In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Plötzlich Fee - Sommernacht: Band 1 - Roman - auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Plötzlich Fee - Sommernacht: Band 1 - Roman - [Kindle Edition]

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (193 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 13,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein Hauch von Shakespeares 'Sommernachtstraum' weht durch Plötzlich Fee: Sommernacht. Ein wunderbar fantastischer Roman!" (Focus Schule)

Kurzbeschreibung

Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe.
Sie haben Recht.
Mein Name ist Meghan Chase, ich lebe in Loisiana, bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich ... plötzlich Fee.


Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 552 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 497 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3453267214
  • Verlag: Heyne Verlag (19. Mai 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005114IMO
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (193 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.790 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolles Buch ! 11. August 2012
Von Anthea
Format:Gebundene Ausgabe
Ersteinmal muss ich zugeben, dass ich mich nicht gerade als Leseratte bezeichnen würde, da mich bislang nur ein einziges Buch richtig gefesselt hat. Selbst bei bekannten und als gut eingestuften Büchern schlief ich schnell ein.

Mit Plötzlich Fee habe ich endlich ein weiteres Buch gefunden, dass mich von Anfang bis Ende so sehr gefesselt hat, dass sich meine Gedanken nur noch um dieses kreisen. Als ich mit Band 1 fertig war, lag ich Abends sehr lange wach, dachte darüber nach und wollte unbedingt - ganz unbedingt - Band 2 lesen. Die Autorin beschreibt Dinge nur so viel, wie der Leser wissen muss - nicht mehr und nicht weniger. Den Rest übernimmt die Fantasie des Lesers. Und ich hatte wirklich wundervolle Bilder vor Augen !

Zuerst dachte ich, dass es sich um eine quietschebunte Feenwelt a la Tinkerbell handeln würde, aber dem war ganz und gar nicht so. Vom Gefühl her, war alles eher rau und ungekünstelt, aber dennoch wunderschön im Gedanken - auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Positives:

+ Ich-Form lässt den Leser wunderbar in die Welt eintauchen
+ keine quietschebunte Friede, Freude, Eierkuchen-Welt
+ Niemals Langeweile durch stetig neue Wendungen und Gefahren
+ Nichts ist zu ausführlich beschrieben, als es sein muss
+ Sehr lockere Schreibweise
+ Kein konkretes vorhersehbares Ende
+ Lovestory in perfektem Maß verteilt !
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Inhalt:
Meghan wohnt in Loisiana und hat schon lange das Gefühl, dass etwas in ihrem Leben nicht stimmt. An ihrem 16.Geburtstag beobachtet sie ein geheimnisvoller junger Mann auf einem Pferd. Auch ihr bester Freund Robbie verhält sich zunehmend merkwürdiger und legt ein erschreckendes Geständis ab: er ist eine Fee und auch Meghan ist etwas ganz Besonderes. Sie ist die Tochter des Feenkönigs Oberon, welcher über den Lichten Hof herrscht. Ein wahrgewordener Märchentraum? Wohl kaum, denn zu alledem ist ihr kleiner Bruder Ethan durch ein Wechselbalg vertauscht wurden und schwebt nun in Lebensgefahr. Um ihn zu retten, begibt sich Meghan in das Feenreich Nimmernie und trifft dort auf den düsteren udn geheimnisvollen Ash, der ihr Todfeind ist. Doch so wirklich hassen kann sie ihn nicht, denn er weckt in Megahn tiefe Gefühle.

Wie hat's mir gefallen:
Durch die Ich-Perspektive kommt man sehr schnell in das Geschehen. Allerdings muss ich zugeben, dass sich die ersten 50 Seiten des Buches doch etwas zogen. Ich dachte die ganze Zeit: Na komm, wann geht's denn los? Doch dann nach und nach schlichen sich die fantastischen Elemente ein. Der unnahbare Prinz Ash tauchte auf und auch Robbie schien nicht der zu sein, für den er sich lange Zeit ausgab.
Schnell bekommt der Leser mit, dass er sich in einer Abwandlung von Shakespeares "Sommernachtstraum" befindet und das ist auch gar nicht schlecht, denn die Autorin verleiht den Figuren einen neuen Touch und lässt sie modern aufleben.
Obwohl ich mich schnell mit Meghan angefreundet hatte, fand ich Robbie alias Puck doch viel erfrischender. Er hat nicht nur einen glänzenden Humor, er muntert Meghan in allen Lebenslagen auf, bringt sie zum Lachen und beschützt sie, soweit es geht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
57 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeistert von der ersten bis zur letzten Seite 19. März 2011
Von Leselurch
Format:Gebundene Ausgabe
*Worum geht's?*
Meghan Chase setzt all ihre Hoffnungen in ihren sechzehnten Geburtstag, der alles verändern soll. Sie glaubt fest daran, dass aus ihrem unscheinbaren Ich, das nirgendwohin zu gehören scheint, eine selbstbewusste Ballkönigin werden wird - schließlich läuft das so in den Geschichten. Doch an ihrem Geburtstag wird ein schreckliches Märchen wahr, vor dem Meghan am liebsten fliehen würde: Ihr bester Freund Robbie gesteht ihr, dass er eine Fee, ihr kleiner Bruder Ethan durch ein Wechselbalg vertauscht worden und sie selbst nicht die Tochter ihres verschwundenen Vaters, sondern die des Feenkönigs Oberon ist, der über den Lichten Hof herrscht und im ständigen Konflikt zur dunklen Königin Mab steht. Mit all dem will Meghan nichts zu tun haben! Um Ethan zu retten, begibt sie sich trotzdem in das Feenreich Nimmernie und trifft dabei nicht nur auf ihren leiblichen Vater und unzählige Gefahren, sondern auch auf Mabs Sohn Ash, in den sie sich auf keinen Fall verlieben darf...

*Kaufgrund:*
Ich bin schon auf das englische Original aufmerksam geworden und stand kurz davor, es mir zu kaufen. Zum Glück kam der Heyne-Verlag mir zuvor und hat den Einstieg in die "Iron Fey" -Reihe ins Deutsche übersetzt.

*Meine Meinung:*
"Plötzlich Fee - Sommernacht" ist ein gelungener Einstieg in Julie Kagawas Reihe. Allein der Schreibstil der Autorin fasziniert und ist es Wert, gelesen zu werden. Sehr detailliert und bildhaft beschreibt sie Umgebungen und Situationen, sodass es dem Leser bereits zu Beginn gelingt, sich Meghans Welt genau vorstellen zu können und sich in diese hineinzuversetzen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Inhalt: Als Meghan an ihrem 16. Geburtstag einen Fremden auf einem schwarzen Pferd entdeckt, der sie aus der Ferne zu beobachten scheint, ist das schon seltsam genug, aber das... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Niob veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Fantasy Geschichte!
Ich bin zufällig auf das Buch gestoßen und hab mir gedacht, das könnte mir gefallen, und ich lag zu richtig. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Marina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Plötzlich Fee - Sommernacht
Plötzlich Fee - Sommernacht ist der erste Band der Plötzlich Fee Serie. Geschrieben ist der Roman in der Ich-Perspektive aus Sicht der Hauptprotagonistin Meghan... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Nefatari veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fazit : Ein absolutes MUSS
Inhalt : Mit 16 beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich und du findest endlich die wahre Liebe.
Sie haben Recht. Lesen Sie weiter...
Vor 28 Tagen von Sandra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wow
Man weiß gar nicht welches Band am besten ist. Viele Bücher ziehen sich mit der Zeit. So aber nicht die Plötzlich Fee-Serie, da immer neue Charaktere dazu kommen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sabrina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verzaubert von uns einer fremden Welt...
->Inhalt (Rückseite):
Meghan Chase wird sechzehn. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre wahre Liebe zu finden-bis sie an ihrem Geburtstag in die... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von bunnybell98 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Auf nach Nimmernie..
Klappentext: Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe.

Sie haben Recht. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ellen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überraschend packende, tolle Geschichte!
Anfangs hatte ich etwas Startschwierigkeiten mit dem Buch, die Handlung zog sich und ich kam nicht wirklich in die Geschichte rein. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Lisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach toll! Unbedingt lesen!
Ich habe jetzt alle 4 Bücher der Reihe gelesen und bin schlichtweg begeistert! Es ist fesselnd, spannend und liebevoll geschrieben, so dass man einfach weiter lesen muss und... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von amy veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Plötzlich Fee
Story und Charaktere:

Meghan kann es nicht fassen. Ihr Bruder ist durch einen Wechselbalg ausgetauscht worden, ihr bester Freund entpuppt sich als eine der... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Lilas lauschige Leseecke veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden