Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pidax Serien-Klassiker: Im Busch von Mexiko: Das Rätsel B. Traven - Der komplette 5-Teiler [2 DVDs]


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 2,99 3 gebraucht ab EUR 2,39

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Pidax Serien-Klassiker: Im Busch von Mexiko: Das Rätsel B. Traven - Der komplette 5-Teiler [2 DVDs] + Pidax Serien-Klassiker: Luftkreuz Südost - Der komplette 3-Teiler + Pidax Film-Klassiker: Detective Story - Polizeirevier 21
Preis für alle drei: EUR 26,85

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Jürgen Goslar, Ferdinand Anton, Gerd Heidemann, Gerhart Lippert
  • Komponist: Erich Ferstl
  • Künstler: Günther Neutze, Wolfgang Fischer, Günter Mundin, Karl H. Fugunt, Jochen Hessel
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: S.A.D. Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. Januar 2011
  • Produktionsjahr: 1967
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004G5V81A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.822 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Im Busch von Mexiko
Die komplette 5-teilige Serie über eines der spannendsten Geheimnisse der 1960er erstmalig auf DVD

_______________________________________

Inhalt
Die Werke des Erfolgsautors B. Traven wurden in viele Sprachen übersetzt, vielfach gelesen und erfolgreich verfilmt. Wer aber steckt hinter diesem Pseudonym? Drei Männer ein Regisseur, ein Archäologe und ein Reporter versuchen diesem Geheimnis in Mexiko auf die Spur zu kommen und machen dabei atemberaubende Entdeckungen. Immer mehr Theorien tauchen auf, und immer wieder Menschen, die behaupten, Traven zu kennen. Doch laufen viele Spuren ins Leere. Man gräbt sich durch eine Unmenge an Möglichkeiten wie z. B. jene, dass Traven das uneheliche Kind des letzten deutschen Kaisers sei. Wird es den drei abenteuerlustigen Männern aus Deutschland gelingen, die wahre Identität des Autors zu lüften, der sich niemals fotografieren ließ und selbst mit seinen Verlegern nur über Mittelsmänner und Postfächer kommunizierte?

Hintergrundinformationen
Mit Im Busch von Mexiko Das Rätsel B. Traven hebt Pidax Film einen von Traven-Fans vielgesuchten Schatz, der als verschollen galt. Aber nicht nur für Fans des Autors und Anhänger alter Fernsehserien ist die Reihe interessant, sondern auch Fernsehhistoriker müssen sich dafür interessieren. Es handelt sich dabei nämlich um die allererste deutsche Dokufictionserie. Regisseur und Schauspieler Jürgen Goslar ( Es ist soweit , Die fünfte Kolonne , Derrick , Der Alte , Der Kommissar , Das Erbe der Guldenburgs ), der in dieser von Stern TV produzierten Reihe sowohl hinter als auch vor der Kamera stand, gelingt es auf einmalige Weise, Spielszenen mit dokumentarischem Material und historischen Filmsequenzen zu vermischen und in die Handlung Originalaufnahmen aus dem Mexiko der 1960er Jahre einzufügen. Der Mehrteiler erhält durch drei Faktoren große Authentizität: 1. Jürgen Goslar, Ferdinand Anton und Gerd Heidemann sind einfach sie selbst: ein Regisseur, ein Archäologe und ein Reporter. 2. Alle Folgen wurden vor Ort an Originalschauplätzen gedreht! 3. Originalinterviews mit Beteiligten und Forschern werden integriert. Hinzu kommen, dass Günther Neutze B. Traven seine unvergleichlich originelle Stimme leiht und ein wunderbar stimmiger Soundtrack von Erich Ferstl. Eine Produktion, die man gesehen haben muss! Pidax Film präsentiert den damals äußerst erfolgreichen Mehrteiler nun endlich auf DVD gemeinsam mit einem 2010 exklusiv für die Veröffentlichung produzierten Interview mit Regisseur und Hauptdarsteller Jürgen Goslar und den zwei fünfminütigen Kurzfilmen Das Totenschiff und Die Baumwollpflücker aus der Reihe Jürgen Goslar liest B. Traven , die damals im Vorfeld der Serie gezeigt wurde.

_______________________________________

Bonusmaterial 1:
Jürgen Goslar liest B. Traven (10 Min.)

Bonusmaterial 2:
exklusiv für die Veröffentlichung produziertes Interview mit Regisseur und Hauptdarsteller Jürgen Goslar

_______________________________________

Technische Angaben/Ausstattung
Bildformat: 4:3, s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0 (Dual Mono)
Sprachen: Deutsch
Ländercode: 2
System: PAL
Verpackung: DVD-Softbox

VideoMarkt

Um den Schriftsteller, der seine Romane seit den 1920er-Jahren unter dem Pseudonym B. Traven veröffentlichte, rankten sich lange Zeit abenteuerliche Theorien. Niemand kannte den Mann persönlich, zu Verhandlungen schickte er stets Agenten. Sicher scheint lediglich, dass B. Traven den Großteil seines Lebens in Mexiko verbrachte. Der Journalist Gerd Heidemann, der Regisseur Jürgen Goslar und der Archäologe Ferdinand Anton reisten in den 1960er-Jahren deshalb nach Lateinamerika, um vor Ort den verschiedenen Theorien um B. Travens Herkunft nachzugehen und die Identität des rätselhaften Autors zu klären.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reiner Boller am 23. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Der Werbetext der DVD IM BUSCH VON MEXIKO - DAS RÄTSEL B. TRAVEN propagiert den Fünfteiler von 1967 als allererste deutsche Doku-Fiktion-Serie". Drei Deutsche (Regisseur Jürgen Goslar, Archäologe Ferdinand Anton, Reporter Gerd Heidemann) begeben sich auf die Spur des Schriftstellers B. Traven. Das Rätsel des deutschen (?) Schriftstellers von Romanen wie Das Totenschiff", Der Schatz der Sierra Madre" oder Die Baumwollpflücker" soll gelöst werden. In fünf 25-minütigen Episoden werden eine Vielzahl von Aktivitäten und Interviews mit Zeitzeugen geboten. Am Schluss sogar ein "B. Traven" in eigenen Filmaufnahmen präsentiert.
Auch wenn heute erhebliche Zweifel an den Traven-Recherchen des ehemaligen Stern"-Reporters Gerd Heidemann bestehen (der später auch die sog. Hitler-Tagebücher für die Zeitschrift erwarb) und das Rätsel B. Traven immer noch nicht gelöst ist, strahlt die Produktion aus dem Jahr 1967 bei heutiger Betrachtung immer noch Reiz aus. Faszinierend kommen Originalaufnahmen aus dem Mexiko der 1960er Jahre herüber. Ein kleines TV-Team mit den drei Hauptprotagonisten reiste nicht nur durch die Hauptstadt Mexiko-Stadt. Die Reise führte in verschiedene Winkel des Maya- und Aztekenlandes. Die Aufnahmen in Acapulco oder San Cristóbal de las Casas bringen besonders viel Ambiente herüber. So diktiert Jürgen Goslar in Teddy Stauffers Acapulco-Pool einen Brief oder wagt eine Kletterpartie auf einem Kirchturm in der alten Kolionalstadt. Gelungen auch die im Off erklingende Stimme B. Travens. Sie stammt vom unvergessenen Günther Neutze. Ein wohlklingender, den Schauplätzen passender Soundtrack von Erich Ferstl rundet die Produktion positiv ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jacques Loeb am 28. Februar 2011
B Traven, Hal Grove, Torsvan, Ret Marut ? ein tuckisches Anagram.
Mein alter Jugend Freund Michael Baumann und ich auch fienden Deutsch syntax in den Englischen Bucher und English syntax in den Deutschen.
in sehr guter film aber dsa ratsel bleibt.
Dr Jacques Loeb
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen