Plötzlich Fee - Winternacht: Band 2 - Roman - (Heyne fliegt) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,33

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Plötzlich Fee - Winternacht: Band 2 - Roman - (Heyne fliegt) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Plötzlich Fee - Winternacht: Band 2 - Roman - (Heyne fliegt) [Gebundene Ausgabe]

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (86 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  

Kurzbeschreibung

3. Oktober 2011 Heyne fliegt
Der zweite Band der Feen-Saga: Willkommen im eisigen Reich der Winterkönigin

So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand glaubt ihr, dass die gefährlichen Eisernen Feen, Geschöpfe von unglaublicher Macht, längst darauf lauern, Nimmernie zu unterjochen. Denn keiner hat die dunklen Feen, die selbst Mabs Grausamkeit in den Schatten stellen, je gesehen. Nur Meghan – und Ash, der Winterprinz, dem Meghan ihr Herz schenkte und der sie verlassen hat …


Wird oft zusammen gekauft

Plötzlich Fee - Winternacht: Band 2 - Roman - (Heyne fliegt) + Plötzlich Fee - Herbstnacht: Band 3 - Roman - (Heyne fliegt) + Plötzlich Fee - Sommernacht: Band 1 - Roman
Preis für alle drei: EUR 50,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Interview mit der Autorin Jetzt reinlesen [PDF]|Überlebenshandbuch für das Nimmernie: Jetzt reinlesen [PDF]|Meghans Spickzettel zur Welt der Feen Jetzt reinlesen [PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (3. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453267222
  • ISBN-13: 978-3453267220
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: The Iron Fey, Book 2: The Iron Daughter
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (86 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.216 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Julie Kagawas Feengeschichte um Meghan Chase ist einfach wundervoll!" (School Library Journal)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umher spukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön. 31. Januar 2012
Von Die Bunte
Format:Gebundene Ausgabe
Es ist nicht zu glauben, ich gehöre zu der Partei, die den ersten Band zu "Plötzlich Fee" eher langweilig fand.
Ehrlich! Es hatte mich wirklich nur an den romantischen Szenen gepackt und am Ende hatte es eine überraschende Wendung.
Genau aus dem Grund habe ich mir den zweiten Teil gekauft, man muss hinzufügen, dass ich sehr lange damit gerungen habe, ob ich der Autorin wirklich noch eine zweite Chance geben soll.

Und ich muss sagen, entweder sie wurde ausgewechselt oder, ganz einfach, sie hat sich gesteigert und wirklich selbst übertroffen!
Es fehlt nicht an Action, Romantik und Drama!
Ich war von dem Buch so mitgenommen und habe so sehr für Ash und Megan gebetet, dass sie zusammen kommen!
Die beiden sind mir so ans Herz gewachsen und auch Puck, der eigentlich eine beste-freund-rolle spielt, fing ich an zu mögen.

Wie gesagt lasst euch nicht vom ersten Band abschrecken, außer der hat euch auch gefallen...
Und lest dieses verdammt geile Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine traumhafte und magische Fortsetzung! 4. März 2012
Von Monina83
Format:Gebundene Ausgabe
Plötzlich Fee - Winternacht

Autor(in): Julie Kagawa
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 496
Preis: 16,99 Euro
ISBN: 978-3453267220

Gestaltung:

Da mir schon das Cover des ersten Bandes so gut gefallen hat, war ich natürlich auch von diesem hier total begeistert. Die Farben sind sehr schön und passen super zum Titel "Winternacht". Auch das Auge, das dieses Mal von der anderen Seite zu sehen ist, sieht wunderschön aus. Es ist mit lila und silbernen Federn geschmückt und lila und silber geschminkt. Ich liebe die "Plötzlich Fee"-Cover einfach :)

Story:

Klappentext:
"Meghan steckt in großen Schwierigkeiten: Als Gefangene der grausamen Herrscherin des Winterhofes fühlt sie ihre magischen Fähigkeiten mit jedem Tag schwinden und ist zum Nichtstun verdammt - obwohl sie ahnt, dass Nimmernie in höchster Gefahr schwebt. Denn die Eisernen Feen, Geschöpfe von unglaublicher Macht und Grausamkeit, haben im Hintergrund schon längst damit begonnen, Mab und Oberon gegeneinander auszuspielen und einen Krieg heraufzubeschwören, der das ganze Feenreich zu vernichten droht. Doch niemand will Meghans Warnungen Glauben schenken. Und selbst Ash, der Winterprinz, an den Meghan in Herz verloren hat, zeigt sich plötzlich abweisen. Wen wundert es da noch, wenn Pucks Annährungsversuche bei der verletzten Meghan auf wenig Gegenwehr stoßen?"

Während der erste Teil für mich etwas langsam anfing, ist man im zweiten Teil gleich voll im Geschehen drin, da dieser ja direkt im Nimmernie beginnt und zwar im Winterreich, wo Meghan gefangen gehalten wird oder laut Königin Mabs Aussage "Gast ist".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft schön 14. Januar 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Eine wunderbare Fortsetzung ...

Genau wie beim ersten Band ist auch hier das Cover unglaublich schön - verträumt magisch. Passend zum Thema Winter sind die Farben kühl und anstatt der Pusteblumen gibt es hier Schneeflocken.
Ich könnte mir allein das Cover stundenlang angucken.

Die Geschichte schließt fast nahtlos an den ersten Teil an.
Schon nach wenigen Seiten war ich wieder in der Feenwelt gefangen.
Ich hatte keine Probleme in Handlung hinzufinden. Es gibt einige Rückblenden aus dem ersten Band, die dem Leser auf die Sprünge helfen, aber auch nicht so viele, dass es nervend wird.

Ich habe wieder mit Meghan mitgefühlt und mitgelitten.
Sobald Ash aufgetaucht ist, habe ich Bauchkribbeln bekommen oder fast einen schmerzhaften Herzanfall, wenn er Meghan gegenüber kühl und abweisend ist.
Auch alte Bekannte tauchen wieder auf. Die Anekdoten von Grimalkin und auch Eisenpferd haben mich oft zum Lachen gebracht.

Gestört hat mich diesesmal ein wenig die Dreiecksgeschichte zwischen Meghan, Ash und Puck. Das war der Grund, warum ich damals Twilight beiseite gepackt habe und nun kommt hier sowas auch vor? Och nöö ... bitte nicht. Gott sei Dank nimmt dieses Thema hier aber nicht die Ausmaßen wie bei Twilight an, so dass ich das verschmerzen kann.

Die Handlung wird immer spannender und fesselnder. Meghans Kräfte beginnen sich immer mehr zu regen.
Mehr kann ich gar nicht sagen, ohne Dinge vom ersten Teil zu verraten.

Fazit:
Plötzlich Fee ist eine unglaublich tolle Reihe - magisch, romantisch, spannend.
Wer schon den ersten Band mochte, wird auch dieses Buch verschlingen und wer die Reihe noch nicht kennt, sollte mal langsam damit anfangen. ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2. Band der Plötzlich-Fee-Reihe 9. Februar 2014
Von Kerry
Format:Gebundene Ausgabe
Die 16-jährige Meghan Chase hat es geschafft. Mit Hilfe von Ash, dem Winterprinzen und jüngsten Sohn von Königin Mab, der Herrscherin des Winterreichs, konnte sie den eisernen König Maschina besiegen und ihren kleinen Bruder Ethan wieder sicher zu ihrer Familie zurückbringen. Doch der Preis für Ashs Hilfe war hoch, denn in Nimmernie gibt es keine Gefälligkeiten umsonst. Sie ist ihm freiwillig nach Tir Na Nog an den Winterhof gefolgt, doch dort ist das Leben ganz anders als erwartet. Ash zeigt sich ihr gegenüber kalt und gleichgültig und von den übrigen Bewohnern wird sie nur als "Missgeburt" abgetan. Auch ihre magischen Kräfte versiegen immer mehr. Zudem quälen sie Alpträume, denn der Tod Machinas lastet schwer auf ihrem Gewissen.

Das einzige Wesen, dass am Winterhof ihre Nähe zu suchen scheint ist die Púca Tiaothin, doch dieser traut Meghan nicht, zumal die Púca auch mehr oder weniger klargestellt hat, dass sie nur in Meghans Nähe ist, weil sie diese als unterhaltsam empfindet. Im Großen und Ganzen jedoch ist das Leben für Meghan am Dunklen Hof sehr einsam, zumal Rowan, Winterprinz und Mabs zweitältester Sohn, keine Gelegenheit auslässt, Meghan zu quälen. Alle übrigen Bewohner nehmen sich auf Geheiß von Mab zurück. Abwechslung verspricht die Übergabe des Jahreszeitenzepters von Oberon an den Winterhof, denn dies läutet in der Menschenwelt den Winter ein und in Nimmernie ist dies immer ein Grund zu einem großen Fest.

Doch noch während der Feierlichkeiten zur Zepterübergabe geschieht das scheinbar unmögliche.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolle Fortsetzung
Habe sehnsüchtig auf Band 2 gewartet und wurde nicht enttäuscht. Die Dreiecks-Geschichte zwischen Meghan, Puck und
Chase hat mir sehr gut gefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Bücherwurm71 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Plötzlich Fee
Wirklich tolles Buch, eine riesige Leseempfehlung von mir! Keine oder keine erwähnenswerten Mängel, mir hat es durch und durch gefallen.
Vor 1 Monat von Beate Gruhne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen muß ich
Muss ich was schreiben wenn es mir gefällt oder nicht? Ich muß jetzt noch ein paar Wörter Schreiben um sie 20 voll zu bekommen um dann weiter es zu Kopieren! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Michael Rumpelt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Plötzlich Fee Band 2
So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Foxy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wahnsinnig spannend und innovative Ideen ♥
Mit einem Versprechen gebunden befindet sich Meghan nun unter zweifelhafter Gastfreundschaft am Winterhof. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sarah veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Trotz begriffsstutziger Heldin und Dreiecksgeschichte ein tolles Buch!
Pro:
Die Autorin zündet hier wieder ein wahres Feuerwerk an Ideen, wobei sie sich geschickt aus der Märchen- und Sagenwelt bedient - und dabei doch nie einfach nur... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Alexandra Gottstein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön
Meine Tochter hat sich dieses Buch ausgesucht. Sie ist total begeistert. Würde das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen. Super.
Vor 3 Monaten von Claudia Hacker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Geduldsprobe
Eine spannende Liebesgeschichte die erst am Ende gut ging, auch wenn beide einen hohen Preis zahlen mussten.
Eine spannende Geschichte.
Vor 5 Monaten von Marika Poenicke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es bleibt spannend.
Nach dem 1.Band, der sich zuerst etwas träge hinzog, dann aber immer spannender wurde, ist der 2.Band von Anfang an interessant und sehr spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Sommertyp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Fortsetzung
Auch der zweite Band bietet eine fantasyreiche Handlung mit den Helden des ersten Buches und weiteren neuen Figuren. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Hans-Georg Herold veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa8af2510)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar