Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pins and needles


Preis: EUR 18,93 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 13,18 2 gebraucht ab EUR 11,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,97

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

The Birthday Massacre-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den The Birthday Massacre-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Pins and needles + Hide and Seek + Walking With Strangers
Preis für alle drei: EUR 57,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. September 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Cellar Door (Alive)
  • ASIN: B003VO5OS0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.794 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. In The Dark 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Always 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Pale 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Control 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Shallow Grave 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sideways 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Midnight 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Pins And Needles 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Two Hearts 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Sleepwalking 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Secret 4:23EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Als The Birthday Massacre vor fünf Jahren auf der europäischen Bühne erschienen, schlugen sie ein wie eine Bombe. Mit ihrem Geheimrezept aus verführerisch eingängigem Synthiepop, Wave-Elementen und einem gepfefferten Industrialbrett, trafen die Kanadier den Nagel auf den Kopf und sorgten für frischen Wind, wie kaum eine andere Band. Nicht zuletzt dank ihrer energiegeladenen Bühnenshows um Frontwirbel Chibi, gehören The Birthday Massacre live zu den heißesten Acts der Szene. Nicht minder beliebt sind ihre Alben und von den Eröffnungstönen von -In The Dark- bis zur Spieluhrmelodie im Schluss von -Secret- wird offensichtlich, dass der Band mit -Pins And Needles- ihr bisher bestes Album gelungen ist. Alles klingt noch ausgefeilter und satter produziert als zuvor, das Zusammenspiel von Gitarren und treibender Rhythmusgruppe, die atmosphärischen Keyboardklänge und über allem Chibis bezaubernder Gesang finden auf -Pins And Needles- zu einer perfekten Einheit. Den letzen Feinschliff am Album legte übrigens Produzent David Ogilvie an, der bereits durch seine Arbeiten mit Skinny Puppy, Marilyn Manson, Killing Joke und etlichen weiteren einen legendären Status hat und hier beweißt, dass er seinen guten Ruf zurecht genießt. Textlich laden uns The Birthday Massacre auf -Pins And Needles- erneut auf eine Reise in ein zauberhaftes Märchenland ein, die man nicht verpassen sollte und auf die die enorm große und treue Fanbase der Band bereits fieberhaft wartet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von theSplash am 19. September 2010
Format: Audio CD
Viel Innovation ist auf dem Album zugegeben nicht zu hören. Die bekannten eingängigen Melodien (die an Kinderlieder und Horrorfilmmusik angelehnt sind) paaren sich jetzt auch ab und zu mit palm muting riffs, dafür fehlen "Kreisch"-Parts von Chibi ("blue") leider völlig.

Im Vergleich zum letzten Album ist die Gitarre etwas deutlicher in den Vordergrund gestellt, dennoch stellt sich mit der Zeit ein leider immer gleichbleibendes Schema F heraus. Das Keyboard könnte an vielen Stellen auch durch eine Gitarre ersetzt werden. Wäre mal interessant, wie manche Songs dann klingen würden. Positiv ist zu vermerken, dass sich (trotz durchgängigem Popmusikcharakter) teils interessante Parts in den Songs verstecken. Mir persönlich hätte es besser gefallen, wenn hier eine Weiterentwicklung in der grundlegenden Songstruktur stattgefunden hätte.

Für mich ist der Anspieltipp auch klar "Two Hearts", der vom Strophengesang her doch etwas dreckiger als die anderen daherkommt.

Produziert ist der Sound wie schon gesagt sehr fett, die Drums haben ein etwas zu steriles Klangbild - was in diesem Musikbereich leider häufiger vorkommt.

Mir ist auch noch aufgefallen, dass die Texte diesesmal etwas ausgereifter sind und eingängige Wortspiele bieten. ("for always, in all ways" oder "two hearts beating, one beats the other...")

Um ehrlich zu sein, kann ich garnicht sagen, warum mir TBM überhaupt gefallen. Normalerweise kann ich Synth Pop überhaupt nicht abhaben und anfangs empfand ich den Sound doch sehr stark als 0815-Emomucke.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gothicwaver am 21. März 2013
Format: Audio CD
Wir haben uns die Scheibe in Florida in einem kleinen Shop gekauft und am Abend 3x hintereinander komplett durchgehört! WAS FÜR EIN ALBUM! Hier treffen eingängige Melodien, teils mit absolutem Hymnencharakter auf fette Gitarren, über Chibis engelsgleichen Gesang braucht man keine Worte mehr zu verlieren, das ganze Album ist super produziert und verdient hier ganz klar satte 5 Sterne. Eigentlich komme ich eher aus der Electro-Ecke, aber dieses Album überzeugt durch perfektes Songwriting, einer Prise mehr Härte, was dem Gesamtsound der Band sehr gut tut und Melodien, die wirklich Emotionen auslösen. Da wurde die Band aber mal so richtig von der Muse geküsst!!! :-) Bestes Album 2010 für mich!!! Auch wenn der Kauf schon ein paar Tage zurück liegt, kann ich jedem diese Album auch heute noch wärmstens empfehlen. Anspieltipps: "Sleepwalking" (der Übersong!), "Control", "Shallow grave" und "Midnight"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Lefebvre am 24. Juli 2011
Format: Audio CD
Erst einmal muss ich anmerken dass mir das Cover sehr gut gefällt, das sieht richtig geil aus vom Artwork her. Aber okay, starten wir mit dem Album. Den Anfang macht der Song "In the Dark" der direkt mit knallharten Gitarrenriffs beginnt, nach den Gitarren wird es wieder etwas ruhiger und der Song wird von der Stimme von Chibi getragen und zeigt eigentlich alle Trademarks von TBM auf. Starker Auftakt! Mit "Always" geht es dann etwas verträumt weiter bevor auch hier die üblichen Trademarks der Band einsetzen, welche aus Synthie Klängen und Gitarrenriffs bestehen, hinzu kommt die tolle Stimme von Chibi. Auch Nummer 2 enttäuscht nicht! Song Nummer 3 trägt den Namen "Pale" und beginnt mit dem Sound einer Audio-Kassette die in den Recorder eingelegt wird, nette Idee. Der Song ist ebenfalls sehr stark, wenn auch etwas langsamer als die 2 ersten. Weiter geht es mit "Control", der wieder mehr Geschwindigkeit aufzuweisen hat und ebenfalls auf ganzer Linie überzeugt. "Shallow Grave" entführt einen dann mit seinen Klängen in eine Traumwelt und es fällt schwer wegzuhören.

"Sideways" beginnt mit einer Glockenspielartigen Melodie und überzeugt im nachfolgenden ebenfalls. "Midnight" erweist sich als sehr dynamischer Song, der wahrscheinlich so manche Tanzflächen füllen wird. Super Arbeit auch hier! Es folgt der Titeltrack "Pins and Needles", welcher von Anfang an mächtig auf die Scheiße haut, bevor er dann dem tollen Gesang von Chibi weichen muss. Track Nummer 9 trägt den Namen "Two Hearts" und ist ebenfalls sehr dynamisch geraten, allerdings zeitgleich auch etwas düsterer als die Vorgängernummern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kay Dreissig am 3. November 2010
Format: Audio CD
Ein Album, dass sofort nach der Veröffentlichung alles andere beiseite räumt und sich auf Platz 1 der DAC - Charts festsetzt kann nur Spitzenklasse sein.... Und so ist es auch!
Ein wunderschönes Gothic-Rock-Pop-Gemisch mit viel Wucht und Druck, Gänsehaut-Melodien, einer glockenklaren Stimme von Sängerin Chibi eingepackt in teilweise traurige teilweise gutgelaunte Grundstimmung.
So mancher schreibt hier, dass alle Songs ähnlich klingen. OK, aber ähnlich Klasse! Also greift bedenkenlos zu und kauft dieses Sahnestück.

Dieses Album verdient viel mehr als nur die 1 der DAC!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden