EUR 39,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von doktorzett

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Avid Studio

von Pinnacle Systems
Windows 7 / Vista
2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch doktorzett. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista
  • Medium: DVD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 14,3 x 8,6 x 19,9 cm
  • ASIN: B004P1P47E
  • Erscheinungsdatum: 15. April 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.140 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Mit der Filmerstellungssoftware Avid Studio können Sie aus Ihren HD-Videos, Fotos und Audiodateien faszinierende Multimedia-Erlebnisse machen – und haben dieselbe Technologie zur Verfügung wie die Cutter in Hollywood. Erleben Sie professionelle Bearbeitung mit Werkzeugen zur anspruchsvollen Foto- und Videokorrektur, einer leistungsstarken Medienbibliothek, in der alle Ihre Dateien an einem Ort zusammengefasst sind, einer unbegrenzten Anzahl an Timeline-Spuren für hochwertige Effekte und mehr.

Avid Studio

Dank ausführlicher Anleitungsmaterialien können Sie sofort loslegen – und Vorlagen, Effekte und Übergänge bieten Ihnen bei jedem Projekt neue Inspiration! Die integrierten Funktionen zur Erstellung von DVDs und Discs sowie verschiedene Exportformate erlauben es Ihnen, die fertigen Projekte Ihrer Familie und Freunden oder auch weltweit zu präsentieren.

Erste Schritte

Im Lieferumfang von Avid Studio ist eine umfassende Sammlung von Anleitungsvideos von den Trainingsexperten bei Class on Demand enthalten, mit deren Hilfe Sie den Einstieg einfach meistern oder Ihre Kenntnisse vertiefen können. Diese ausführlichen Trainingsinhalte können Sie entweder online ansehen oder auf der im Lieferumfang enthaltenen DVD "Einführung in Avid Studio".

Avid Studio
Die Avid-Videoschnittlösungen ...
Importieren

Mit Hilfe des Universal Import Tools können Sie problemlos Video-, Foto- und Audiodateien aus praktisch jedem Gerät importieren – darunter Digitalkameras, Camcorder, Flip-Kameras, Webkameras, Mobiltelefone und mobile Audio-Aufnahmegeräte – beziehungsweise den Import von der Software automatisch ausführen lassen. Außerdem unterstützt Avid Studio Band- und Analoggeräte und verarbeitet sogar Audiodateien im 5.1-Surround-Format.

Verwalten

Die in die Avid Studio-Software integrierte leistungsstarke Bibliothek ermöglicht die effiziente Verwaltung Ihrer Medien. Ob Sie nun Ihre Dateien mit Hilfe von Tags, Bewertungen und anwenderdefinierten Sammlungen kategorisieren oder eine traditionelle Ordnerstruktur bevorzugen – Sie werden in kürzester Zeit genau das finden, wonach Sie suchen.

Bearbeiten

Korrigieren und bearbeiten Sie Ihr Material in der Bibliothek oder der Timeline mit den leistungsstarken Editing-Funktionen der Avid Studio-Software – Sie benötigen keine zusätzlichen Anwendungen. Alle Medien können dauerhaft korrigiert werden und sind damit für zukünftige Verwendungen verfügbar. Außerdem können sie direkt auf DVD gebrannt, für das Internet aufbereitet sowie in andere Formate exportiert werden.

Avid Studio
... Pinnacle Studio und Avid Studio ...

Wenn Sie anspruchsvollere Funktionen für professionelles Editing nutzen möchten, steht Ihnen der leistungsstarke Timeline-Editor zur Verfügung, der eine unbegrenzte Anzahl an Spuren unterstützt. Mit Bild-im-Bild- und Multilayer-Effekten können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, während Sie arbeiten wie ein Hollywood-Profi. Und dank intuitiver Trimming-Tools verleihen Sie Ihren Produktionen problemlos das gewisse Etwas.

Oder überlassen Sie die Arbeit einfach Avid Studio: Montage-Vorlagen erzeugen innerhalb weniger Minuten Multilayer-Kompositionen aus Ihren Videos und Fotos und mit SmartMovie und SmartSlide erstellen Sie im Handumdrehen komplette Filme und Diashows. Nach dem Bearbeiten mit den Smart-Tools haben Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt anzupassen, bis es ganz Ihren Vorstellungen entspricht.

Optimieren

Dank unserer Partnerschaft mit anderen Branchenführern können wir Ihnen professionelle Editing-Plug-Ins und Effekte im Wert von über € 1.500 zur Verfügung stellen. Die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt – Sie können verwackelte Kamerabilder stabilisieren, Übergänge und Effekte anwenden, Dolby Digital 5.1-Surround-Sound hinzufügen und noch vieles mehr.

Was wäre ein Film ohne Soundtrack? Optimieren Sie Ihre Produktion mit den im Lieferumfang enthaltenen lizenzfreien Geräuschen und Liedern, deren Länge automatisch an die Ihres Films angepasst wird. Außerdem können Sie Titel aus anderen Audio-Bibliotheken importieren oder eigene Kompositionen hinzufügen.

Avid Studio
... im direkten Vergleich

Um Ihre Produktion abzurunden, fügen Sie mit Motion Titler animierte Texte und Effekte hinzu – einfach per Drag & Drop. Schließlich können Sie die Präsentation mit Hilfe von professionell gestalteten DVD-Menüs perfektionieren.

Veröffentlichen

Avid Studio ermöglicht das Hochladen Ihrer Videos – einschließlich HD-Videos im Breitbildformat – auf YouTube mit nur einem Klick. Außerdem können Sie Filme direkt auf Blu-ray und DVD brennen oder in verschiedene Formate, unter anderem Flash, QuickTime HD, AVCHD, und DivX Plus HD oder direkt für PS3, Wii und Xbox exportieren.

Gute Gründe für Avid Studio

Effizientes Verwalten verschiedener Medien wie Videos, Fotos und Audiodateien über die leistungsstarke, integrierte Bibliothek. Korrigieren und Bearbeiten Ihres Materials in der Bibliothek oder der Timeline mit den integrierten Editing-Werkzeugen – ganz ohne zusätzliche Anwendungen. Arbeiten wie die Profis dank leistungsstarkem Timeline-Editor mit unbegrenzter Spuranzahl zum Erstellen anspruchsvoller Bild-im-Bild- und Multilayer-Effekte.

Professionelle Gestaltung Ihrer Filme mit umfangreichen Inhalten (im Wert von über € 1.500) im Lieferumfang: Plug-Ins von Red Giant, umfassendes Add-On-Paket von Avid sowie 100 zusätzliche HD-Videoübergänge. Einstieg meistern oder Kenntnisse vertiefen dank umfassender Sammlung an Anleitungsvideos von den Trainingsexperten bei Class on Demand.

Avid Studio
Professionelle Add-Ons und Plug-Ins im Wert von über € 1.500 inklusive
Über Avid

Avid entwickelt Technologien, mit deren Hilfe die meistgehörten, meistgesehenen und beliebtesten Medienproduktionen realisiert werden: von bekannten, preisgekrönten Produktionen bis hin zu privaten Musik- und Filmprojekten. Unterhaltungssendungen, Werbespots und Nachrichtenprogramme, die Sie im Fernsehen anschauen. Mitreißende Videos und Filme, die im Internet oder auf der großen Leinwand zu sehen sind. Persönliche Schätze wie Audioaufnahmen und Videos, in denen Menschen die schönsten Momente ihres Lebens festhalten.

Unsere innovativen digitalen Audio- und Videolösungen revolutionieren immer wieder die Kunst des kreativen Geschichtenerzählens und haben bereits Hunderte von Auszeichnungen gewonnen, darunter zwei Oscars, einen Grammy und zwölf Emmys.

Das Besondere bei Avid: unsere Künstler und Experten

Genau wie unsere Kunden sind auch wir Kreative und Experten aus der Branche: Geschichtenerzähler. Musiker. Komponisten. Filmemacher. Studenten. Videokünstler. Produzenten. Toningenieure. DJs. Über die Hälfte unserer Mitarbeiter kommt aus dem Audio- und Videobereich, mehr als 70 % verwenden Produkte von Avid außerhalb des Arbeitsplatzes. Wir nutzen dieses Wissen, um unsere Audio- und Videotechnologien so zu verbessern, damit unsere Kunden ihre kreativen Visionen umsetzen können.

Features:
  • Werkzeuge zur anspruchsvollen Filmbearbeitung, einschließlich Marker und Keyframes
  • Leistungsstarke Medienbibliothek zum Verwalten von Videos, Fotos und Audiodateien
  • Medien-Editor für Effekte oder Korrekturen in Videos, Fotos und Audio
  • Unbegrenzte Anzahl an Timeline-Spuren für anspruchsvolles Editing und Compositing
  • Professionelle Add-Ons und Plug-Ins (im Wert von über € 1.500)
  • Hochwertiges Plug-In-Paket von Red Giant
  • Umfassendes Add-On-Paket von Avid
  • 100 zusätzliche HD-Videoübergänge
  • Umfassende Sammlung an Anleitungsvideos von Class on Demand
  • Motion Titler zum Hinzufügen animierter Grafiken und Texte
  • Audiotools für professionelle Klangqualität
  • Import- und Exportfunktionen für 5.1-Surround-Sound
  • AVCHD-Brenntool, Tools zum Erstellen und Brennen von DVDs und Blu-ray-Discs
  • Verblüffende Chromakey-Effekte dank grünem Hintergrundtuch (ca. 1,50 x 1,80 m)
Voraussetzungen

Windows 7, Windows Vista (SP2); Intel Core Duo 1,8 GHz, Core i3 oder AMD Athlon 64 X2 3800+ mit 2,0 GHz oder höher; Intel Core 2 Quad 2,66 GHz, Intel Core i5 oder i7 mit 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD; 2 GB RAM oder mehr, 4 GB für 64-Bit-Version von Windows; zu DirectX 9 (oder höher) kompatible 128-MB-Grafikkarte (256 MB oder mehr empfohlen) mit Unterstützung für Pixel Shader 3.0, etwa ATI X1000-Serie (oder höher), Nvidia GeForce 6-Serie (oder höher) bzw. Intel GMA X3000-Serie (oder höher), , erforderlich für AVCHD; Bildschirmauflösung: 1280 x 800 oder höher; Windows-kompatible Soundkarte (Surround-Ausgang für das Abhören von Surround-Mischungen erforderlich); 5,8 GB Festplattenspeicher; DVD-ROM-Laufwerk für die Softwareinstallation; für einige Funktionen ist eine kostenlose Online-Produktaktivierung erforderlich

Einspieloptionen:

Einspielen aus DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich); Einspielen aus analogen Camcordern, 8 mm, HI8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM; Video-Hardware von Pinnacle- oder Dazzle erforderlich); Import aus AVCHD- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, Handys und Webkameras über USB

Importformate:

Video: AVCHD, AVCHD Lite, BD Blu-ray, DV, HDV, AVI, MPEG-1, MPEG-2, DivX, MPEG-4, 3GP (MPEG-4, H.263), WMV, nicht verschlüsselte DVD-Titel (einschließlich DVD-VR/+VR), QuickTime (DV, MJPEG, MPEG-4, H.264), DivX Plus MKV; Audio: MP3, MPA, M4A, WAV, AC3, WMA; Grafik: BMP, GIF, JPG, PCX, PSD, TGA, TIF, WMF, PNG, J2K

Exportformate:

AVCHD, AVCHD Lite, BD Blu-ray, DVD (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW, Dual Layer), S-VCD, Video CD (VCD); mit Apple iPod, Sony PSP/PS3, Nintendo Wii, Microsoft Xbox kompatible Formate; DV, HDV, AVI, DivX, RealVideo 8, WMV, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, Flash, 3GP, WAV, MP2, MP3, QuickTime, MP4, H.264, YouTube HD, DivX Plus MKV; Dolby Digital-Audio (Stereo und 5.1-Surround)

Optionales Zubehör:

DVD-Brenner zum Erstellen von DVDs und AVCHD-Discs; Blu-ray-Brenner zum Erstellen von Blu-ray Discs

Produktbeschreibungen

Avid Studio, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht nur fragwürdig, auch schlechter Support 25. April 2011
Das Avid Studio ist extrem Resourcen hungrig. Ein erster Versuch (Win7/32, Dual-Core 3.2Ghz, 4GB RAM, Quadro-FX) ging gar nicht. Das Videobild wurde bei AVCHD nicht angezeigt. Eine Supportanfrage wurde von AVID nicht ernsthaft beantwortet. Das email Support-System ist nur auf Kundenabwehr ausgelegt(Viel Grafik-Wenig Inhalt).
Nach der Aufrüstung auf 8GB und Win7/64 wird wenigstens das Video angezeigt. Die Bearbeitung ist "gruselig" langsam. Pinnacle-Studio 14 lief auf der alten Ausstattung wesentlich flüssiger.
Trotzdem 2 Sterne weil das Konzept ( beliebig viele Spuren, freie Skalierbarkeit, Materialsammlung ) schon in die richtige Richtung zeigt.
Vielleicht klappt es ja mit der Version 2.0 ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lieber Hände davon lassen - 50% funktioniert nicht!!! 19. Februar 2012
Von HD_Filmer
Ich habe Avid Studio gleich mit dem Update auf Version 1.1 auf einem "nackten" Windows 7 Ultimate 64 bit mit i7 Prozessor (8 Threads) und 8 MB Speicher installiert.
Ich besitze mehrere Stunden AVCHD (1920x1080/50i) Material mit Dolby Digital 5.1 Ton, was den Grund für Avid Studio ergab. Adobe Premiere Elements und Vegas HD Studio verweigern die Arbeit mit Dolby Digital 5.1 Material und Reduzieren alles auf ein Stereo-Ton. Avid Studio hat keine Probleme mit DD 5.1 sowohl Import, wie auch Export funktionieren.
Bei der Video Bearbeitung vermisst man schon viele Funktionen, die man von Pinnacle Studio kennt (z.B. Markierung von bereits eingesetzten Clips). Im Großen und Ganzen kommt man aber zu Recht. Solange man nur Filme erstellt, scheint Avid Studio zu funktionieren. Man fragt sich zwar, warum muss beim Zusammenfügen von zwei Filmen in der gleichen Codierung das gesamte Rendering wiederholt werden, aber der einzige Nachteil ist die Zeit. Am Ende kommt dann ein zusammengesetzter Film heraus.

Was Avid Studio definitiv nicht kann, ist Blu-ray's zu erzeugen!

Dabei geht es nicht mal um das Brennen. Soweit kommt man gar nicht. In den s.g. Disk-Projekten kann man Menüs und Submenüs erzeugen, Intro-Filme einbinden usw. Auch die Simulation mit dem Avid internen Blu-ray/DVD Player läuft sauber. Nur bei dem Versuch ein Disk-Image zu erzeugen, steigt Avid Studio 1.1 aus. Was heißt das konkret? Es werden alle notwendigen Rendering-Aufgaben (für die Menüs und die Filme) sauber ausgeführt. Alle 8 Threads der CPU laufen dabei mit bis zu 95-98% Last. Danach gibt Avid Studio die Meldung "Disk-Image wird erzeugt" aus und fängt an sich mit sich selbst zu beschäftigen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Avid Studio, leider nicht zu empfehlen 16. Juni 2011
Ich habe das Programm vor etwas 2 Monaten gekauft und bin enttäuscht. Die Vielzahl der Plugins sind gut, aber leider ist das Programm noch nicht ausgereift. Ich verwende auch Magix und Adobe und bei AVID Studio fehlen mir die Markierungen der schon verwendeten Fotos und Videos, die Sortierfunktion nach Aufnahmedatum, die erweiterten Brennoptionen und Einstellungen, die Automatische 16:9 Option der Fotos beim Einfügen und ein guter Support. Der Ton beim Abspielen im Vorschaufenster und auch beim Erstellen der DVD oder Bluray ist teilweise verstümmelt und fehlt auf manchen Kanälen im 5.1 Brennmodus. Erst wenn wieder eine neue Sequenz im Film abspielt, ist der Ton wieder vorhanden. Da helfen auch die Hilfevideos nicht weiter. Der Support und die Hilfe auf der Homepage ist fast ausschließlich in Englisch, schlecht ausgestattet und per Mail nicht zu erreichen, da angeblich meine Antwortmails "leer" waren, was ich mir nicht erklären kann. Auch eine neue Anfrage an den Support, unter mühseligen Anmeldeprozeduren auf der Homepage AVID blieb bis heute unbeantwortet.
Alles in allem kann ich das Programm nicht empfehlen. Sicher habe ich hohe Ansprüche was bei diesem hochwertig angekündigten Programm auch sicher berechtigt ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bisher 19. April 2012
Von Frank
war ich mit produkten aus dem hause avid ganz zufrieden, aber das hier geht mal gar nicht. ich hab relativ viel mit videobearbeitung zu tun und hab bei einem film mit slowmotion und fastmotion gearbeitet und immer nachdem ich den effekt eingesetzt hab durfte ich die stelle wieder raussuchen, wo ich gewesen bin, weil das programm auf einmal ganz woanders war, ich habs aufgegeben, weil ich extrem genervt gewesen bin, dass ist ein absolutes no go, bei pinnacle 14 war das wesentlich einfacher, aber trotzdem nie wieder avid!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen katastrophales Programm 23. August 2012
Von Brian
Ich arbeite bereits seit Pinnacle Studio 10 mit dieser Viedeosoftwarefamily und nun auch mit der aktuellsten Version AvidStudio.

Ich war gleich zu Beginn von der schönen Optik und dem Design des Programms sehr angetan, leider nahm meine Euphorie mit zunehmender Bearbeitung sehr schnell ab, mit der Folge das ich jetzt wieder mit Studio14 arbeite (der Vorgängerversion)

Hier einige Gründe:
-------------------------------
Bibliothek: (Programm ist in 3 Bereiche eingeteilt => "Bibliothek" , "Film" und "Erstellen")

-für große Datenbestände ungeeignet, AS arbeitet dann unerträglich langsam. Obwohl das doch der eigentliche Sinn einer Bibliothek ist. Ich ist nicht ratsam eine komplette Musik oder Fotobib einzubinden, weil sonst nichts mehr geht.
Aus diesem Grund muß ich nun für jedes Projekt die Daten extra importieren und wieder rauslöschen. Da war das Explorer-System bei S14 zwar nicht so komfortabel aber viel effizienter. Zudem fehlt mir jetzt die Markierung, welche Szenen ich schon verwendet habe. Für mich in der Bedienung und Effektivität ein Rückschritt.

-Standard Tags werden nicht unterstützt und nicht mitimportiert (Bewertung, Titel, Schlagwörter, Album-Cover, Composer, Genre,......). Ich habe z.B. viele meiner besten Fotos bereits bewertet (mit WindowsLiveGallery), diese Bewertung befindet sich in den Metadaten der Fotos (andere Programme z.B. Adobe nutzen ebenfalls diese Daten) . Warum muß ich jetzt bei AS wieder von vorne anfangen und alles nochmal bewerten ?

-Mediaeditor auf Bibliotheks-Ebene ein Witz.
Eigentlich kann man nur die Bilder etwas vorbereiten (Zuschneiden , rote Augen,....
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen NICHT KAUFEN!!!!
Nach dem es von einigen als Geheimfavorit bezeichnet wurde uns zwar da wo
es noch neu war und der Preis bei 180 Euro Lag, die Effekte & alles konnten nicht
Installiert... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von K. Neugebauer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Kaufwarnung
Finger weg von diesem Produkt ! Für AVID Studio 1 hat AVID offensichtlich den Support eingestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Manfred Hölting veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Avid Studio
Mit Avid Studio habe ich ein Filmbearbeitungsprogramm erworben, dass die Bearbeitung der Filme durch die Vielfältigkeit der Anwendungen großen Erfolg hat.
Vor 18 Monaten von Hannelore Fiebig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bearbeitung fast in Echtzeit
Pinnacle Studio hat sehr lange Wartezeiten beim Laden und bearbeiten der einzelnen Clips, oft einige Minuten! Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Schneider veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ich bereue diesen Kauf!
Ich muss zuerst sagen, ich habe das Produkt nicht bei Amazon gekauft. Ich kann aber trotzdem nur jedem vom Kauf abraten. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Ralf Dingeldey veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für Fortgeschrittene besser als Pinnacle Studio 15
Ich bin langjähriger Nutzer von Pinnacle Studio und habe mir zuletzt die Version 15 (Ultimate) gekauft, da die Version 14 ein Problem mit dem Panasonic Camcorder meines Vaters... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von C.A.D. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Programm funktioniert nicht, warnung an alle
Fangen wir erstmal von vorne an: Auf der suche nach einem Programme für unsere Urlaubsfilme bin ich unter anderem auch auf das Avid Studio gestossen. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von S3300 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Untauglich zum Videoschnitt oder etwas für Masochisten
Es gibt bei Avid / Pinnacle de facto keine Service. Es gibt Foren in die man Probleme einstellen kann, aber ob da jemals von Pinnacle / Avid selbst jemand hilft ist sehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2012 von WPS
4.0 von 5 Sternen gute Medienbibliothek, Storyboard könnte besser sein
Hallo zusammen,

ich habe mir erst mal die Demo Version installiert um zu sehen, was das Avid Studio so alles leisten kann. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2011 von ZK
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden