Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen16
4,6 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juni 2010
Von Anfang bis Ende finde ich diese Zusammenstellung mehr als gelungen und gewissermaßen wird diese CD unter Wert verkauft.

Es ist wirklich erstaunlich, dass dieses "Who is Who" der Jazzpianisten zu solch einem Preis verkauft werden kann. Das hat schon fast etwas von Kulturausverkauf. Wie dem auch sei...

Also mein Tipp: KAUFEN!!!

Übrigens:
Auch für Jazzneulinge ist diese Compilation ein guter Einstieg in den Piano Jazz, da, wie gesagt, bedeutende Künstler vertreten sind und die Stücke (darunter auch einige wichtige Jazz Standards) nicht minutenlage Soli beinhalten, sondern geschmeidig und entspannt swingend in einer angenehmen Tracklänge dahinplätschern.

Ich habe auch in keinster Weise etwas an der Klangqualität auszusetzen. Das Mastering ist absolut gelungen. Aber man muss sich auch im Klaren sein, dass bei einem Erroll Garner Track ("Misty"), der 1954 aufgenommen wurde, eine gewisse "Patina" vorhanden ist, die auch von einem professionellen Studio nicht mehr entfernt werden kann. Beziehungsweise wenn es doch versucht werden sollte, würde schätzungsweise mehr zerstört werden als verbessert.

Ich wünsche allen "Viel Spaß" und entspannte Stunden mit dieser sehr schönen, kompetent zusammengestellten Compilation!
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2011
Da ich immer ein begeisterter Jazz-Fan war und eine Sammlung von hunderten von CDs/Schallplatten aus diesem Genre besitze, war ich anfaenglich von der Idee "noch einer" Zusammenstellung von Altmeistern nicht beeindruckt.

Schon nach einem kleinen Probehoeren sah es ganz anders aus. Der Kauf des CDs hat sich spaeter als ein Erfolg bestaetigt: Jedes der in ihrer Mehrheit bekannten Jazz-Standards wird von einem beruehmten Klaviervirtuosen plus Trio/Quartett meisterlich rendiert; die einzelnen Musikstuecke fliessen ziemlich nahtlos nacheinander ohne zu verraten, dass sie von so extrem verschiedenenartigen Persoenlichkeiten ausgefuehrt werden; die Klangqualitaet, die oft mehrere Jahrzente ueberlebt hat, laesst auf keinen Fall stoeren; und die in anderen Situationen "ueberspielten" Titel klingen aus der Hand der Altmeister immer noch frisch und flott.

Fuer Computer-Benutzer taucht ein technisches Problem auf (nicht mit der Musikwidergabe verbunden): Wenn man die Platte auf Computer "rippt", listet die PC-Anwendung (Media Player) den Inhalt einer anderen "Piano Jazz" Platte auf: saemtliche Titel, Kuenstler, Komponisten, Abbildungen usw. ersheinen falsch auf dem Display, offensichtlich verwechselt in irgendwelcher Internet-Bibliothek beim Ablesen. Dieser Fehler ist manuell korrigierbar, in dem man die richtigen Titel/Namen eintippt.

Den einen Stern habe ich also wegen der "altmodischen" Herstellung und Klangqualitaet abgezogen, die in Vergleich zur modernen digitalen Perfektion einige Jahre zurueck liegt.

Dennoch ist die Platte sehr empfehlenswert. Fuer entspannte, gemuetliche Momente zu Hause, beim Autofahren, fuer kleine und grosse Versammlungen oder sogar als "Elevator-Music" in oeffentlichen Raeumen garantiert "Piano Jazz" optimale Auswirkungen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2013
Von Anfang bis Ende ist diese Zusammenstellung mehr als gelungen. Wer sich noch nicht festgelegt hat, wer sein Favorit im Jazzbereich ist, bekommt mit dieser CD eine Einheit von Jazzpianisten zu einem sehr günstigen Preis geboten. Meine Kaufempfehlung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Genau wie gewünscht. Sehr entspannende Musik zum Beispiel am Abend oder wenn Besuch da ist. Piano Jazz ist jedem zu empfehlen, der Klaviermusik mag.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
hier handelt es sich um eine wirklich gelungene Sammlung von Jazz-Standards. Eine CD, die sich nicht in den Vordergrund drängt und für Anlässe hervoragend geeignet ist, bei denen das Gespräch oder ein gutes Buch im Vordergrund stehen sollen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
Sehr gute Compilation. Anspruchsvoll und dabei entspannt zu hören. Tipp zum Reinhören: Der Opener I'm Confessin' That I Love You von Count Basie und Misty als Original von Errol Garner
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
für den preis und wenn man sich ein bißchen berieseln lassen will, ist das auf realtiv hohem niveau - sehr gut
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2010
zufällig gekauft, aber sehr zufrieden mit diesem Spontankauf...wunderschöne Titel und zwar ohne Ausnahme, was ja bei den meisten CDs nicht der Fall ist. Genau das, was man sich unter Bar / Pianojazz vorstellt. Toll nach einem langen Arbeitstag für den Abend zu zweit vor dem Kamin mit einem Glas Wein :-)
Auch im Gegensatz zum anderen Rezensenten hier kann ich auf meiner durchaus hochwertigen Anlage keine Klangdefizite feststellen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Wunderbarer Pianoklang. Auch für junge Leute sehr emmfehlenswert, mal was anderes als Elektronik.
Ich mag Piano Jazz, kann nur weiter für tolle Winterabende empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Häufig liefern Sampler einige wenige gute Titel und viel Überflüssiges. Das gilt hier nicht: Praktisch ausnahmslos interessante und teilweise überraschende Aufnahmen in unterhaltsamer Zusammenstellung.

Ich habe den Sampler gekauft, obwohl ich eine Jazz-Sammlung mit etwa 300 CDs habe, weil ich nur wenige Dubletten gefunden habe: Die CD enthält bekannte Stücke von bekannten Interpreten, aber diese Stücke hat man häufig nicht von diesen Interpreten gehört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,19 €