Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen12
4,1 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:13,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2005
Vor knapp 2 Wochen bestellte ich mir das Notenbuch zu "Fluch der Karibik" und....ich bin begeistert. Die Stücke sind alle leicht zu spielen und es macht unheimlich viel Spass bei einer so tollen Musik in die Tasten zu hauen. Ich als Jugendlicher sah den Film und war sofort begeistert von der Musik und kaufte mir den Soundtrack, der ebenfalls spitze ist. Zu der Musik auf der CD kann man mit ein bisschen Übung sofort mitspielen. Zu diesem Notenbuch von Klaus Badelt: Beide Daumen hoch!
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2007
Wie der Titel schon sagt, eine reine Anfängerversion. Auf dem Buch ist in der rechten oberen Ecke auch groß "Easy Piano Solo" vermerkt. Also beide Hände spielen die meiste Zeit über nur jeweils eine Note, gelegentlich auch mal zwei. Der Klang leidet darunter gerade am Klavier natürlich ziemlich. Am Keyboard lässt sich das noch entsprechend kompensiren. Für Anfänger empfehlenswert, für alle den Filmscore gerne richtig spielen würden nicht.
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Pirates of the Caribbean gibt es in zwei Versionen. Piano Solo Selection und Easy Piano. In diesem Fall ist der Unterschied in der Schwierigkeit wirklich beträchtlich, aber ich finde beide Versionen gelungen! Fluch der Karibik hat eine mitreißende und kraftvolle Filmmusik, die auf dem Klavier viel besser klingt, als ich es erwartet hätte.

Die Easy Piano Variante enthält ein paar wenige Fingersätze, aber ich hätte mir gewünscht, dass der Abstand zwischen den Noten und Zeilen nicht so großzügig wäre und die Stücke dadurch nicht so lang. He’s a Pirate zum Beispiel ist auf acht Seiten notiert und ich weiß nicht, ob sich jeder Klavierspieler motivieren kann, ein so langes Stück zu spielen.

Die schwere Piano Solo Selection ist ohne Fingersätze und sehr akkordisch. Die Stücke sind aber eine lohnende Herausforderung! Mit Fingersätzen hätte es die volle Sternchenzahl gegeben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2004
In dieser Notensammlung " Piano Solo Selections " sind die Noten zu 8 Stücken enthalten, nämlich :
-The Medallion calls
-The Black Pearl
-Blood Ritual / Moonlight Serenade
-To the Pirates' Cave !
-Underwater March
-One last shot
-He's a pirate
Wenn man noch ein Anfänger im Klavierspielen ist, ist es wohl ratsam auch den Soundtrack zu Fluch der Karibik zu haben, da man dann Vergleichmöglichkeiten hat und auch hört, ob man zu schnell spielt, oder den Rhytmus nicht ganz getroffen hat etc...
Aber trotzdem sind die meisten Noten recht einfach und schnell zu lernen ( Je nach Begabung des Spielers...)
Auch von der Aufmachung ist diese Notensammlung sehr schön :
Es ist etwas größer als Din A4 und hochwertig bedruckt
Die insgesamt 32 Seiten sind auch aus festerem Papier, damit sie nicht gleich nach dem ersten Umblättern einreißen ...
Im inneren gibt's auch noch 4 Schwarz-Weiß Bilder der 4 Hauptdarsteller.
Fazit :
Für jeden Fluch der Karibik-Fan mit einem Klavier/Piano ein MUST-HAVE ,
Für Leute die einfach nur gern Klavier spielen kann es vielleicht nicht ganz so begeisternd sein, wenn man nicht den Film dazu gesehen hat.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Das Buch ist meiner Meinung nach, nur bedingt anfängertauglich. Es ist zwar leicht gesetzt und die Melodien sind auch gut erkennbar, aber.... Muss man denn die Noten so riesig machen? Das Stück He's a Pirate geht sage und schriebe 8 Seiten lang! Da ist der arme Anfänger nur noch am blättern, statt sich auf die Musik zu konzentrieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Wie die Vorredner schon sagten: man hätte die Noten etwas enger setzen können, das würde Blätterei ersparen.
Die Noten sehen sehr easy aus, sind es aber im Spiel gar nicht so sehr, sodass mein fortgeschrittenes Klavierkind (Stand Piano Kids 3) schon noch gut dran zu knabbern hat (viele Akkkorde und Sprünge).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2015
Mein Sohn war vom Klavierspielen etwas frustriert, weil es für seinen Anfänger-Level nicht so recht voran ging.
Durch das Erarbeiten dieser schönen und bekannten Lieder hat er wieder richtig Spaß und für uns ist es ein schöner Zuhörgenuß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Für Fans des Films sicher die richtige Auswahl. Die Sätze sind relativ einfach, dadurch aber musikalisch nicht so wahnsinnig interessant. Macht aber Spaß zu spielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Hier sind alle Lieder des Films Pirates of the Caribbean leicht arrangiert in dem Buch enthalten. Unsere Tochter spielt die Stücke sehr gerne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Das Buch hat alle Titel aus dem Film in einer einfacher Version, für die Kinder, die 2-3 Jahre Klavier spielen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden