1 neu ab EUR 177,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pioneer BDP-430 3D-Blu-ray Player schwarz

von Pioneer

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 177,00
  • 3D-Wiedergabe
  • Fortschrittliche Netzwerkfunktionen
  • Überzeugende Audioleistung
  • iPod/iPhone-Steuerung
  • Lieferumfang: Player inkl. Fernbedienung


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie unsere große Auswahl an Filmen und TV-Serien auf Blu-ray.

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • HDMI-Kabel benötigt
    Um in den Genuss der Full-HD-Auflösung auf Ihrem Fernsehgerät zu kommen, benötigen Sie eine HDMI-Verbindung zwischen Fernseher und Blu-ray-Player. Unser Sortiment an HDMI-Kabeln in verschiedenen Längen finden Sie hier.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
23 Watt

Produktinformation

Technische Details [15 kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 42 x 6,8 cm ; 2,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,7 Kg
  • Batterien Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 1018995
  • ASIN: B004D7GVJU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.019 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Pioneer BDP-430 3D-Blu-ray Player schwarz

Kristallklarer Filmgenuss in 3D.
3D-Wiedergabe

Mit seinem ersten 3D Blu-ray Disc-Player setzt Pioneer neue Maßstäbe in Sachen Fernsehqualität: Der BDP-430 vereint eine herausragende 3D-Wiedergabe mit fortschrittlichen Netzwerkfunktionen, überzeugender Audioleistung und iPod/iPhone Steuerung.

Wenn Sie den BDP-430 an einen 3D-kompatiblen Receiver anschließen, erleben Sie dank einer Wiedergabe von 24 Bildern pro Sekunde in 1080p Full High Definition Filmgenuss fast wie im Kino.

dts-HD Master Audio

Und auch auf Ihre DVD-Sammlung müssen Sie in Zukunft nicht verzichten: Mit dem BDP-430 werden DVDs in nahezu HD-Qualität wiedergegeben. Zudem werden gängige komprimierte Medienformate wie MP3 und DivX HD von CD, USB und über LAN unterstützt.

BD-Live, YouTube, DLNA Über LAN (Adapter für WLAN erhältlich) bietet der BDP-430 Zugriff auf Netzwerkfunktionen wie BD-Live (USB-Speichergerät zusätzlich erforderlich). Diese Blu-ray-Funktion ermöglicht Ihnen die Übertragung und Anzeige von YouTube Videos und Bonusmaterial aus dem Internet. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Musik, Videos und Fotos von einem kompatiblen Netzwerk-PC oder Medienserver (wie UpNP oder DLNA)2 abzuspielen.

Dolby TrueHD
iPod/iPhone-Steuerung

Steuern lässt sich der BDP-430 auch mit einem iPod oder iPhone: Laden Sie dazu einfach unsere kostenlose App iControlAV herunter, die alle Grundfunktionen unterstützt (WLAN erforderlich). Für ungetrübten Filmgenuss sollte auch eine hohe Klangqualität gewährleistet sein: Der BDP-430 bietet die derzeit bestmögliche Mehrkanal-Audioleistung und unterstützt alle aktuellen HD-Audioformate. Das einzigartige Precision Quartz Lock System (PQLS) von Pioneer ermöglicht darüber hinaus eine jitterfreie Übertragung von unkomprimiertem 2-Kanal- oder Mehrkanal-LPCM und jetzt auch die Audio-Bitstreamübertragung per HDMI an kompatible Pioneer AV-Receiver.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Ralf auf 12. Januar 2011
Ich habe mir gestern den Player gekauft. Das erste was mir entgegen flatterte war ein Zettel mit der Bitte eine Firmware-Update durchzuführen. Also den BDP-430 mit meinem VSX-1025-K per HDMI Kabel verbunden, und den VSX-1025-K mit den LCD-TV auch via HDMI. Nun noch schnell das FW-Update auf den Player drauf und los den ersten Blue-Ray Film Inception anschaun...

Film drin und los! Dachte ich. So leicht wollte es dann doch nicht los gehen. :-| Der Player hatte sich aufgehängt. Das geht ja schon gut los! Also Stecker raus und wieder rein, auf was anderes hat der Player nicht mehr reagiert. Als er wieder an war, hat es auch mit der CD-Schublade nach einer gefühlten Ewigkeit geklappt. Blue-Ray Film also rein und los geht. Leider aber nur für ca 30 Min. Dann war das Bild futsch und wurde mal durch eine roten, mal durch ein grisseliges Schneebild ersetzt. BDP-430 und VSX-1025-K ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet. Doch nach ca weiteren 20 Min ging es wieder von vorne los.

Nachdem ich es leid war, habe ich den Player direkt mit HDMI an den Fernseher angeschlossen. Doch dadurch war leider der 7.1 Sound auch futschi. Mittlerweile lief der Film 1 1/2 Stunden und es wurde spannend, da war auf einmal der Ton mit dem Bild nicht mehr im Sync. Was ist das denn für ein Sch****???? Also nochmal der Trick mit dem Ausschalten.

Also ich bin gerade kurz davor das Ding wieder zurück zu schicken.
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maitai auf 11. Januar 2011
Da stimme ich meinem Vorschreiber voll und ganz zu. Auch ich habe diese Mängel bei einem neuen Gerät. Unbegreiflich warum Pioneer ein so unausgereiftes Produkt auf den Markt wirft. Der Name Pioneer stand früher immer für Qualität und für den Preis bekommt man heutzutage viel bessere 3D-Bluray-Player. Ich habe ihn zurück geschickt, da auf Nachfrage beim Support auch keine neue Firmware in Kürze geplant ist. Nun habe ich einen neuen Philips-Player (BDP 7500B2). Dieser ist ca. EUR 50,- günstiger als der Pio und eine Wucht! Also Finger weg von diesem Mängelgerät!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Higans auf 24. Dezember 2010
Nach knapp 14 Tagen in Betrieb, bin ich schwer am Überlegen, dieses Gerät wieder zurückzuschicken, aber zum einen hab ich kaum eine Alternative, da ich nur ungern ein Nicht-Pioneer-Gerät auf den hervorragenden Pioneer AV Receiver zu stellen würde und zum anderen ich starke Hoffnungen in das versprochene baldige Firmware update stecke, dass die angepriesenen fortschrittlichen Netzwerkfeatures erst noch ermöglichen muss.Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jedi auf 21. August 2011
Nachdem ich mit einem DVD-Recorder von Pioneer sehr zufrieden war, entschied ich mich trotz der miesen Rezensionen für den Pio 430er BluRay Player. Ich dachte die Zeit heilt alle Wunden und inzwischen (18. August 2011) sei doch die Software bestimmt ausgereift. Leider wurde ich eines besseren belehrt.

Nach der ersten Inbetriebnahme machte zuerst der Lüfter mit einem deutlich störenden Rauschen auf sich aufmerksam. Erste Audio-CD Abspielversuche quittierte der Player mit Aussetzern. Eine 3D Blue Ray gab er ganz ordentlich wieder, allerdings überzeugte mich die Bildqualität nicht ganz. Zu scharf, zu sehr hochgezogene Farben.

Nach Ende des ersten Tests drückte ich den Aus-Knopf. Das Display zeigte dann auch "Power Off" - minutenlang. Er hatte sich aufgehängt. Das hatte ich hier schon öfter gelesen. Gerät eingepackt, Technik-Schrott zurückgebracht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zahnriemen auf 30. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Nach dem der BDP 430 nun einige Zeit auf dem Markt, und meine AV Anlage von Pioneer ist, sollte es trotz der warnenden Kritiken dieses Gerät werden.
Letztendlich ein großer Fehler. Trotz aktueller Firmaware (Stand 30.7.11)
- Systemabstürze
- Bedienung wie ein Zufallsgenerator oder noch schlimmer vieles läuft nicht.
- Über das Netzwerk ist der Player nicht erreichbar bzw. die versprochenen Funktionen gehen einfach nicht.
- Das original BT-USB-Modul zeigt gleiches Verhalten. Im Player Menue geht vieles durcheinander :-(
- Weder über iControlAV noch über iControlAV2 bedienbar.
- Die Open/Close Funktion am Payer ist das aller Beste! Machmal öffnet sich das Laufwerk, ein anderes mal dauert es ca. 1 Minute und beim nächsten mal schaltet sich der Player ab. Das ganze ohne eingelegte DVD/BluRay!!!

Schade, dabei ist mein AV-Reciver (2020) ein sehr gutes Produkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden