oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Piccolo
 
Größeres Bild
 

Piccolo

16. Oktober 2006 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,50, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
18:04
30
2
15:13
30
3
8:44
30
4
12:10
30
5
8:09
30
6
12:56

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. Oktober 2006
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2006
  • Label: Concord Records
  • Copyright: (C) 1999 Fantasy, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:15:16
  • Genres:
  • ASIN: B003VHTTZG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 188.165 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Upduff am 5. März 2013
Format: Audio CD
Dieses ehemalige Doppel- Album ist ein eher unbeachtete Live- Einspielung des Bassisten Carter mit seinem Quartet aus dem Jahr 1977 im "Sweet Brazil" in New York. Er spielt hier einen Piccolo- Bass, ein extra für ihn angefertigtes Unikum, welches er hier als "melodieführendes" Instrument erstmals einsetzt.

Dieses 2- basslastige, klassische Modern- Jazz- Album begeistert nicht nur durch seine atmenberaubende Virtuosität, sondern auch durch seine schönen Melodien, die teilweise fast schon Song- Qualität aufweisen. Während Carter die höheren Töne zupfend und streichend zumeist für die schönen Harmonien nutzt, betätigt Williams den tiefen konventionellen Akustikbaß für die fett geschlagenen Basslinien. Glissandierendes Pianospiel und klassisches Schlagzeugspiel ergänzen diese Rhythmus- aber auch Melodieorgie.

Gleich das 1- seitenlange Saquaro ist für mich der herausragende Titel, geht es doch nach dem langsamen Intro ab wie ein Flitzbogen. Doch auch alles Nachfolgende ist einfach ein sehr schöner, immer wieder mitreißender und sehr swingender Kammerjazz.

Die Aufnahmequalität ist sehr puristisch, die Clubatmosphäre kommt ungeschminkt und die durchweg akustischen Instrumente kraftvoll ohne jeden Firlefanz rüber - ein Livedokument, wie es sein sollte.

Für mich DIE Akustikbaßplatte und eine meiner liebsten Jazzplatten überhaupt. In meiner Hall- Of- Fame hat sie dafür einen Ehrenplatz bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden