EUR 62,95 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Wos24direct

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
ASC-Shop In den Einkaufswagen
EUR 58,85 + EUR 3,00 Versandkosten
game-and-fun GmbH In den Einkaufswagen
EUR 60,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 69,99  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Pinnacle Studio 16 Plus (Multilingual)

von Corel
Windows 7 / Vista / 8
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 62,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Wos24direct. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Sprache(n):Deutsch
  • Kategorie:Kreativitätsanwendung
  • Unterkategorie:Kreativität - Videobearbeitung & -produktion
  • Version:16
Weitere Produktdetails
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Pinnacle Studio 17 Plus Pinnacle Studio 17 Plus 1.8 von 5 Sternen (5)
EUR 69,37
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

Pinnacle Studio 16 Plus (Multilingual) + Nero 12
Preis für beide: EUR 100,70

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Nero 12 EUR 37,75


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / 8
  • Medium: DVD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 13,8 x 4,2 cm ; 36 g
  • ASIN: B00918AVB0
  • Erscheinungsdatum: 28. August 2012
  • Sprache: Mehrsprachig
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Japanisch, Polnisch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 873 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Großartige Videofilme – schnell und einfach

Pinnacle Studio Plus verfügt über dieselben Features und Video-Tutorials wie Pinnacle Studio sowie noch mehr Optionen für die einfache und präzise Erstellung hervorragender Filme. Zudem liefert die erweiterte Stereo-3D-Technologie professionelle 3D-Ergebnisse. Und Sie können dank integriertem Cloud-basierten Medienzugriff und Importfunktionen aus Pinnacle Studio für iPad Ihre Projekte von überall aus bearbeiten. Zu den Features gehören: framegenaue Bearbeitung auf 24 Spuren, über 1800 Effekte, Effektsteuerung über Keyframes, Setzen von Start- und Endpunkten in Clips, gleichzeitige Vorschau von Timeline und Quellclip, Schlagwörter/Bewertungen für Inhalte, benutzerdefinierte Soundtracks und mehr. Veröffentlichen Sie Ihr Meisterwerk mit einem Klick auf YouTube, Facebook und Vimeo, exportieren Sie in digitalen Standardmedienformaten und erstellen Sie Blu-ray-Discs.

Pinnacle Studio 16
Filmgestaltung – sofort, schnell und einfach

Pinnacle Studio Plus ist die leistungsstarke Filmerstellungs-Software, mit der Sie auf optimierte Weise Filme aller Art schnell und einfach erstellen – von Ihren ersten Videoerinnerungen bis hin zu ambitionierteren Filmprojekten. Ganz ohne fundierte technische Vorkenntnisse. Mit Pinnacle Studio Plus als Kreativpartner sind Sie beim Bearbeiten schneller und haben mehr Zeit, die Ergebnisse mit anderen zu teilen.

Wir haben eine ausführliche Sammlung an Schulungsvideos von den Trainingsexperten bei Class on Demand hinzugefügt, damit Sie so schnell wie möglich schneiden wie ein Profi. Dabei ist es unwichtig, ob Sie gerade erst mit der Videobearbeitung anfangen oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten: Schnelle Hilfe erhalten Sie auf der Schulungs-DVD "Einführung in Studio".

Pinnacle Studio 16
Die unterschiedlichen Versionen ...
Import aller Digitalmedien

Ihre Videos und Fotos importieren Sie entweder manuell oder automatisch aus praktisch allen Geräten, aus Camcordern, Digitalkameras, Webkameras, Tablet-PCs, Handys, tragbaren Audiorekordern und mehr. Sie können sogar 3D-Clips aus Kameras wie GoPro und Formate wie Panasonic MVC einspielen. Außerdem unterstützt Studio Plus Band- und Analoggeräte (Hardware zur Videoeinspielung erforderlich) und importiert Audiodateien im 5.1-Surround-Format.

Bearbeitung überall und jederzeit – mit iPad und der Cloud

Pinnacle Studio Plus bietet integrierte Cloud-Funktionen, damit Sie jederzeit und von überall auf Ihre Mediendateien und Projekte zugreifen können. Mit Hilfe von Projektpaketen bündeln Sie alle zu einem Videofilm gehörigen Mediendateien. Dieser Vorgang spart Zeit und Sie können sicher sein, dass Sie immer auf alle benötigten Dateien zugreifen können. Mit Pinnacle Studio für iPad (Pinnacle Studio für iPad-App nicht enthalten) können Sie Ihre Projekte sogar schon unterwegs beginnen und für den Feinschnitt in Pinnacle Studio Plus übertragen. Für den Anfang statten wir Sie mit 50 GB (25 GB enthalten, weitere 25 GB bei Produktregistrierung) kostenlosem Speicherplatz von Box aus.

Medien organisieren, mit Schlagwörtern kennzeichnen und optimieren

Die integrierte Medienbibliothek bietet einfache Möglichkeiten zum Organisieren Ihrer Lieblings-Videoclips, Fotos, Musik und anderen Kreativ-Bausteine, damit Sie diese einfach wiederfinden und in Ihren Projekten nutzen können. Für noch schnelleren Zugriff bewerten Sie einfach Ihre Mediendateien, fügen Schlagwörter hinzu und teilen sie in Kategorien ein.

Pinnacle Studio 16
... von Pinnacle Studio 16 ...

Und Sie können Ihre Medien auch gleich im Medien-Editor von Pinnacle Studio Plus korrigieren und optimieren, ohne dass Sie eine separate Anwendung dafür brauchen. Die Bearbeitungsoptionen umfassen Zuschnitt, Pan und Zoom und das Entfernen roter Augen aus Fotos. Bei Audiomaterial können Sie einen Equalizer anwenden oder Störgeräusche entfernen. Videomaterial kann farbkorrigiert und verwackelte Bilder können mit in Hollywood üblicher Technologie stabilisiert werden. Die Änderungen und Effekte wirken sich direkt auf die Medien in der Bibliothek aus und werden übernommen, wenn Sie das Material in einem Projekt benutzen oder zu anderen Verwendungszwecken exportieren. Dank dieser zeitsparenden Methode geht Ihre Filmgestaltung schneller von der Hand.

Präzises, framegenaues Schneiden

Auf 24 Spuren können Sie in Pinnacle Studio Plus hochwertige Bild-in-Bild- sowie Multilayer-Effekte in HD oder 3D erstellen – ganz wie die Profis in Hollywood. Dank framegenauer Bearbeitung haben Sie dabei präziseste Kontrolle über die Gestaltung Ihrer Geschichten. Für besonders intuitive Abläufe zeigt Pinnacle Studio Plus gleichzeitig die Vorschau von Quellclip und Timeline an. Sie können Start- und Endpunkte im Quellclip setzen und dann die getrimmten Clips direkt in die Timeline ziehen – auf diese Weise schneiden Sie ebenso perfekt wie die Profis.

Schnelle Bearbeitung

Pinnacle Studio Plus ist äußerst flexibel. Es lässt Sie die Methoden wählen, die am besten zu Ihrer Arbeitsweise und den Anforderungen Ihres Projekts passen. Per Drag & Drop bringen Sie Medien sehr schnell in ein SmartMovie- oder SmartSlide-Projekt, bei dem automatisch schöne Filme, komplett mit musikalischer Hinterlegung, generiert werden. Eine weitere schnelle Technik ist das Storyboard, in dem Sie im Nu einen Erstentwurf erstellen und visualisieren, wie die Geschichte im Film verlaufen soll. Zur ausführlicheren und präziseren Bearbeitung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, in die Timeline zu schalten. All das geht sehr schnell dank Optimierung für die modernsten Beschleunigungstechnologien: 64-Bit-Betrieb, NVIDIA CUDA und Intel Quick Sync Video.

Pinnacle Studio 16
... im direkten Vergleich
Filmgestaltung mit erweiterten Stereo-3D-Funktionen

Vom Import über die Bearbeitung bis hin zur Veröffentlichung: Pinnacle Studio Plus macht Ihnen die leistungsstarken Stereo-3D-Techniken zugänglich, mit denen auch in Hollywood-Produktionen gearbeitet wird. So haben Sie die Möglichkeit, 3D-Videoclips aus Geräten wie GoPro-3D-Kameras und im Panasonic-MVC-Format zu importieren. Und bei der Bearbeitung stehen mehrere Ansichtsmodi zur Verfügung, zur idealen Gestaltung Ihrer echten 3D-Effekte. Erzielen Sie dank Optimierung für NVIDIA 3D Vision und exklusiver Unterstützung für GeForce beste Qualität. Ihre fertigen Projekte exportieren Sie in die Formate YouTube 3D, AVCHD 3D oder für die Anzeige über 3D-HD-Fernsehgeräte, Sony PS3 oder andere 3D-Geräte. Pinnacle Studio Plus ermöglicht Ihnen sogar das Mischen von 2D und 3D im selben Projekt.

Außerdem gibt Ihnen die Software Stereo-3D-Funktionen an die Hand, die Sie in keinem anderen Programm finden. Mit diesen bearbeiten Sie 3D in der Timeline auf dieselbe Weise wie HD. Dank unserer Zusammenarbeit mit NVIDIA können wir Ihnen die NVIDIA 3D Vision-Anzeige sowohl für Vollbild- als auch für Fenstermodi bieten. Falls Sie 2 Bildschirme zur Verfügung haben, werden Sie 3D-Inhalte im Bildpaar-Format (Side-by-Side) exportieren wollen, das von den meisten 3D-HD-TV-Geräten unterstützt wird. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die automatische Farbkorrektur für beide Augen durchzuführen und die Stereo-3D-Tiefe (den Parallaxe-Effekt) einzustellen. Wenn Sie bereit sind für 3D, bietet Ihnen Pinnacle Studio Plus alles, was Sie brauchen.

Professionelles Aussehen und Spannung mit über 1800 Effekten
Pinnacle Studio 16
Spannende Gestaltungsmöglichkeiten mit zahllosen 2D- und 3D-Effekten

Dank über 1800 2D-/3D-Effekten, -Animationstiteln und -Überblendungen wird es Ihnen ein Leichtes sein, in Ihren Videos für Momente der Spannung zu sorgen oder sie so richtig wirken zu lassen. Keyframe-basierte Steuerung gibt Ihnen genaueste Kontrolle über das Timing Ihrer Effekte, Titel und Übergänge, damit sich diese immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort befinden. Die enthaltenen Montagevorlagen behandeln unter anderem Themen wie Hochzeit, Sport, Feiertage, Sci-Fi oder Comics – für professionelle Ergebnisse mit nur wenigen Mausklicks. Die Montagevorlagen sind zudem anpassbar, damit Sie genau das Erscheinungsbild umsetzen können, das Sie sich vorstellen. Und auch erstaunliche Animationen und Zeitraffer-Effekte können Sie selbst realisieren, dank Stop-Motion-Aufnahme. Pinnacle Studio gibt Ihnen sogar die Möglichkeit, Personen, die Sie vor einem grünen Hintergrundtuch aufgenommen haben, vor einen anderen Hintergrund zu versetzen.

Musik liegt in der Luft

Was wäre ein Film ohne Soundtrack? Pinnacle Studio Plus enthält die Scorefitter-Bibliothek mit lizenzgebührfreien Geräuschen und Liedern – die noch dazu automatisch an die Länge Ihres Videofilms angepasst werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Audiomaterial aus anderen Soundbibliotheken zu importieren oder Ihre eigenen Kompositionen aus Avid Pro Tools oder anderer Musikproduktionssoftware hinzuzufügen.

Veröffentlichen Ihrer Meisterwerke online und Brennen von Blu-ray-Discs

Wenn Sie so weit sind, Ihr Werk zu präsentieren, genügt ein einziger Klick in Pinnacle Studio Plus, um Ihr HD- oder 3D-Video auf Facebook, YouTube oder Vimeo zu veröffentlichen. Sie können außerdem ganz einfach DVDs und AVCHD-Discs brennen sowie Blu-ray-Discs komplett mit Dolby Digital 5.1-Surround-Sound erstellen. Exportieren Sie in gängigen Formaten wie Adobe Flash FLV, MPEG-4 und DivX sowie für beliebte Geräte, wie Microsoft Xbox, Sony PS3, Nintendo Wii, Apple TV und Apple iPad. Mit Pinnacle Studio Plus machen Sie die Welt zu Ihrem Bildschirm.

Features:
  • Framegenaue Bearbeitung auf 24 Spuren in HD und/oder erweitertem Stereo-3D
  • Über 1800 aufregende 2D-/3D-Effekte einschließlich Greenscreen-Bildmontage
  • Dolby 5.1-Surround-Blu-ray/-DVDs und Export für Ihre bevorzugten digitalen Geräte/Formate
  • Organisieren sowie Hinzufügen von Schlagwörtern und Bewertungen für Ihre Lieblings-Clips und -Musik in integrierter Medienbibliothek
  • Gleichzeitige Vorschau von Timeline und Quellclips
  • Trim-Editor zum Setzen von Start- und Endpunkten im Quellclip. Ziehen des getrimmten Clips in die Timeline für perfektes Schneiden wie die Profis
  • Import von Clips und Videofilmprojekten aus Pinnacle Studio für iPad (Pinnacle Studio für iPad-App nicht enthalten)
  • Hilfe beim Einstieg in die Videobearbeitung durch Schulungsvideos auf DVD
  • Optimieren und Korrigieren von Videoclips, Fotos und Audio gleich in der Medienbibliothek
  • Schneller Erstentwurf per Storyboard und automatische Filmerstellung
  • Einfache Animation von Ebenen und Titeln dank enthaltener Montagevorlagen
  • Kreieren passender Soundtracks mit Scorefitter
  • Veröffentlichen von HD- und 3D-Videos auf Facebook, YouTube und Vimeo mit einem Klick
  • Speichern von Projekten und Clips in der Cloud für orts- und zeitunabhängigen Zugriff, einschließlich 50 GB Cloud-Speicher bei Box (25 GB enthalten, weitere 25 GB bei Produktregistrierung)
  • Schnelle Navigation durch Projekte dank Optimierung für 64 Bit, NVIDIA CUDA und Intel Quick Sync Video
  • Zugriff auf Videos und Fotos aus HD-Camcordern und Digitalgeräten – sogar 3D aus Kameras wie GoPro und Formate wie Panasonic MVC
  • Einfache Archivierung/Wiederherstellung von Projektpaketen
Voraussetzungen

Windows 8, Windows 7, Windows Vista (SP2, 64-Bit-Betriebssystem empfohlen); Intel Core Duo 1,8 GHz, Core i3 oder AMD Athlon 64 X2 3800+ 2,0 GHz oder höher; Intel Core2 Duo 2,66 GHz, Intel Core i5 oder i7 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD*, Unterstützung für Stereo-3D* und Intel Quick Sync Video; 2 GB RAM oder mehr, mindestens 4 GB für 64-Bit-Windows (empfohlen für Stereo-3D); DirectX 9-Grafikkarte (oder höher) mit Unterstützung für Pixel Shader 3.0, etwa: NVIDIA GeForce 6 Serie oder höher (CUDA-Fähigkeit erforderlich für CUDA), ATI X1000-Serie (oder höher) bzw. Intel GMA X3000-Serie (oder höher), 128 MB VGA-VRAM, 256 MB oder mehr empfohlen, erforderlich für AVCHD*, Stereo-3D und CUDA; Bildschirmauflösung 1024 x 600 oder höher; Windows-kompatible Soundkarte (Mehrkanal-Ausgang für das Vorhören von Surround-Mischungen* erforderlich); 4,5 GB Festplattenspeicher für die Installation; DVD-ROM-Laufwerk für die Installation; Internetverbindung erforderlich für die Online-Aktivierung und Cloud- oder Online-Services

Zubehör: CD-Brenner zum Erstellen von MiniDVD-Discs; DVD-Brenner zum Erstellen von DVDs und AVCHD*-Discs; Blu-ray-Brenner zum Erstellen von Blu-ray-Discs*

Stereo-3D-Zubehör: 3D-Anaglyphendarstellung: Rot/Cyan-Brille erforderlich; 3D-TV-Gerät und kompatible Brille für NVIDIA 3DTV Play-Software bei unterstützten GeForce- und Quadro-Grafikkarten; Anzeige über NVIDIA 3D Vision Ready-Notebook: kompatible GeForce- oder Quadro-Grafikkarte, 3D Vision-tauglicher Bildschirm oder Projektor und 3D Vision-/3D Vision Pro-Brille und -Sender

Einspieloptionen: Einspielen aus DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich); Einspielen aus analogen Camcordern, 8 mm, Hi8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM) (Pinnacle- oder Dazzle-Videohardware erforderlich); Import aus AVCHD*- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, Mobilgeräten und Webkameras

Ausgabeoptionen: Ausgabe auf DV-, HDV- oder Digital8-Kassette (Camcorder mit FireWire-Eingang und PC mit DV-/FireWire-Anschluss erforderlich); Ausgabe auf analoge Videokassette (mit DirectShow kompatibles Gerät mit Videoausgang erforderlich)

Importformate: Video: MVC, AVCHD*, BD Blu-ray*, DV, HDV, AVI, MPEG-1/-2/-4*, DivX*, Flash, 3GP (MPEG-4, H.263)*, WMV, nicht verschlüsselte DVD-Titel (einschließlich DVD-VR/+VR), QuickTime (DV, MJPEG, MPEG-4*, H.264*), DivX Plus MKV*; Audio: MP3, MPA, M4A*, WAV, AMR*, AC3*, AAC*, Vorbis, WMA; Grafik: MPO, JPS, BMP, GIF, JPG, PCX, PSD, TGA, TIF, WMF, PNG, J2K

Exportformate: AVCHD*, BD Blu-ray*, DVD (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW, Dual Layer); 3D: DVD, AVCHD*, AVCHD 2 (einschließlich MVC)*, Blu-ray*; mit Apple iPod/iPhone/iPad/TV, Sony PSP/PS3, Nintendo Wii, Microsoft Xbox kompatible Formate*; DV, HDV, AVI, DivX*, RealVideo 8, WMV, MPEG-1/-2/-4*, Flash, 3GP*, WAV, MP2, MP3*, MP4*, QuickTime, H.264*, DivX Plus MKV*, JPEG, TIF, TGA, BMP; 3D: MVC*, AVCHD*, MPEG-4*, DivX Plus*, MJPEG; Dolby Digital-Audio (Stereo und 5.1-Surround)*

* Kostenlose Online-Produktaktivierung erforderlich.

Produktbeschreibungen

Verpackung:Einzelhandel, Auslieferungsmedien:DVD-ROM, Plattform:Windows, Lizenztyp:Full Package Product, Lizenzpreise:Standard, Anzahl Lizenzen:1 Benutzer, Details der Systemanforderungen:Windows 8 64-Bit Edition - Core Duo - 1.8 GHz - RAM 4 GB - HD 4.5 GB  Microsoft Windows 7 64-bit Edition - Core Duo - 1.8 GHz - RAM 4 GB - HD 4.5 GB  Microsoft Windows Vista (64-Bit-Versionen) SP2 - Core Duo - 1.8 GHz - RAM 4 GB - HD 4.5 GB  Microsoft Windows Vista / 7 - Core Duo - 1.8 GHz - RAM 2 GB - HD 4.5 GB  Windows 8 - Core Duo - 1.8 GHz - RAM 2 GB - HD 4.5 GB, Peripheriegeräte / Schnittstellen:Soundkarte, DVD-ROM, DirectX 9.0-kompatible Grafikkarte, 1.024 x 600-Monitorauflösung, Erforderliches Betriebssystem:Microsoft Windows 7, Microsoft Windows Vista SP2, Windows 8

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Amazon bestätigter Kauf
Seit 10 Jahren nutze ich die bisherigen Versionen von Pinnacle Studio Plus oder Ultimate und war besonders von der einfachen und intuitiven Bedienung sowie der flüssigen Bedienbarkeit der Software begeistert.
In der Hoffnung auf weitere Produktverbesserungen habe ich mir (vor 6 Monaten!) die Version 16 gekauft. – Jetzt ging der Horror los.

Wichtigste Erkenntnis: Dies ist keine Weiterentwicklung der Version 15, sondern ein GANZ ANDERES Produkt.

- Nichts ist so wie vorher, man muss die Bedienung komplett neu erlernen

- Extrem verschlechterter Workflow, unlogische Abläufe

- Noch nie dagewesene Instabilität, stürzt massenhaft ab, andauernd Hängen und Stottern in der Projektbearbeitung

- Sinnlose Produktergänzung um eine „Medienverwaltung“ des PC. Man kann nicht wie früher den Ordner mit einer zu bearbeitenden Datei öffnen, die Datei in die Timeline ziehen und dann loslegen. Eine Datei muss erst umständlich "importiert" werden und wird dabei langwierig „eingelesen“.

- Der Super-Gau:
Bisher: Ich ziehe den Cursor in der Timeline im Wiedergabemodus beliebig und zügig über die gesamte Länge. Ich lasse den Cursor los, die Wiedergabe setzt augenblicklich an dieser Stelle ein. Schnelles Hin- und Herspringen im gesamten Bereich der Videovorlage kein Problem.

Jetzt: Cursor „einfach“ mit der Maus ziehen, geht schon mal nicht. Gleichzeitig Taste drücken und Cursor mit der Maus ziehen geht – aber: Während des Ziehens über die Timeline ist die Software nicht in der Lage, dem Vorgang in Echtzeit zu folgen. Der gesamte Ablauf stottert erheblich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Komme nicht zurecht damit 11. Februar 2013
Von B. Weber
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich hatte noch eine alte Version von Pinnacle Studio und wollte nicht umlernen mit einer neuen Software für die Videobearbeitung. Deswegen habe ich mich für eine aktuelle Version von Pinnacle entschieden. Leider war das ein Fehler. Schnell und einfach ist die Software auf keinen Fall. Schon alleine das Importieren von meiner aktuellen HD Videokamera funktioniert nicht. Der Import klappt nur, wenn ich die Speicherkarte rausnehme und in meinen Kartneslot im PC einstecke. Die Bearbeitung der einzelnen Videostreams klappt einfach nicht. Bei der alten Version konnte ich ohne große Umstände kürzen, anpassen, reinkopieren, Sound anpassen. Bei der neuen Version bekomme ich es nicht hin. Ich habe mich schon gefragt, dass es in meiner Version nicht möglich ist. Aber das sollte doch schon in der Basisversion möglich sein und kein Addon. Und für solche Kleinigkeiten das Handbuch runterladen und durchlesen ist nicht schnell und einfach wie es gepriesen wurde. Ich bin richtig enttäuscht und ärgere mich das ich dafür Geld ausgegeben habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beste Pinnacleversion die ich bisher hatte 1. Januar 2013
Seit vielen Jahren erstelle ich mit Pinnacle meine Urlaubsvideos. Begonnen habe ich mit der Version 9 und habe fast alle Zwischenversionen mitgenommen. Einmal mit der Bedienung angefreundet, wollte ich trotz vielseitiger Probleme, welche die Software immer wieder mit sich brachte, nicht umsteigen. Mit der Version 15 hatte ich dann die meisten Probleme. Das Zeitverhalten bei der Bearbeitung war so schlecht, dass Filme in der Länge von ca. 30 Minuten kaum noch abzuarbeiten waren. Das Animieren von Bildern wurde oft nicht korrekt gespeichert. Abstürze waren nicht selten. Als die Version 16 veröffentlicht wurde und die erste Rezension positiv war, habe ich mir die neue Version zugelegt und habe es bis heute nicht bereut. Die Installation war problemlos, bisher keine Abstürze, das Zeitverhalten ist wesentlich verbessert, die Animation von Bildern funktioniert ohne Probleme und auch sonst wurden viele Sachen verbessert. Nach meiner Erfahrung ist dies die beste Version, die Pinnacle heraus gebracht hat. Einziges Problem, was ich bisher hatte, war die Erstellung des Images. Es wurde abgebrochen mit der Meldung, dass ein Fehler auf der Timeline aufgetreten ist. Die Ursache dafür konnte ich nicht herausfinden, zumal das Problem bei erneuter Erstellung des Images nicht mehr auftrat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totale Katastrophe 13. Dezember 2013
Ich hab mit Pinnacle vor Jahren Videos geschnitten. Dazwischen immer wieder auch Premiere, Avid, Final Cut etc. Pinnacle war immer praktisch, weil schnell bedienbar und nicht unnötig kompliziert. Jetzt diese Software wieder mal geholt. Dann wollte ich das Videomaterial öffnen. Geht ABER nicht weil MPEG-2 Codec fehlt. Mit einem Aktivierungscode kann diese Funktion aktiviert werden. Also unabhängig davon, dass eines der gängigsten Video Formate auch so laufen sollte, funktioniert das mit dem Aktivierungscode einfach so NULL. Denn da ist nichts zu downloaden und installieren. Gähnende Leere und einzig das Angebot eines Upgrades für knapp 30 Euro. Das ist absoluter Mist und nicht tragbar. Mal eben das k-lite Codec Pack zu installieren, nutzt auch nichts. Der ominöse Code, den man nutzen kann, um dann 14 Tage nach Ìnstallation noch Support zu erhalten, war erst gar nicht in der Bestäigungsmail zu finden. Telefonischer Support ist nur nach Kauf eines neuen Codes möglich. Das ist sozusagen customers worst case Politik.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Pinnacle Studio 16
Aus meiner Sicht sehr umständlich. Den roten Faden zu finden und umzusetzten geht nicht einfach und intuitiv, sondern es ist ein ständiges Nachschlagen in der Anleitung... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gerd Wolf veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen War zufrieden
ich war mit allen sehr zufrieden!!

muß man bei der Berwertung immer einen Roman schreiben, dass finde ich nicht in Ordnung. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Harald Eichinger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Produkt hält was es verspricht
da ich seit längerem mir Pinnacle Studio arbeite, habe ich mir eigentlich nicht viel neues erwartet. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Chris veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Totales Schrottprogramm
Ich bin mit vielen Erwartungen an das Programm rangegangen, kam auch recht zügig damit zurecht, totalen Müll haben die Entwickler aber in der Vorschau und mit dem... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Cem B. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ..aber nicht mehr unter Windows 8.1
Bis Windows 8.0 funktionierte es sehr gut und hat auch sehr übersichtliche Funktionen. Ich habe zwei Filme mit der Software fertiggestellt und es hat auch wunderbar geklappt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Joachim Studemund veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alles gut!
Ich habe mir dieses Produkt gezielt ausgesucht und ich bin damit zufrieden. Ich kann das Produkt jedem guten Gewissens weiter empfehlen.
Vor 4 Monaten von R. Manger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Pinnacle 16 - macht Feude
Das Programm ist stark verbessert (hatte bisher Studio 12) und umfangreicher.Da kein Handbuch auf Deutsch erhältlich ist, benötigt man einige Zeit, um wieder zügig... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von hans.schatz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Softwareprobleme und keine Hilfe
Hallo zusammen,

auch ich habe mir auf Grund meiner Erfahrung das Pinnacle Studio 16 Ultimate zugelegt und bin sehr sehr enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Kay Müller veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen nicht den Preis wert
sehr schlechte Menüführung und es werden nicht alle avi Dateien angenommen - das Programm von Magix ist besser.
Pinnacle sollte sich das bei anderen anschauen - u. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Ralf Eggermann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Pinnacle Studio 16 Plus (Multilingual) ist ein Top-Produkt
Nach Benutzung von Version 9 über Version 12 habe ich jetzt die Pinnacle Studio 16 Plus für meine Videobearbeitung in auf meinem Windows 7-Rechner installiert. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von H. Schwirkmann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9c3d87a4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden