Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pioneer DEH-4400BT CD-Tuner (WMA, MP3, USB, i-Phone/i-Pod, Bluetooth)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pioneer DEH-4400BT CD-Tuner (WMA, MP3, USB, i-Phone/i-Pod, Bluetooth)

von Pioneer

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Automatisches Standby bei abgeschaltetem Gerät
  • MOSFET 50: 4x50W max., 4x22W DIN sinus
  • Direkte iPod/iPhone-Steuerung über USB inkl. App Mode
  • MP3/WMA/WAV abspielbar
  • Lieferumfang: CD Tuner, Externes Mikrofon, Adapter

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Technische Details [403 KB PDF]
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • Modellnummer: DEH-4400BT
  • ASIN: B006M1ZYWK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Oktober 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.706 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

CD-Tuner mit iPod/iPhone Steuerung


iPhone iPod

Schnurlos telefonieren leicht gemacht

Dank seines integrierten MOSFET Verstärkers mit 4 x 50 W liefert dieser Tuner pure Klangkraft und kristallklare Audioqualität mit minimalen Verzerrungen. Schließen Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone ganz einfach per USB (Kabel nicht enthalten) und andere Telefone oder tragbare Player direkt am vorderseitigen Aux-Eingang an.

Parrot Bluetooth-Funktion
Parrot Bluetooth-Funktion

Dank der Parrot Bluetooth-Funktion können Sie Schnurlostelefonate über Ihr Telefon führen. Das separate Mikrofom (im Lieferumfang enthalten) kann akustisch optimal positioniert werden.Zudem lassen sich Musikdateien von jedem Bluetooth-fähigen Gerät übertragen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Musiksammlung in hoher Qualität von CD oder USB (einschließlich MP3-, WAV- und WMA-Dateien auf CD-R/RW und USB) wiederzugeben.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MProbst am 16. März 2012
Nach langem hin und her überlegen zwischen einem ähnlichen Kenwood Gerät und dem Pioneer habe ich mich für das Pioneer DEH-4400BT entschieden. Zum einen war der Preis spitze und es schien, als seien meine Anforderungen erfüllt.
Ich wollte USB, AUX, CD, Radio und eine Freisprechmöglichkeit via Bluetooth mit meinem Smartphone. Nachdem wir einen T4 haben, war ich mir nicht sicher, ob ein Mikro in der Frontblende ausreichen würde. Daher die Entscheidung für das Pioneer, hier ist das Mikro separat und kann nach Wunsch platziert werden.

Der Einbau war easy (der Ausbau des alten Radios dagegen eine Katastrophe, aber dafür kann das neue nix :-)). Auch die Bedienung super einfach. Schnell war alles eingestellt, der Klang ist fantastisch, obwohl wir wegen des Hundes im Kofferraum nur die vorderen Lautsprecher aktiv haben.

Die Qualität der Freisprecheinanlage ist super und sehr einfach. Bluetooth an, koppeln - fertig. Selbst als nicht Apple Besitzer kann man die Bluetooth Funktionalitäten nutzen auch um bspw. Musik via Bluetooth abzuspielen. Das Telefonbuch wird auch auf das Radio übertragen, also komplett Hands-free. Für diesen Preis hatte ich das ehrlich gesagt nicht erwartet.

Ich bin sehr zufrieden und kann das Gerät nur empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TM am 20. September 2012
Verifizierter Kauf
Lieferung war schnell und i.O. Beim Einbau ist manchen PKW,s nicht allzu viel Platz, da könnte der mitgelieferter Adaptersteckeranschluß ein wenig kleiner ausfallen.
Hat dann alles geklappt.
Der Sound wenn alle 4 Kanäle angeschlossen sind ist satt und perfekt. Hängt natürlich auch von der Qualität der Lautsprecher im Fahrzeug ab. Radio und CD sind von guter Qualität.
Die Bluetoothfunktion in Kombination mit meine MP3 Handy funktioniert. Kann ohne Kabel Musik hören und absolut freisprechend Telefonieren. Jedoch sollte beim Einschalten auf eine Bestimmte Reihenfolge geachtet werden. sonst geht es nicht. Erst das Handy auf Bluetooth schalten, dann das Radio.
Die Bedienungsfunktionen müssen etwas intensiv Studiert werden. Über die Lebenserwartung und Haltbarkeit kann ich keine Aussage treffen. da ich es erst ca. 1 Monat betreibe.
Von der Bewertung kann ich 5 Sterne vergeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nils Lüneburg am 28. April 2012
Verifizierter Kauf
ich hab seit ein paar wochen dieses radio eingebaut und bin voll zufrieden!
ich habe nach einer Freisprecheinrichtung fürs auto gesucht und mich für dieses radio entschieden. Die Freisprecheinrichtung funktioniert top, der andere hört einen wunderbar! Das Telefonbuch ist übers Radio abrufbereit - besonders gut gefällt mir das man 6 nummern fest einspeichern kann, und diese ohne großes suchen und fummeln am radio anrufen kann!

Endlich ein Autoradio mit FUNKTIONIERENDER Freisprecheinrichtung!

Außerdem hat das Radio dank dem Mosfet-verstärker einen richtig guten klang!
Und kommt auch mit 16GB-USB-Sticks zurecht - nicht wie mein altes...

nur 2 sachen stören mich am radio:

erstens hat das Radio innerhalb von 2 tagen dafür gesorgt das meine batterie leer ist. Undzwar lässt das radio wenn es "aus" ist, meine Anlage im Kofferraum an. Nun muss ich die Anlage immer "per hand" ausschalten.

und zweitens ist die Menüführung total durcheinander und unlogisch!
Selbst das Handbuch (das man erst ausdrucken muss) hilft einen kaum weiter...
außerdem kann ich nur rufnummern auf die schnellwahltasten festlegen, mit denen ich schon telefoniert habe, oder die mich schon einmal versucht haben anzurufen. aber die aus dem telefonbuch lassen sich nicht einspeichern. finde ich etwas unlogisch.

Davon abgesehen, das man das radio nur eigentlich nur einmal einstellt und nur einmal zu anfang seine nummern einspeichert, finde ich kann man drüber weg sehen.

Ich bin voll zufrieden mit dem radio!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Genialer Bewerter am 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Auf meiner Suche nach Autoradios bin ich an diesem Radio vorbei gekommen. Mein Original-Radio (VW Gamma) konnte nur Kasette spielen und so suche ich nach einer Alternative, die mindestens USB kann. Auch AUX ist ein nettes Gimmick und letztlich ist es auch ganz cool, Bluetooth zu haben. Denn wer es einmal nutzt, will es nicht missen.

Alternativen habe ich zu dem Preis leider nicht finden können. Maximal Kenwood hatte noch einige Radios, da fehlte jedoch z.B. Bluetooth. Nach längerem Suchen entschied ich mich jedoch endgültig für das Pioneer Radio und bestellte es bei Amazon, wo es auch schnell ausgeliefert wurde.

Der Lieferumfang ist schonmal sehr vorbildlich. Das Radio kommt mit Entriegelungshaken, Bluetooth-Mikrofon (das braucht man selbst in kleinen Autos) und einem Adapter vom üblichen Radiostecker auf den Pioneer-Stecker. Auch hier ist Pioneer vorbildlich: der Adapter erlaubt es, die Pins 4 und 7 zu tauschen (Zündplus und Dauerplus). Dies ist zum Beispiel bei VW und Opel notwendig, da sonst das Radio alle Einstellungen verliert, wenn man den Schlüssel abzieht. Außerdem ist der 5. Pin nicht verbunden - hier liefern VW-Autos ständig 12 Volt an. Manche Autoradios schießen hier jedoch 12 Volt zurück, was bei VW u.a. das Diagnosemodul beschädigen kann. Außerdem ist ein weiterer Anschluss vorhanden, der nur Strom liefert, wenn das Radio an ist. Auch dieser Anschluss ist für die VW-Fahrer unter uns wichtig, denn VW-Antennen sind aktiv, d.h. sie benötigen Strom. Bei VW liefert das Radio eben diesen Strom, Fremdradios (auch Pioneer) liefern diesen Strom nicht direkt an die Antenne.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen