Menge:1
Pink - P!nk: Live in Euro... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: QualityMediaSuppliesLtd
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pink - P!nk: Live in Europe
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pink - P!nk: Live in Europe


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 5,98 15 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 7,95

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Wird oft zusammen gekauft

Pink - P!nk: Live in Europe + Pink - P!nk: Live from Wembley Arena + Pink - The Truth About Love Tour: Live From Melbourne
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Pink
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 2. Juni 2006
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000FL7B3I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.517 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Tracklisting:
01 Intro: Can't Take Me Home
02 There You Go
03 Split Personality
04 Most Girls
05 Lady Marmalade
06 I Wanna Rock
07 Don't Let Me Get Me
08 18 Wheeler
09 Family Portrait
10 Just Like A Pill
11 Respect
12 My Vietnam
13 Misery
14 Eventually
15 Summertime
16 Me And Bobby McGee
17 Piece Of My Heart
18 Higher State Of Consciousness
19 Feel Good Time
20 God Is A DJ
21 Oh My God
22 Trouble
23 Last To Know
24 Try Too Hard
25 Unwind
26 Welcome To The Jungle
27 Get The Party Started

Rezension

Willkommen im Zirkus! Pink hüpft von einem Fantasiekostüm ins nächste und tobt über die Bühne wie ein wildes Tier. Hinter ihr donnert ein Lichtgewitter über die Leinwand, und ihre Tänzer schont das Rockgirl ebenso wenig wie sich selbst. Neben dem üblichen aufreizenden Hüftkreisen stehen eine Schauschlägerei, Gummipuppenmissbrauch zu „Lady Marmalade" und eine Akrobatiknummer auf dem Programm. Wenn Sängerin und Stimme nach 27 (!) Songs am Ende sind, wartet die DVD noch mit einer Tourdoku auf. Optisch stellenweise überfrachtet, will „On the road with Pink" möglichst viele Facetten seines Stars zeigen. Pink läuft im Schlabberlook rum und pupst vor ihren Buddys, lässt sich nach der Show die Brustwarze piercen, bringt sich mit Yoga runter und mit Bier wieder hoch. Das erstaunlichste Detail ist aber: Mama ist immer dabei - und das kleine große Mädchen freut sich wahnsinnig darüber. (kab) -- kulturnews.de

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O. Schultze am 31. Mai 2006
Format: DVD
Lange angekündigt ... immer wieder verschoben ... endlich da! P!NK Live In Europe!

Die DVD enthält neben einem kompletten Konzert-Mitschnitt (86 Min.) auch eine nette Backstage-Doku (19 Min.).

Die Tracklist des Konzertes lautet wie folgt:

Intro: Can't Take Me Home

There You Go

Split Personality

Most Girls

Lady Marmelade

I Wanna Rock

Don't Let Me Get Me

18 Wheeler

Family Portrait

Just Like A Pill

Respect

My Vietnam

Misery

Eventually

Summertime

Me And Bobby McGee

Piece Of My Heart

Higher State Of Consciousness

Feel Good Time

God Is A DJ

Oh My God

Trouble

Last To Know

Try Too Hard

Unwind

Welcome To The Jungle

Get The Party Started

Dem aufmerksamen Leser dürfte aufgefallen sein, dass es neben den genialen Eigenkompsitionen von P!NK (und/bzw. ihren Songwritern) auch einige klasse Cover-Versionen (u.a. Welcome To The Jungle von Guns'n'Roses) gibt. Über die Show muss ich ja wohl kein Wort mehr verlieren. Ob Gummipuppen oder elektrischer Stuhl, diese DVD bietet einfach Entertainment allererster Güte in glasklarem 5.1-Sound.

Für P!NK- und Rockfans ein Pflichtkauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Kruse am 14. Juli 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hätte vielleicht nicht den Fehler machen sollen, den ich offensichtlich gemacht habe.
Ich habe vor ein paar Wochen die Pink -Live- Funhouse Tour Blu-Ray bestellt, und diese vorher gesehen.
Die ist unglaublich gut, ...aber nicht nur wegen des deutlich besseren Tons oder des deutlich besseren Bildes.
Bei dieser DVD hier kommt mir - vielleicht wegen des Schnittes - ganz oft das Gefühl, dass Pink es an dem Abend sehr eilig hatte.
Viele Songs werden gar nicht komplett gespielt, und Pink wirkt nicht so richtig topfit, ...weder körperlich noch stimmlich.
Ich möchte nicht falsch verstanden werden, aber es fehlt hier einfach der letzte Kick.
Man möge mir nicht vorwerfen, ich würde hier schlechter bewerten, nur weil das andere Konzert auf Blu-ray ist.
Vielleicht liegt es auch am Konzert selbst. Auf dem Funhouse Konzert ging alles etwas ausgiebiger zur Sache.
Dort waren mehr Nah-Aufnahmen, ein besseres Bühnenbild, bessere Kostüme, bessere Background-Sänger, eine bessere Show,
eine besser singende Pink,die auch viel fitter (und sexier) wirkte, die offensichtlich auch viel mehr Spaß hatte, als auf dieser Europe live DVD.
Wer also die Europe live DVD gut fand, der wird das Funhouse Tour Konzert aus Australien lieben, egal, ob DVD oder Blu-ray.
Wer aber das Funhouse Konzert schon gesehen hat, wird diese DVD hier nicht mögen.
Für absolute Hardcore-Fans mag das was sein, wenn es gilt, einfach alles zu haben.
Aber ich bereue den Kauf schon fast, wenn man bedenkt, wie viel mehr hier drin gewesen wäre.
Einige Songs sind auf beiden Scheiben drauf, ...da hat man dann den direkten Vergleich. Und in diesem verliert deutlich diese "live in Europe" DVD.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joey McVeigh am 4. Juni 2006
Format: DVD
Nach 2 langen Jahren war es endlich soweit: Endlich kommt Pinks erste Live-DvD von der Try This!-Tour von 2004 raus. Und natürlich hat sie fast alle meine Erwartungen übertroffen. Das Konzert und die sehr lange, excellent gewählte Setliste waren einfach einfach nur grandios, was ich 2004 selbst 2 mal live erleben durfte. Über alle Alben, ausser "I'm not dead" natürlich, bis hin zu 6 Medley's & einer phänomenalen Bühnenshow bietet das Konzert alles musikalisch und unterhaltsam mögliche. Mein einziger kleiner Minuspunkt ist, dass der "On the road with P!NK" leider nur 20 Minuten geht. Das hätte man ruhig etwas ausführlicher dokumentieren können. Dabei bildet Pink's Brustwarzen-Piercing den komödialen Höhepunkt dieser lustig inszenierten Doku. Jeder Pink Fan wird von dieser DvD begeistert sein!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gugu am 19. April 2007
Format: DVD
ich war noch nie auf ein pink konzert und war eigentlich auch nie so der begeisteter hoerer von ihr. doch seitdem ich diese dvd kenne, hat sich das schlagartig geaendert. die musik ist einfach nur klasse und das konzert ist spitzenmaessig.werde irgendwann auch noch mal auf ein konzert von ihr gehen. ich finde dvd lohnt sich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

VIEL SPASS DAMIT
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stepit am 10. August 2009
Format: DVD
Ich bin ein Riesenfan von P!nk und habe mir demnach natürlich diese DVD zugelegt.
Erwartet habe ich eigentlich nicht wirklich viel von diesem Live-Konzert, da mir das dazugehörige Album zur Tour, 'TRY THIS' zwar gefällt, aber ich sagen muss, dass es mit Abstand P!nk's schlechtestes Album bisher ist!
Nunja, also ich habe diese DVD in den DVD-Player gelegt und gespannt auf die Flimmerscheibe geschaut.
Da fing es an - das Konzert.
Es fängt mit einem Intro an, in dem P!nk - in einem Käfig gefangen - von der Decke herunterschwebt. Dass hat mir sehr gefallen und gab sicher Pluspunkte! P!nk macht das Publikum vor Ort und vor dem Fernseher mit 4 Hits ihrer Anfangskarriere heiß. Danach folgt das Intro 'I WANNA ROCK'.
Als dieses zuende geht, kommt P!nk mit einer blonden Perrücke zurück auf die Bühne und fängt an u.a. große Hits, aber auch eher unbekanntere Songs aus ihrem 2. Album 'M!ssundaztood' zu trällern. Das große Highlight hierbei ist, von dem ich echt überrascht war, die Performance zu 'RESPECT'! Hier holt sie sich einen männlichen Fan auf die Bühne, dieser wird auf einem Stuhl "gefesselt" und P!nk tanzt sexy vor dem Stuhl, aber auch auf den 2 Armlehnen und heizt den männlichen Fan nochmal ordentlich ein.
Es folgen 3 Coverversionen von Janis Joplin, die meiner Meinung nach klasse gelungen sind!
'FEEL GOOD TIME' läutet die nächste Section des Konzertes ein. In dieser singt sie nun einige Lieder aus ihrem damaligen aktuellen Album. Sehr gelungen sind God Is A Dj, Oh My God und am Besten: Try Too Hard.
Als P!nk nach 'UNWIND' die Bühne verlässt folgt eine Coverversion von 'Welcome to the Jungle', welches von P!nk's Backgroundsängerin gesungen wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden