• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Piano Piano mittelschwer.... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dacapo-notes
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: ECKE, oder Einband geknickt, neueste Ausgabe!!!, Aufkleberreste auf Rückseite
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 13,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Piano Piano mittelschwer. Notenbuch mit 3 CDs Broschiert – 1. März 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. März 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
EUR 34,90 EUR 25,70
83 neu ab EUR 34,90 7 gebraucht ab EUR 25,70

Hinweise und Aktionen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Piano Piano mittelschwer. Notenbuch mit 3 CDs + Piano Piano 2 mittelschwer + 4 CDs: Die 100 schönsten Melodien von Klassik bis Pop. Für Klavier - mittelschwer arrangiert + Piano Piano Christmas - Weihnachtslieder für Klavier
Preis für alle drei: EUR 92,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 264 Seiten
  • Verlag: Hage Musikverlag; Auflage: 1., Aufl. (1. März 2007)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 3930159910
  • ISBN-13: 978-3930159918
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 2,2 x 29,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.561 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibung des Verlags

Piano Piano 1 (mit 3 CDs) - mittelschwer arrangiert

DIN A4, 264 Seiten, Klebebindung

HAGE Musikverlag
Das geniale Piano Piano Konzept

Die Bücher der Piano Piano Serie enthalten jeweils 100 wunderbare und beliebte Melodien von Klassik bis Pop. Jeden Band gibt es mit denselben Melodien in einer leichten und einer mittelschweren Ausgabe.

Die leichte Ausgabe ist ideal für Anfänger oder Wiedereinsteiger und die mittelschwere Ausgabe für fortgeschrittene Spieler. Wer die leicht arrangierten Stücke spielen kann, dem wird es leichter fallen, die mittelschweren Arrangements zu erlernen bzw. zu spielen. Fortgeschrittene Klavierspieler können natürlich gleich mit der mittelschweren Ausgabe beginnen.

  • Klassik
  • Lieder aus aller Welt / Evergreens
  • Pop-Hits
  • Filmmusik / Musical

Piano Piano 1 (mit 3 CDs) - mittelschwer arrangiert

Die 100 schönsten Melodien von Klassik bis Pop für Klavier – mittelschwer arrangiert

Diese wunderbare Sammlung der 100 schönsten und beliebtesten Melodien aus den Bereichen Klassik, Lieder aus aller Welt, Evergreens, Pop-Hits, Filmmusik und Musical, ist absolut einmalig und bestens geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger.

Jedes Stück wurde interessant, klangvoll, variationsreich und dennoch leicht arrangiert und eignet sich hervorragend sowohl für das Selbststudium als auch für den Klavierunterricht. Die vorliegende Auswahl von weltbekannten Spielstücken erleichtert den Einstieg in die faszinierende Welt des Pianospiels und ist ein jahrelanger Begleiter aller Spielenden.

Piano Piano 1 mittelschwer enthält dieselben Melodien wie Piano Piano 1 leicht, und ist deshalb auch die ideale Fortführung für all diejenigen, denen die ”leicht arrangierte” Version zu einfach geworden ist.

Alle 100 Lieder wurden originalgetreu nach den Noten am Piano “Live” eingespielt. Somit können alle Stücke vor dem Spielen angehört werden, denn Stücke, die man kennt, sind leichter zu spielen.

  • A Whiter Shade Of Pale - Procul Harum
  • Abendsegen - Engelbert Humperdinck
  • Abschiedswalzer - Frédéric Chopin
  • Adagio Cantabile - Ludwig van Beethoven
  • Amazing Grace - Traditional
  • An der schönen blauen Donau - Johann Strauß (Sohn)
  • Andante (Klavierkonzert Nr. 21, KV 467) - Wolfgang Amadeus Mozart
  • Are You Lonesome Tonight - Elvis Presley
  • As Time Goes By - aus „Casablanca“ / Herman Hupfeld
  • Ave Maria - Johann Sebastian Bach / Charles Gounod
  • Ballade Pour Adeline - Richard Clayderman / Paul de Senneville
  • Barcarole - Jaques Offenbach
  • Bilitis - aus „Bilitis“
  • Bridge Over Troubled Water - Simon & Garfunkel
  • Candle In The Wind - Elton John
  • Candlelight Waltz - Schottisches Volkslied
  • Capri Fischer - Gerhard Winkler / Ralph Maria Siegel
  • Chiquitita - ABBA
  • Conquest Of Paradise - Vangelis
  • Das einsame Glöckchen - Russisches Volkslied
  • Die letzte Rose - Friedrich von Flotow
  • Die Moldau - Bedrich Smetana
  • Dolannes Melodie - Paul de Senneville
  • Don‘t Cry For Me Argentina - aus „Evita“ / Andrew Lloyd Webber
  • Donauwellen - Joseph Ivanovici
  • El Condor Pasa - Daniel A. Robles / Jorge Milchberg
  • Fernando - ABBA
  • Für Elise - Ludwig van Beethoven
  • Gefangenenchor - Giuseppe Verdi
  • Granada - Agustin Lara
  • Greensleeves - Altenglisches Volkslied
  • Guantanamera - Pete Seeger / Julian Orbon / Hector Angulo / Jose Martini
  • Guten Abend, gut‘ Nacht - Johannes Brahms
  • Il Silenzio - Nini Rosso / Guglielmo Brezza
  • Killing Me Softly - Roberta Flack / The Fugees
  • La Golondrina - Mexikanisches Volkslied
  • La Mer - Charles Trenet
  • La Montanara - Toni Ortelli
  • La Paloma - Freddy Quinn
  • La Pastorella - Walter Geiger / Robert Jung
  • La Sorella - Italienisches Volkslied
  • Lady In Black - Uriah Heep
  • Largo - Georg Friedrich Händel
  • Largo - Antonin Dvoràk
  • Liebestraum Nr. 3 - Franz Liszt
  • Lili Marleen - Lale Andersen
  • Mack The Knife - Frank Sinatra
  • Mondscheinsonate - Ludwig van Beethoven
  • Moon River - aus „Breakfast At Tiffany‘s“ / Frank Sinatra
  • Morgenstimmung - Edvard Grieg
  • Morning Has Broken - Gälisches Volkslied
  • My Heart Will Go On - aus „Titanic“ / Celine Dion
  • My Way - Frank Sinatra
  • Nights In White Satin - The Moody Blues
  • Nocturne - Frédéric Chopin
  • O Mia Bella Napoli - Gerhard Winkler / Ralph Maria Siegel
  • O Sole Mio - Eduardo di Capua / Emmanuele Alfredo Mazzucchi / Giovanni Capurro
  • O wie so trügerisch - Giuseppe Verdi
  • Oh Danny Boy - Edward Weatherly
  • Oh Happy Day - Spiritual
  • Ol‘ Man River - aus dem Musical „Showboat“
  • One Moment In Time - Whitney Houston
  • Only You - The Platters
  • Plaisir D‘Amour - Jean Martini
  • Please Release Me - Engelbert
  • Rolling Home - Freddy Quinn
  • Romanze - Wolfgang Amadeus Mozart
  • Romanze - Ludwig van Beethoven
  • Santa Lucia - Neapolitanisches Volkslied
  • Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein - Bernhard Flies / Friedrich Wilhelm Gotter
  • Sierra Madre del Sur - Schürzenjäger
  • So nimm denn meine Hände - Friedrich Silcher
  • Solveigs Lied - Edvard Grieg
  • Something Stupid - Nancy & Frank Sinatra
  • Somewhere My Love - aus „Dr. Schiwago“
  • Song For Guy - Elton John
  • Spanish Eyes - Engelbert / Bert Kaempfert
  • Stenka Rasin - Russisches Volkslied
  • Strangers In The Night - Frank Sinatra / Bert Kaempfert
  • Streets Of London - Ralph McTell
  • Summertime - George Gershwin
  • Summerwind - Frank Sinatra
  • Swanee River - Stephen C. Foster
  • Taiga-Melodie - Russisches Volkslied
  • Tara‘s Theme - aus „Vom Winde Verweht“
  • Thank You For The Music - ABBA
  • The Last Waltz - Engelbert
  • The Thorn Birds Theme - aus Die Dornenvögel / Henry Mancini
  • Thema (Klavierkonzert Nr. 1) - Peter I. Tschaikowski
  • Thema (Schwanensee) - Peter I. Tschaikowsky
  • Time To Say Goodbye - Sarah Brightman / Andrea Bocelli
  • Träumerei - Robert Schumann
  • Tristesse - Frédéric Chopin
  • True Love - aus „High Society“ / Cole Porter
  • Verwehter Glockenklang - Russisches Volkslied
  • Walzer - Johannes Brahms
  • When A Man Loves A Woman - Percy Sledge
  • Without You - Mariah Carey / Nilsson
  • Wolgalied - Franz Lehár
  • Yesterday - The Beatles

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chenstil am 30. Oktober 2009
Bei gleicher Titelauswahl wie Piano Piano 1 -leicht arrangiert, enthält diese Ausgabe zusätzlich
==> hin und wieder etwas größere Ausschnitte aus dem Original, d. h. nicht nur das Kernthema, sondern auch mal ein Vor- oder Nachspiel
==> Pedalangaben
==> Melodie näher am Original. In der leichten Version wird der Rhythmus häufig vereinfacht, so dass die Noten leichter zu lesen sind (Vermeidung von Synkopen und Punktierten Achtelnoten)
==> Komplexere Begleitung. In der leichten Version ist häufig entweder die linke Hand ODER die rechte beschäftigt. Nun sind die Arrangements oft so, dass z. B. die Melodie zusätzlich in rechten Hand geblockt ist (d. h. Daumen, Zeigefinger rechte Hand halten eine oder 2 Noten des Grundakkords). Außerdem ist der Grundton des Arpeggios in der linken Hand häufiger über den ganzen Takt auszuhalten, wenn kein Pedal angegeben ist.

Fazit:
Zur genialen Titelauswahl der leichten Version kommt nun ein etwas voluminöserer Klang hinzu.
Empfehlenswert für Klavierspieler ab ca 3 Jahren Erfahrung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anton am 3. Januar 2010
Die Melodien in diesem Übungsband verleiten zum Entspannen und zum Träumen. Die arrangierten Melodien haben im Laufe der Zeit auch nichts von ihrer Popularität eingebüßt. Durch den arrangierten Schwierigkeitsgrad sind die Traummelodien einer breiten Zielgruppe besonders den Wiedereinsteigern zugänglich und dieser Notenband nimmt durch die gelungene Notation auch die Scheu vor Versetzungszeichen, die bei mir als Schüler im Unterricht immer Schweißperlen auf der Stirn erzeugten. Die meisten Wiedereinsteiger besitzen noch soviel Grundmusikalität, Kenntnisse der Musiklehre und Fingerfertigkeit, dass bei etwas üben, die Stücke in relativ kurzer Zeit flüssig gespielt werden können. Der Mangel an messbarem Fortschritt war für mich als Schüler nämlich der Hauptgrund, warum ich den Klavierunterricht wieder beendet und mit dem Klavierspiel für lange Zeit aufgehört habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schneckerl am 28. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich finde dieses Klavierbuch spitze. Ich habe als Kind Klavier gelernt und dann selbst weiter gemacht. Mit neuen Klaviernoten bin ich meist nicht zufrieden, da mir immer nur einige Stücke gefallen, oder sie zu schwer zu spielen sind oder es nur eine schöne Klavierbegleitung ist, und man dazu singen müsste.

Doch die Auswahl und Arrangements von Gerhard Kölbl finde ich einzigartig, weshalb ich inzwischen schon drei Bücher von ihm gekauft habe.
Warum?
Die Noten sind auch in der mittelschweren Ausgabe leicht zu erarbeiten, hören sich dabei aber professionell an. Auch die eingespielten Klavierstücke auf CD finde ich sehr hilfreich. Ich fand die CD so schön, dass ich sie auch immer meinem Baby im Bauch vorgespielt und sogar zur Geburt mitgenommen habe. Wenn ich jetzt meinem Baby die Stücke auf dem Klavier vorspiele, ist er immer sehr entspannt.
Was mir auch sehr gut gefällt, ist dass die Noten so gedruckt sind, dass man nicht umblättern muss, außer das Stück ist länger als 2 Seiten. Das nervt mich immer in anderen Büchern, v.a. wenn man beim Wiederholen vor-und zurück- und vorblättern muss. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, ist aber in den meisten anderen Heften nicht so.
Ich finde auch die Auswahl der Lieder prima, habe Band 1 und 2 und hoffe, dass es noch einen dritten geben wird.
Meine persönlichen Lieblingsstücke aus den beiden Bänden sind My Way, One Moment in Time, Der mit dem Wolf tanzt, Feelings, Memory, Killing me softely etc.
Die Noten machen so viel Freude, dass ich seitdem wieder jeden Tag spiele.

Was ich noch verbessern würde: Eine Ringbuchheftung statt Bindung, das wäre zwar etwas weniger schick, aber man hätte die Notenblätter immer schön flach vor sich.

Herr Kölbl, ich freue mich auf weitere Noten von Ihnen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Zinkler am 13. März 2008
Also, "mittelschwer" ist bei diesen Noten etwas übertrieben. Die Arrangements sind höchstens als "leicht bis mittelschwer" zu bezeichen; z.B. hat keines der Stücke mehr als ein Vorzeichen und sie sind ausserdem oft stark verkürzt.
Aber andererseits sind es sehr gut gemachte Sachen, sehr wohlklingend.
Das Buch ist auch sehr umfassend, so daß für jeden Geschmack praktisch alles dabei ist.
Wer also für wenig Geld schnell viele Evergreens auf dem Klavier spielen will, ist hier gut bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ParadiseOnEarthForever am 17. Februar 2012
Besonders wegen der Begleit-CDs und überwiegend guten Kunden-Rezensionen sprachen mich diese Notenbücher an.

Da ich früher 5-chör. Akkordeon spielte, überlegte ich mir zuerst, ob ich nicht gleich die mittelschwere Ausgabe wählen soll. Da ich jedoch die linke Hand (Keyboard/Piano) erst noch neu lernen muss/möchte, entschloss ich mich für die leicht arrangierte Version, die jedoch ein gutes "Anfänger-Niveau" bietet; auch die sehr perfekt gemachten CD-Aufnahmen sind bereits in "leicht arrangiert" schön sie nur mal nebenher anzuhören.

Zu den Fingersätzen möchte ich bemerken, dass sie meiner Meinung nach genau an der richtigen Stelle angegeben sind, nicht zu wenig, nicht zu viel, auch um auch das Gedächtnis zu schulen, wenn im weiteren Verlauf des Liedes die gleichen Stellen mehrmals vorkommen!
Oft erübrigt sich der Fingersatz ja nach einiger Zeit des Übens/Spielens wie von selbst. Für mich (inzwischen Brillenträgerin) sind nur die Ziffern etwas zu dünn gedruckt (vor allem für abends), werde sie ggf. mit Bleistift oder dünnem Filzstift selbst noch (evtl. farbig) nachziehen, wenn auch die "dezentere" Angabe schöner ist und vermutlich deshalb vom Verlag so gewählt wurde.

Das Repertoire ist sehr schön gemischt, in Band 1 sind z.B.
1. Klassik 31 Lieder
2. Lieder aus aller Welt/Evergreens 32 Lieder
3. Pop Hits 27 Lieder
4. Filmmusik/Musical 10
= insgesamt 100 Lieder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen