ein perfektes Live Erlebnis. Mal trübt sich der Fokus, fährt zurück auf Molkos Gesicht, der in die Menge schaut und seine Gedanken und Gefühle quasi durch den Fernseher schwappen. Außerdem hat die Band einfach Spass und genießt die tobende Menge. Molkos Stimme, die Live auch ziemlich übel kingen kann spielt fast ausnahmslos mit.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SummerRain am 30. November 2006
Format: DVD
Sich in sein Zimmer einschließen, Rollläden runterlassen, Licht aus, DVD an und GENIESSEN!

Wer bei deisem Konzert 2003 In Paris dabei war, ist einfach nur zu beneiden! Die Tracklist ist super, das feeling einmalig! Man hat das gefühl live dabei gewesen zu sein! Man fühlt mit, wird nervös kurz bevor es beginnt, will springen, schreien und einfach nur mitsingen!

Nicht nur das Konzert ist super, auch die Backstage Aufnahemn sind zum brüllen! So kannte ich die Band nicht! Witzig, witzig & witzig! Das einzigste was stöhrte, nicht zu wissen wer die anderen Personen (Crew) sind! Aber das sei mal verziehen! Die DVD ist für Fans ein Muss, und für die die welche werden wollen!

Genießt es!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thomasd1965 am 27. Oktober 2005
Format: DVD
Eine Konzert-DVD wie sie sein soll:
Das komplette Konzert von Placebo in Paris. Die Hits, die im Laufe dieses Abends gespielt werden reichen locker für 2 Best-of Alben aus.
Es sind wirklich alle Placebo Hits vertreten.
Ton und Bild sind perfekt.
Die für mich einzige Schwäche sind die schnellen Schnitte, die das Konzert recht hektisch machen - das sieht zu sehr nach MTV-Ästhetik aus. Eine Band, die handwerklich so gut ist, verträgt auch einmal längere Einstellungen auf einem Musiker.
Das kleine Schmankerl zum Abschluss: ein Auftritt von Frank Black (Francis), der gemeinsam mit Placebo den Pixies Klassiker "Where is my mind" singt.
Gehört in jede Konzert-DVD Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Colling VINE-PRODUKTTESTER am 4. Oktober 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gut gut, ich weiss, dass mich jetzt einige verdammen. Aber es stimmt: der Film ist so schnell geschnitten, dass einem nach einer halben Stunde die Lust vergeht. Was wirklich sehr schade ist, auf Grund der Supermusik. Es hat auch keinen Sinn, einzelne Stücke zu nennen, das Konzert an sich ist wirklich megagut, der Abschluss mit Fank Black nicht zu übertreffen, doch der Regisseur eine Katastrophe. Er bringt es sogar fertig bei den langsameren Stücken noch hin und her zu schwenken, respektive dauernd den Blickwinkel zu verändern.
Die halbstündige Doku ist ordentlich gemacht, jeder weiss ja dass Brian und Stefan zumindest Bi sind, und dieses Image wird auch genug un Szene gestellt. Aber kann das ersthaft noch jemanden erschüttern in dieser Welt?
Fazit: Jungs, macht's nochmal mit 'nem neuen Regisseur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Franke am 31. Mai 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich muss schon sagen, die DVD gefällt mir auf alle Fälle. Leider muss ich auch bemängeln, was meine Vorredner schon bemerkt haben. Die vielen Schnitte sind ein bisschen zu viel und die eine Kamera kriselt ein bisschen, aber vielleicht ist das auch gewollt.

Außerdem haben ich bemerkt, dass bei dem Lied "Protège Moi" immer wieder eine (nackte) Dame für den Bruchteil einer Sekunde zwischen dem eigentlichen Film / Video auftaucht. Ist das gewollt so, oder hat der Autor dieser DVD nebenbei noch einen netten Film geschaut??? =)

Aber alles in allem gefällt mir die DVD wunderbar und ich kann sie nur weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Francois Plaiasu am 27. Mai 2004
Format: DVD
Wer wie ich schon mal das Glück hatte und Placebo live miterleben durfte, wird wissen, was ich meine.
Es sind nicht nur ihre Songs und Brians Stimme, die diese Band einzigartig machen. Es ist einfach die geballte Power die man spürt wenn man sie auf der Bühne sieht. Und das bekommt man auf der DVD auch mit.
Die Playlist lässt fast keine Wünsche offen und die Konzertlänge ist OK. Von einer Dokumentation könnte man sich mehr erwarten, aber der geniale Sound und Schnitt machen das weg.
Wer Placebo noch nicht live gesehen hat findet mit der DVD einen (fast) gleichwertigen Ersatz.
Soulmates Never Die
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden